Trauspruch katholische Trauung...

    • (1) 13.04.12 - 22:48

      Hallo zusammen,

      ich bin grade dabei, einen Trauspruch zu suchen und da dachte ich, ich frage euch mal ob ihr schon einen habt. Wenn ja, welchen?

      Ich bin irgendwie an diesem hängen geblieben:

      Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf.
      1. Korintherbrief 13,7

      Was meint ihr?

      Grüße,Marit :-D

      • (2) 14.04.12 - 08:28

        Guten morgen,

        ich persönlich finde ihn sehr schön und ich glaube, dass es er ein sehr beliebter Spruch ist.....

        wir haben uns bei der Suche auch sehr schwer getan. Wir fanden viele Abschnitte im Korintherbrief sehr schön. Mein Bruder hatte den Trauspruch leider auch, so wollten wir ihn nicht mehr nehmen.
        Dazu kam, das letztes Jahr drei unserer besten Freunde geheiratet haben und die hatten alle auch tolle Sprüche. Für uns war es deshalb schwer, da wir nicht den gleichen haben wollten, wie einer von denen....

        Trotz allem haben wir uns einen perfekten gefunden.

        "Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe auch ich. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott" (Rut 1, 16)

        Ihr werdet sicher einen schönen Trauspruch finden!!!

        LG
        Mara

        • (3) 14.04.12 - 13:30

          "Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe auch ich. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott" (Rut 1, 16)

          Ein schöner und sehr häufig genutzter Spruch, aber hast du mal nachgesehen, in welchem Zusammenhang er in der Bibel vorkommt?

          Das sagt nämlich Rut zu ihrer Schwiegermutter, im Rahmen einer Hochzeit finde ich das immer witzig ;-)

          Trotzdem liebe Grüße
          Kyrilla

      Hallo!
      Dieser Vers ist wohl sowas wie ein Klassiker und passt super.

      Unser war:
      Wer den anden liebt, lässt ihn gelten wie er ist, wie er war und wie er sein wird.

      Wir hatten aber auch eine Traufe und ich fand, er passte perfekt.
      Wie gern würde man am anderen immer wieder etwas verändern oder findet was zum meckern. Da ist es die große Kunst, ihn anzunehmen, wie er ist.
      Und wie unsere Maus wird, weiß kein Mensch, aber sie bleibt immer unser Kind.
      Deshalb war der super für uns.

      LG
      Alabama

Top Diskussionen anzeigen