Sind Kleider im Empire Stil hauptsächlich für Schwangere gedacht?

Hallo,

ich war heute mal kurz in der Stadt und an 2 Schaufenstern vorbei,in denen Abendkleider ausgestellt waren. Da fiel mir auf,dass alle diese Kleider,die gleich unter der Brust weit werden,viele Falten vorne haben und wenn man das dann von der Seite betrachtet,schon ziemlich absteht.
Eigentlich hatte ich überlegt,evtl. so ein Kleid für das Standesamt auszusuchen,da ich der Meinung war,es kaschiere Bauch und Hüften. Wenn man diese Kleider aber von der Seite sieht,trägt das ja am Bauch eher noch auf oder täusche ich mich da?
Die Schaufensterpuppen oder auch die Models im Internet haben ja scheinbar Größe 34 oder kleiner,da sieht das gut aus.
Ich habe aber leider Größe 42,ich hab da echt Bedenken,dass ich dann aussehe,als hätte ich einen Sack an.
Was meint ihr,könnt ihr mir da mal ein bisschen Tips geben,welchen Stil man am besten tragen sollte bei ausladenden Hüften und etwas Bauch?

Grüßle
Sylvia

Ich finde diese Kleider auch sehr schön.
Man muss es ansprobieren, um zu gucken wie es aussieht.

Sicherlich ist es gerade für schwangere sehr vorteilhaft,
gerade auch, weil keine Corsage am Bauch drückt.

Meistens stehen kräftigeren Frauen aber die festen Corsagenkleider besser,
weil die so schön kaschieren.

Hallo Sylvia,

leider stehen solche Empirekleider wirklich nur sehr schlanken Frauen oder Schwangeren weil die durch den vorhanden Bauch dann auch nicht so "sackartig" fallen.

Ich schließe mich meiner Vorrednerin an und würde dir bei deiner Kleidergröße zu einem definierendem Kleid raten. Am besten mit eingearbeiteter Corsage. Diese "drängt" kleine Pölsterchen am Bauch zurück und betont Brust und Hüften.

Wenn du dir allerdings zuviele Gedanken um deine Hüften machst, probier es mal mit figurumspielenden Kleidern, die keinen gefalteten Plisseestoff haben. Eventuell auch etwas knielanges mit leichtem A-Schnitt. Dann sieht das ganze nicht so sackförmig aus, da das Kleid duch die knielänge ansich wesentlich besser definiert ist als ein langes Empire-Kleid und die Pölsterchen am Bauch fallen dann auch nicht so auf. Außerdem gibts ja immernoch Formunterwäsche :-p

LG Janina

Hallo Janina,

vielen,lieben Dank für deinen Beitrag,der hat mir sehr geholfen.
Magst du mir mal ein Bild verlinken,damit ich weiß,was Du unter einem Kleid verstehst,dass keinen plisseehaltigen Stoff hat?Farbe etc. ist erstmal egal,nur den Schnitt meine ich,den Du meinst und an welche Art von Stoff du da denkst.
Knielänge fällt leider aus,da ich auch mit Wasser in den Beinen zu kämpfen habe.
und mit der Hüfte mach ich mir schon ein bissel Gedanken,denn ich habe obenrum 38/40 und in den Hosen meistens 42,sie ist also schon gut vorhanden. #hicks

Grüßle
Sylvia

Das freut mich dass ich dir helfen konnte. Ich kenne dein "Problem" nur zu gut #augen

Ich kann dir wärmstens die Brautkleider von Lilly empfehlen:

http://www.lilly.de/Default.aspx?ID=127

Sehr schöner Schnitt, viele in A-Linie, also schön figurumschmeichelnd und top Qualität.

So in der Art:

http://www.lilly.de/Default.aspx?ID=138&GroupID=GROUP8

Der Schnitt ist zwar Empiremäßig aber doch definiert und vor allem nicht mit hunderten Falten wie Plissee.

Dieses hier kaschiert super die Hüften:

http://www.lilly.de/Default.aspx?ID=138&GroupID=GROUP8&PageNum=3

Hier ein etwas ausgestelltes in Wadenlänge:

http://www.lilly.de/Default.aspx?ID=138&GroupID=GROUP8&PageNum=5

Klick dich einfach mal durch. Wie gesagt, Lilly hat super Schnitte für so ziemlich jede Figur und die Preise sind auch in Ordnung.

Hier auch was Empireartiges von Laura Scott:

http://www.baur.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Baur-BaurDe-Site/de_DE/-/EUR/BV_DisplayProductInformation-ProductRef;sid=8fLTNY1PjYG_NcLT6wNoXOFFidt2dRi28kioHREzD5fzh6-ubvI-XLvAdPY-Pw==?ProductRef=AKL5547214%40Baur-BaurDe&SearchBack=-1&SearchDetail=true&ls=0&ShopID=1&pars=%26query%3Dlaura%2Bscott%2Bwedding%26inputQueryTerm%3Dlaura%2Bscott%2Bwedding%26searchandbrowse%3D0%26searchColor%3D%26targetGroup%3D%26commodityGroup%3D%26category%3DStorefront%26manufacturer%3D%26page%3D0%26minPrice%3D%26maxPrice%3D%26sortType%3D1%26sortAttribute%3D&sem=1

Rembo Styling hat auch sehr schöne figurschmeichelnde Kleider, allerdings liegt hier die Preiklasse ein bisschen höher.

http://www.rembo-styling.com/collection.htm

Ich hoffe die Links funktionieren alle!

Viel Spaß beim stöbern ;-)

Janina

Ach Mist, da wird immer die komplette Seite angezeigt.

Also beim zweiten Link meine ich das Kleid auf der ersten Seite ganz unten rechts.

Beim dritten Link das Kleid auf der Seite drei, in der mittleren Reihe rechts.

Bei vierten Link das Kleid auf Seite 5 unten rechts.

Äh ja, ist doch bisschen viel geworden :-D

Mein Kleid ist in so einem Stil, und es war kein Umstandkleid.

Mir war es sehr wichtig das es KEINE Corsage hat, ich finde es nämlich furchtbar wenn man etwas fülliger ist und sich dann noch in eine Corsage quetscht, wo hinten an den Seiten und fast überall alles rausquillt.

Das ist aber meine ganz persönliche Meinung.

In knapp 6 Wochen heirate ich #verliebt und danach bin ich gespannt was ich hier für Worte zu meinem Kleid an mir bekomme ;-)

Grüße

Das Kleid in Deiner VK? Sehr schön!

Genau ;-)

wie gross bist du denn?
ich LIEBE empirekleider und habe einige in meinem schrank hängen, die ich im alltag trage. es ist aber, wenn man nicht spindeldürr ist, in der tat so, dass sie besser aussehen, wenn sie am bauch nicht gerafft sind. empire heisst ja einfach, dass nicht die taille betont wird, sondern die brust bzw. es unter der brust etwas raus geht. ich behaupte mal, dass mir empirekleider gut stehen, und ich habe auch grösse 42. mein standesamtkleidchen (wir heiraten kurz und schmerzlos ;-)) siehst du in meiner vk und ist auch im empirestil.
konkret auf ein klassisches brautkleid bezogen bedeutet das, dass so was eher geht:
http://www.lightinthebox.com/Sheath--Column-Court-Train-Satin-Lace-Wedding-Dress--WSM04114-_p140962.html
http://www.lightinthebox.com/Chiffon-A-line-with-Lace-on-Empire-Wedding-Dress--HSX227-_p24585.html
http://www.lightinthebox.com/sheath-column-sweetheart-floor-length-chiffon-elastic-woven-satin-wedding-dress_p274539.html

also solche, die gleich unter der brust gerafft sind wie diese hier:
http://www.lightinthebox.com/Chiffon-Empire-One-Shoulder-Floor-length-Flower-Wedding-Dress-on-Strap-inspired-by-Tia-Mowry--WSM0449-_p67034.html
http://www.lightinthebox.com/Sheath--Column-Sweetheart-Court-Train-Chiffon-Satin-Wedding-Dress_p174762.html

grüsse
ks

Hallo,

ich bin 1,72 m.Denkst du,das würde dann evtl passen bzw.sollte ich doch mal Empire Kleider probieren?
Bei deinen Links ist z.B. das zweite Kleid anders,es hat eine Art Band unter der Brust...aber vielleicht gänge das ja trotz kleinem Bauch auch...
Aber im Grunde meinte ich schon solche Kleider,nur bei manchen ist richtig der Stoff in Falten überlagert unter der Brust und das steht dann so ab.

Danke Dir und Grüße
Sylvia

wenn sie dir gefallen, einfach mal probieren. oder auch andere stile, auch wenn du denkst, das funktioniert nicht. es kommt auf so viele details an, ob ein kleidungsstück passt oder nicht. habe mir heute grad ein kleid gekauft, das hätte ich vor einem jahr NIE probiert, weil ich überzeugt war, dass mir so ein schnitt nicht steht. und irgendwie… es passt und es gefällt mir. so gesehen: man weiss es nie.

alles gute
ks