euer schönstes Hochzeitsgeschenk?

    • (1) 08.05.12 - 11:12

      Hallo ihr lieben,

      da die Hochzeit der kleinsten Schwester meines Mannes in knapp 4 Wochen heiratet machen wir uns so langsam mal gedanken über ein schönes Geschenk.

      Sie wünschen sich Geld, welches sie auch bekommen. Allerdings möchten wir ihnen noch was schenken was sie an diesen Tag erinnert. Mir fällt aber absolut nichts ein.

      Habt ihr vielleicht Ideen? Klar, ihr kennt beide nicht aber vielleicht wisst ihr trotzdem was.

      Danke schonmal

      Gruß
      Maximama

      Hallo,

      vielleicht mal bei Dawanda gucken. Da gibt es so schöne Ideen.

      Ich fand bei uns kleinere Sachen toll. Wir haben zum Geld zum Beispiel die umschlungenen weißen Paarsklupturen bekommen. Finden manche kitschig, ich fands schön:-)

      Oder vielleicht regt ihr eine Hochzeitszeitung an. Oder ihr schenkt dem Paar einfach noch einen Gutschein über einen schönen Tag mit euch. Vielleicht Vergnügungspark.

      Oder ihr organisiert ein Geschenk, das alle Gäste gemeinsam schenken. Bekannte von uns haben ein Bild vom Brautpaar auf eine Leinwand projeziert, in Puzzelteile eingeteilt und von ein paar Gästen jeweils eins ausmalen lassen. Dann hatte das Brautpaar ein lustiges Bild von sich.

      Mehr fällt mir jetzt nicht ein:-)

      LG
      Kate

    • Wir haben zur Hochzeit den LKW meines Mannes,den er beruflich fährt,detailgetreu in Schokolade gegossen bekommen,zu dem gewünschten Geld,es ist ein Unikat,wunderschön und sehr schöne Erinnerung..

      Meine Schwester hat uns ein Fotobuch erstellt und zwar als Familienchronik (mit ganz alten eingescannten Schwarz-Weiß-Fotos, Kinderfotos von uns etc.).

      Wenn Ihr an so alte Fotos nicht mehr rankommt, nehmt vielleicht einfach nur Fotos von der Schwester und dem zukünftigen Schwager. Von der Kindheit bis jetzt als Paar.

      • Für sowas ist meine andere Schwägerin zuständig da sie z. Zt Ahnenforschung betreibt.

        Aber danke für den Tipp

        (8) 08.05.12 - 14:40

        Hallo,

        ich habe mal bei einem Paar das kirchlich geheiratet hat, eine Kirche aus Zuckerwürfel Stückchen gebastelt. Sah wunderschön aus, und war der Renner unter allen Geschenken. Habe drumherum noch eine Wiese (Moos) gemacht mit Blümchen drauf, Rosenbogen (Draht zum Bogen gebogen und Efeuranke rumgewickelt) und ein kleines Hochzeitspärchen reingestellt.

        Liebe Grüße Isnipa#winke

        • (9) 09.05.12 - 14:16

          Aber was macht man auf Dauer mit so einem Geschenk?

          Wegschmeißen mag man es nicht, aber man wird es auch nicht jahrelang in die Vitrine stellen.

          Grüße
          Luka

    (10) 08.05.12 - 14:41

    Hallo,

    ich habe mal bei einem Paar das kirchlich geheiratet hat, eine Kirche aus Zuckerwürfel Stückchen gebastelt. Sah wunderschön aus, und war der Renner unter allen Geschenken. Habe drumherum noch eine Wiese (Moos) gemacht mit Blümchen drauf, Rosenbogen (Draht zum Bogen gebogen und Efeuranke rumgewickelt) und ein kleines Hochzeitspärchen reingestellt.

    Liebe Grüße Isnipa

    Hallo!

    Wegen dem oben genannten Gästebuch, sowas würde ich entweder mit dem Brautpaar absprechen oder aber garnicht kaufen. Hätte uns jemand soetwas geschenkt, hätten wir zwei gehabt, denn wir haben unseres selbst bei Dawanda gestalten lassen:
    http://de.dawanda.com/product/25111045-Gaestebuch-Hochzeit-Hochzeitsbuch-Lindgruen-Hellgruen

    Wir haben größtenteils Geldgeschenke bekommen, ein Geschenk wird mir aber immer in Erinnerung bleiben und das waren Hochzeitstauben, die wir, als wir aus der Kirche kamen, Fliegen lassen durften. Ich fand es einfach Wunderschön und ich wusste vorher von nichts!

    LG Angel (HT 28.04.2012)

    Als meine beste Freundin geheiratet hatte war ich ihre Trauzeugin und ich hab sie gefragt ob sie etwas bleibendes geschenkt haben möchte ( also was materielles ) oder etwas woran sie sich gern erinnert und es im Herzen trägt.

    Sie hat sich für die Erinnerung entschieden und ich habe den beiden Tauben geschenkt, die durften sie nach der Trauung fliegen lassen und das war wunderschööööööööööööööön.

    Die Tauben haben mich etwas über 100 Euro gekostet.

    LG Vivien die noch nie verheiratet war, es sich aber ganz doll wünscht

    Also unser schönstes Geschenk wächst grad in meinem Bauch :-D

    Haben sie ein bestimmtes Ziel, für das sie das Geld verwenden wollen? Wir wollten es für unsere Küche nehmen und meine Schwester hat uns dann einen Karton überreicht, wenn man den Deckel abnahm klappte die Vorderseite auf und da war eine Küche drin und ein Brautpaar. Den Karton haben wir zwar nimmer, aber das Brautpaar steht im Schrank.
    Sie hat übrigens das Geld im Ofen versteckt :-)

    Was auch toll ist, auch wenn ihr es nicht zur Hochzeit schenken könnt, die Schwester meines Mannes hat ein Hochzeitsbild ihrer Hochzeit von einem Grafittikünstler absprayen lassen, sieht richtig gut aus (bzw. hat ihr Mann das machen lassen und ihr zu Weihnachten geschenkt)

    LG Steffi

    Hallo Maximama,

    das schönste Geschenk war unsere Hochzeitsreise nach Dubai:-)

    Wo ich/wir uns allerdings sehr drüber freuten und erst im Nachhinein realisiert haben... Freunde von uns haben frankierte Postkarten verteilt, so dass wir ein Jahr lang jede Woche eigentlich eine Karte von unseren Gästen kriegen sollten...

    Leider hakelt es, dass auch nicht jede Karte ankam!? Aber die Idee an sich und die Karten die bisher ankamen, fand ich total klasse:-)

    LG

Top Diskussionen anzeigen