Keine Hochzeitsfotos

    • (1) 24.05.12 - 13:49

      Hallo Ihr Lieben,

      ich wollte mal fragen ob es sowas "schon gegeben hat".

      Ich werde in 4 Wochen heiraten. Und ich bin schwanger. Alles ist organisiert. Letzten Sonntag ist nun mein Patenkind getauft worden und ich habe heute die Bilder gesehen #heul. Ganz ehrlich - so möchte ich nicht heiraten, bzw. keine Erinnerung dran! Ich bin so fett (und das macht definitiv NICHT die SS!) #schmoll. Ich überlege jetzt die Fotografin wieder abzubestellen.

      Haben von euch einige das gemacht, also die Bilder abbestellt, bzw. gar keine FOtos von der Hochzeit gemacht?

      Danke für die Antworten, ich bin total am Boden grad #schmoll#schmoll

      Lg
      Kerstin

      • (2) 24.05.12 - 13:54

        Hallo,

        ganz ehrlich?
        Ich würde mir lieber etwas abhacken,als keine Bilder von unserer Hochzeit machen zu lassen.
        Dass man in der Schwangerschaft evtl. ein paar Pfunde zulegt,damit muss man rechnen.
        Ich habe bei jedem meiner Kinder je 35 kg zugenommen,das meiste war Wasser.
        Ich wußte das,da ich es vererbt bekommen habe.
        Trotzdem hätte ich nie und nimmer die Fotos sausen lassen,langes Kleid,gibt so tolle im empire Stil und du kannst doch stolz Euren Krümel im Bauch zeigen!
        Das sind Erinnerungen fürs Leben,die bekommst Du vielleicht nie wieder!
        Überdenke das doch noch einmal.
        Im übrigen werden sicher auch einige Gäste Bilder machen,da wirst Du bestimmt das ein oder andere zu Gesicht kriegen.Und rede mit deiner Fotografin,vielleicht kann sie an den Bildern etwas retuschieren,Schatten einbauen oder deine Zuckerseite eher zur Geltung bringen.
        Das machen doch viele Fotografen,denke ich.

        Liebe Grüße und Alles Gute!
        Sylvia

        • (3) 24.05.12 - 14:21

          Am liebsten würd ich den Leute verbieten zu fotografieren #aerger. Dass das nicht geht, ist mir schon klar. Aber diese blöden nicht gestellten und retuschierten Bilder sind einfach nur der Horror #heul

          • (4) 24.05.12 - 14:33

            Sei mir nicht bös,aber ich finde,du übertreibst.
            Aber vielleicht ist es einfach nur Ansichtssache.
            Ich würde mir,wie gesagt,in den Arsch beissen,den schönsten Tag meines Lebens nicht in Fotos verewigen lassen zu haben.
            Wenn Du sicher bist,dass Du es später nicht bereust,dann bestell den Fotografen ab und sag den Gästen Bescheid.
            Oder vielleicht kannst Du Dir sagen,ich bin eben schwanger,mit allem was dazu gehört und stehst dazu!

            Liebe Grüße
            Sylvia

            • (5) 24.05.12 - 14:47

              Dass ich übertreibe finden meine Leute auch. Nur hat das bei mir nix mit der SS zu tun. Ich war schon immer so. Gerade, wenni ch mich wieder etwas aufgebaut habe in punkto Figur, taucht irgendwo ein Foto von mir auf, was mich wieder in die Krise stürzt. Meinem Freund geht das auch tierisch auf den Sack *sorry*. #hicks. Ich meine, erwill mich bestimmt nicht heiraten, weil ich so häßlich bin #verliebt.

              Ich verstehe auch ihn, aber ich hab einfach angst, dass ich dann denke am angeblich schönsten Tag meines Lebens, dass ich einfach nur fett und häßlich bin. Vielleicht muss ich auch einfach nur da durch #schmoll.

              LG
              kerstin

              • (6) 24.05.12 - 15:03

                Hallo,

                ich denke,das ist eine reine Einstellungssache und ist in deinem Kopf verankert.
                Ich verrate Dir mal was,mir geht es ganz genauso wie Dir!
                Ich habe vererbte Wassereinlagerungen und hab mit 2 Schwangerschaften 20 kg behalten.
                Ich kämpfe tagtäglich damit,muss mit Stützstrümpfen rumlaufen,solange es geht und grade jetzt in der Sommerzeit ist es besonders schwer,ich trage Maxikleider bis zum Boden oder lange Hosen und das auch bei 35 Grad.Meine Füße werden blau oder rot und dick und ich habe Schmerzen teilweise.
                Ich kann nichts ändern daran und ich habe mir irgendwann gesagt,entweder ich akzeptiere das,wie ich bin oder ich mache mir mein restliches Leben mit Gedanken alles schwer.
                Du kannst Dir also denken,dass ich in einer ähnlichen Situation bin wie Du,aber leider nicht nur 10 Monate lang,sondern seid ich 20 bin und bis den Rest meiner Tage.
                Geh in Dich und überlege Dir,was Dir wichtig ist und wenn Du Dich entschieden hast,dann setze es durch,egal,was andere sagen.
                Eure Liebe ist es,was zählt an diesem Tag und die Gefühle und keine Äußerlichkeiten!
                Wenn es mit deinem Kleid absolut nicht klappen will,besorg Dir schnell ein schickes im Empire Stil,ich kann Dir evtl. ein paar Links zeigen,wo Du eins bekommen könntest.
                Besser wäre aber,du klapperst die Läden ab und probierst durch.
                Das Geld für das Kleid ist dann mit Sicherheit futsch und beim Verkauf bekommst Du nur einen Teil wieder,aber überlege Dir,für was und für wen Du das tust!

                Und du hast es schon richtig erkannt,dein Mann liebt Dich so wie Du bist mit allem,was dazu gehört und mit 10000%iger Sicherheit ist er stolz und auch er möchte das an Eurem Tag mit Bildern zeigen und festhalten!

                Ich wünsch Dir alles Liebe und Gute für Euren Tag und immer schön den Kopf oben lassen! ;-) #blume

                Sylvia

      (7) 24.05.12 - 13:55

      Hallo,

      auf der eigenen Hochzeit hat man ein Strahlen, dass man nie wieder hat.
      Lass die Fotos machen, bevor Du Dich in 10 Jahren über diesen Anfall von Hormonen ärgerst.

      Gruß Lucccy

      (8) 24.05.12 - 14:09

      Hallo Kerstin.

      Lass trotzdem Fotos machen.

      Zum Einen kaschiert ein Empire-Kleid (z.B.) toll die Kurven einer Schwangerschaft. Und ein guter Fotograf weiß auch, wie Du am eindruckvollsten fotografiert werden solltest. Dann wirken die Bilder echt toll. Den dritten Grund haste ja auch schon geschrieben bekommen: Das Strahlen einer wundervollen Braut.

      Du würdest Dich sicher ärgern im Nachhinein, wenn Du keine machen lassen würdest.

      LG
      Franzi

      • (9) 24.05.12 - 14:20

        Das stimmt schon irgendwie, allerdings habe ich bereits mein Kleid seit Februar und da wußte ich noch nicht, dass ich schwanger bin...Dementsprechend ist es auch eins mit Taille. :-(, das man noch ändern lassen muss. Weiß eh nicht, wie das das aussieht...! Ich hab angst, dass alles überhaupt nicht so wird wie ich es mir vorstelle und ich nachher die sauteuren (!) Bilder in der Luft zerreiße #augen

        • (10) 24.05.12 - 14:23

          Oh. Das ist natürlich dann doof gelaufen. Auch, wenn ich Dir natürlich zur Schwangerschaft gratuliere. :-)

          Hast Du Dich mal erkundigt, ob man das Kleid schwangerengerecht umbasteln kann? Ansonsten: Vielleicht nach einem Ersatzkleid schauen? Vielleicht ist in dem Fall ein Umtausch möglich.

          Verstecken kannste die Bilder später immer noch. Aber was ist, wenn Du zur Hochzeit echt fantastisch aussiehst (was Du tun wirst), der Fotograf alles gekonnt in Pose rückt und Du Dich hinterher ärgerst, weil Du nun doch keine Bilder hast machen lassen.

          • (11) 24.05.12 - 14:40

            Danke für deine aufbauenden Worte :-),

            engagieren werd ich ihn auf jeden Fall. Und man kann die Bilder danach noch bis zu 10 Jahre abholen, falls ich mich doch anders entscheiden werde :-p. Ich bin nochunschlüssig...

    (12) 24.05.12 - 14:33

    Hallo Kerstin,

    ich bin sicher, dass ein Profi das hinbekommt, dass man das nicht so sieht.

    Ich muss noch bis zum 7.7. warten :-)

    GLG und eine schöne Hochzeit #klee

    ach, weiber…! ;-)
    echt, wir machen uns selbst so einen stress damit. ich würde jetzt allerdings zu gerne ein ganz normales, unretouchiertes foto von dir sehen.

    90% der frauen haben das gefühl, sie sind zu dick, zu hässlich, zu alt (oder alternativ zu dünn und ausgemergelt, aber das ist eher die ausnahme). dass du dir gefällst, das kannst nur du ändern. aber klar, in der schwangerschaft, vor allem am anfang, ist das schwierig. weil man da, grad wenn man auch sonst nicht spindeldürr ist, einfach etwas aufgeschwemmt aussieht. danach wird es besser, dann sieht man wenigstens schwanger aus.
    ich kann dir nur den tipp geben, dich trotzdem nicht zu verspannen. ich hab auch das talent, doof auszusehen auf fotos. das liegt aber nicht an ein paar pfunden mehr oder weniger, sondern daran, dass ich keine fotos mag und mich total verspanne und deswegen blöd aussehe. oder dass ich mich verspanne, weil ich blöd aussehe und dann die fotos nicht mag. so rum oder so rum, ein teufelskreis eben…

    wir haben nur ganz klein und schnell geheiratet und keinen fotografen. dann war auf dem standesamt aber dann plötzlich doch einer da und hat uns angeboten, fotos zu machen und wir durften dann bestellen, was wir wollten. nun denn, ich bin jetzt trotzdem froh, ein paar halbwegs anständige bilder zu haben.

    und: mach mal ein foto in die vcard, bin neugierig... ;-)
    alles gute
    ks

    (14) 24.05.12 - 15:34

    Ich würde Fotos machen lassen
    und evtl. ne gute Zeit nach der SS nochmal ein Brautpaarshooting machen.
    Also nochmal die Kleidung/Frisur etc. und dann ab zum Fotografen.

    (15) 24.05.12 - 17:45

    Hey,

    Kopf hoch!!! An dem Tag deiner SS wirst du dich sicher so schön und toll fühlen, in deinem Brautkleid, du wirst so ein Strahlen im Gesicht haben.. bestell die Fotografin nicht ab.

    In der SS gibt es wirklich Tage, an denen man sich nicht hübsch fühlt (ich weiß, wovon ich spreche - 22.SSW ;-) ) - aber du würdest es bestimmt bereuen.

    Du bist sicher eine wunderschöne Braut!! #liebdrueck

    GLG Kiki

    (16) 24.05.12 - 17:48

    Keine Hochzeitsbilder???
    Das wirst du bereuen und deine Kinder werden es später bedauern.
    Sag dem Fotografen Bescheid , das er dich Figur günstig fotografieren soll.

    L.G.

    (17) 24.05.12 - 20:24

    Ohhhh ihr seid alle so lieb #herzlich#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich.

    Ich bin auch noch am Hin- und herüberlegen...denn mein Gesicht finde ich sehr hübsch, bis zum Busen - aber dann...#schock#schock#schmoll.

    Also gut Ich lad mal ein Bild hoch #schwitz

    LG
    Kerstin

    • Du hast probleme.

      Wo bitte bist du Fett?Du bist schön Schwanger.Genieß euren Tag und mach dir nicht so viele gedanken.

      #klee

      #augen typisch frau!wir machen uns echt selbst das leben schwer… #kratz

      okay, du läufst wahrscheinlich nicht gefahr, morgen als topmodel gecastet zu werden. wie wir restlichen 99.9% der frauen auch. aber ansonsten sieht du doch gut aus. jede hat seine problemzonen, und es ist verständlich, dass man mit dem eigenen körper etwas mehr mühe hat, wenn man in so einer krassen umstellung ist wie der schwangerschaft.
      wie gesagt, verspann dich nicht. unter 1000 bildern werden bestimmt auch ein paar gute dabei sein, an denen du viel freude hast. zudem ist es ja nicht nur eine erinnerung für dich an dich, sondern auch an alle anderen anwesenden. lass dir das nicht nehmen.
      alles gute, und kopf hoch, du bist eine gut aussehende frau. und mit der richtigen professionellen hilfe wirst du sicher sogar ganz toll aussehen!
      grüsse, ks

      (20) 25.05.12 - 07:16

      Du bist eine wunderhübsche schwangere Frau!!!

      Ich kann Dich verstehen, dass Du dich vielleicht nicht so wohl fühlst, so erging es mir auch!

      ABER:

      Mach unbedingt Bilder von Eurem schönen Tag, du wirst es ganz bestimmt bereuen, es ist doch einmalig und später mal kannst Du Deinem Krümmel die Bildchen zeigen und sagen, dass er es ist, welcher in Deinem Bauch wohnte!!

      Ich finde Schwangere haben eine unheimlich tolle Ausstrahlung, das Glück steht Ihnen förmlich ins Gesicht geschrieben!!

      UND:

      Ich finde ganz und garnicht das Du dick bist!!!

      Ich wünsche Euch einen ganz tollen Tag#blume und vorallem schöne Fotos für ewige Erinnerungen ;-)

      Ganz liebe Grüße

      (21) 25.05.12 - 15:40

      Du bist wirr.......aber nicht fett. Du bist schwanger und strahlst total find ich.

      Lass Fotos machen!!! Du bereust es sonst später!!!!! L g Secret

hi,

ich hatte auch große angst vor diesen ungestellten, schnell noch geschossenen bildern zwischen tür und angel, auf dem man regelmäßig unter gesichtsentgleisung leidet. aber so ganz ohne fotos...nee! wir haben eine fotografen bestellt, der bei den vorbereitungen, der trauung und dem empfang dabei war. er verstand wirklich sein handwerk, dass konnte man schon auf den musterfotos sehen.

ich habe den gästen bescheid gegeben, dass sie sich alle auf die trauung konzentrieren können und keiner aufspringen muss, um noch schnell ein gutes foto zu schießen. es war toll, ich habe gar nicht mitbekommen, dass der fotograf da war, er hat sich dezent im hintergrund gehalten, ohne blitzlicht. ich war total entspannt, logisch, musste ja auch nicht den bauch ständig einziehen, dass ich auf den fotos der anderen nicht so dick aussehe (schließlich bin ich die erste, die die bilder von fotografen zu sehen bekommt und kann dementsprechen aussortieren). unsere gäste hatten dann komischerweise alle den ganzen tag gar keinen fotoapperat dabei, außer einer und der hat in der zeit fotografiert, in der der fotograf schon nicht mehr da war.

und ich kann dir nur sagen, die fotos sind der hammer geworden. wunderschön und jeden cent wert. ich würde es immer wieder machen, man sieht richtig, wie entspannt ich war und die ideen vom fotografen waren einfach hammer.

die fotos hängen an der wand und ich erinnere mich super gerne zurück. man sieht einfach, wie glücklich wir an diesem tag (und hoffentlich auch den rest unseres lebens) waren.

lg

Wenn du ja eine proffessionelle Fotografin hast bitte sie doch ein paar Fotos von dir nur vom Gesicht bis unter den Busen zu machen und dann die Haare schön gesteckt, so hast du trotz riesen Babyplautze ein paar schöne Bilder. Zb an ne Mauer mit einer Wange und die hand seitlich darunter, immer ein schönes Motiv.

Oder in Sephia Farben das kaschiert undgemein und ist schön auf alt getrimmt.

(24) 24.05.12 - 21:38

ware sehr schade, aber ein Profi macht es etwas anders, die werden schöner. Sprich mit der Fotogr. über dein Problem, ich bin mir sicher sie geht darauf ein und es werden doch sehr schöne fotos sein

(25) 24.05.12 - 21:42

nee, würde mir nicht efinfallen... ich würde mir ein vorteilhaftes kleid anziehen und von der schokoladenseite fotografieren lassen...

wo ist das problem?!

sei mal tolerant zu dir selbst!

Top Diskussionen anzeigen