Lustiges (?) Geschenk für Bekannte zur Hochzeit

    • (1) 10.05.12 - 09:54

      Hallo!

      Unsere Bekannten heiraten Ende Juni. Natürlich war in der Einladung der Spruch, dass sie Geld wollen. Ich verschenke aber nicht gerne Geld und finde das auch immer einfallslos und fad - einen Geldschein im Kuvert.

      Hat wer eine Idee, was man sonst noch herschenken könnte? Vielleicht was Witziges???
      Eine Schatztruhe voller Geldstücke war noch das Beste was mir eingefallen ist. Aber das ist ja wieder Geld. Hat wer eine bessere Idee???

      Danke schonmal!

      • Hallo,

        die meisten "lustigen" Ideen, Geld zu verschenken, finde ich furchbar und nervig. Ich hätte nach meiner Hochzeit nicht mit einer riesigen Kiste Sand oder Götterspeise da stehen wollen um einzelne Münzen zu klauben. Das stiehlt mir meine Zeit, von dem verursachten Dreck mal ganz abgesehen.

        Witzig fand ich, dass meine Patentante ihr Geldgeschenk (in 5 Euro-Scheinen) in ein Spiel während der Hochzeit verpackt hat.

        Wenn Geld gewünscht wird (sicherlich aus gutem Grund) würde ich dem Wunsch unbedingt nachkommen, auch wenn DU das nicht so toll findest.

        Schreib eine besonders schöne Karte dazu, davon hat das Brautpaar deutlich mehr, als von "witzig" verpacktem Geld.

        LG
        Kyrilla

        Hey, auch wenn ich Geldschenken auch nicht mag ist es doch so, dass eine Hochzeit irrsinnig viel Geld kostet und man gerade dann ein paar Flöckchen gerne wieder aufs Sparbuch packt...
        Ich weiss nicht ob Du schon verheiratet bist, oder bald heiraten wirst..aber ich denke jeder der heiratet kann am meisten mit Geld anfangen... :-)
        Spring über Deinen Schatten..verpack es schön..und schenke das was sie sich wünschen und nicht das worüber sie sich freuen müssen, weil jemand anderes es gerne möchte:-)

      • Naja, sind wir mal ganz ehrlich:
        Was will ein Brautpaar mit einem riesen Haufen Nippes des die schenkenden ja gaaaaanz Toll und witzig fanden den anfangen?
        Genau: Den Kram stellt man dann von links nach rechts, dann in den Keller, dann auf den Sperrmüll.

        Die Konstellation das beide Partner bislang in ihrem Kinderzimmer bei Ihren Eltern gelebt haben und nun mit der Hochzeit in eine eigene - leere - Wohnung ziehen kommt halt eher selten vor. Meißtens gibt es ohnehin das Problem das man vorher zwei komplett ausgestattete Haushalte hatte, und jetzt eh alles doppelt ist.

        Wir werden auch bei der absehbar noch stattfindenden Taufe unseres bald geborenen Kindes auch jeden an die Wand nageln der sich traut Babysachen zu schenken.
        Wie haben schlichtweg schon genug für mindestens Drillinge - da wäre die Freude über ein solches Geschenk eher sehr eingeschränkt .....

        also ich denke eine hochzeit kostet einen haufen geld und wenn sich das paar geld wünscht, dann sollte man diesem wunsch auch nachgehen. ich war nach meiner hochzeit auch heilfroh, dass wir viel geld bekommen haben, um alles bezahlen zu können ;)
        wenn du geld schön verpacken willst, dann schau doch mal hier: http://www.geschenke.de/geldgeschenke/
        ich find da gibts ganz gute vorschläge. ich würd aber auch nicht einen haufen münzen irgendwo reinfüllen oder sowas, sondern vielleicht eher ein paar geldscheine schön falten.

        schau dich einfach mal um...
        viel spaß :)

        Hi!

        Wir haben mal den Sketch mit dem Regenschirm (Nimm ihn mit/Lass ihn da) - sollte im Internet leicht zu finden sein (meist bei Geburtstagen) und ist easy zu lernen und kurz - gespielt und dann nen schönen Regenschirm gekauft, mit Silberstift nette Grüße und unsere Namen draufgeschrieben und dann mit Bindfäden Geldscheine in die "Sprossen" gehängt. Wenn man den Schirm aufmacht, steht man unter einem "Geldregen".

Top Diskussionen anzeigen