Dirndl zur Hochzeit?

    • (1) 26.05.12 - 16:47

      Hi ihr Lieben,
      wir sind im August zu einer Hochzeit eingeladen. Nun würd ich gern mein Dirndl als Hochzeitsgast anziehen. Doch was zieht mein Mann an? Normaler Anzug oder Trachtenanzug oder Lederhose? Wobei ich die Lederhose etwas zu rustikal finde und der Trachtenanzug auch nicht ganz dem Geschmack meines Mannes entspricht hmmm,...#gruebel Vielleicht könnt ihr uns ja weiterhelfen. Achja, die Hochzeit findet nicht in Bayern sondern im Schwäbischen statt.
      Danke für eure Hilfe

      • Hi,

        prinzipiell geht das, sofern es ein schickes Dirndl ist. Dein Mann kann ja dennoch einen normalen Anzug tragen oder eben einen Anzug mit Lederdetails (das ist dann nicht so ganz "rustikal")

        LG

        Hallo

        wir heiratetn nächstes jahr im sommer kirchlich (dieses Jahr Standesamtlich) und bei uns wird auf der einladung stehen des wir uns Trachtenkleidung wünschen .

        Ich selber werde ein Kleid trage des ein wennig an Dirndl erinnert , und mein Mann trägt auf der Feier dann Lederhose , in der Kirche seine Ausgeh Uniform der Army .

        Ich find ein Dirndl sieht immer schick aus , ich trag jetz zum Standesamt auch eins , und mein Mann Lederhose und Trachtenweste

        LG Martina

      Warum zieht dein Mann nicht einfach Strapse und Netzstrümpfe an? Dazu 'ne schöne Corsage und hohe Schuhe, et voilà!
      Ich glaube, die Reaktion ist im Schwäbischen ganz ähnlich wie in Bayern, alle werden dich um deinen Mann beneiden, allerdings sollte er mit dem Nagellack ein wenig aufpassen, der muss schon zur Corsage passen und natürlich auch zum Lippenstift!

      Hope to help
      und beste Grüße
      l-c

    • Hi, ich hatte letztes Jahr zur Hochzeiz meiner Cousine auch mein Dirndl an. Wir wohnen in NRW, Family kommt aus Niederbayern.
      ICh war die einzige im Dirndl... fanden alle ganz KLasse.... mein Mann hatte seinen Anzug an, Hemd war farblich abgestimmt auf die Farben vom Dirndl...

      LG Debbie

      Hallo,
      das kannst du auf alle Fälle machen und du wirst sicher viele Komplimente bekommen. Ich komme auch aus Oberschwaben und hier ziehen viele zu feierlichen Anlässen (Hochzeit, aber auch Kommunion und Taufe) ein Dirndl an oder kommen sogar traditionell in Tracht.
      Ich finde, es ist immer eine Augenweide. Dein Mann muss nicht zwingend einen Trachenanzug tragen. Ein normaler Anzug, farblich abgestimmt, geht auch. Ansonsten gibt es auch ganz dezente, schicke Landhausmode für Herren, die nicht mehr unbedingt an einen Trachtenanzug erinnert.

      Hi,

      für Männer gibt es doch normale schwarze Hosen , Hemd und eine schlichte schwarze Trachtenjacke, die nicht mit Farbe und details auffallt sondern eher nur vom Kragen.
      Ganz schlicht und elegant. Kann später auch zur Jeans angezogen werden mit karrierte, Hemd.

      Grusse lisa

      Bei uns in Österreich ziehen sich die Paare meist gleich an - sprich, wenn die Frau ein Dirndl anzieht, zieht der Partner entweder eine Lederhose oder einen Trachtenanzug an.

      Aber dein Partner kann ja zB eine schwarze Hose mit einem schicken Hemd das zu deinem Dirndl passt, anziehen?!

      Viel Spaß bei der HZ,

      LG Kiki

      Also ich persönlich würde es jetzt net schlimm finden wenn er in Lederhose kommt. Wir waren selbst schon auf einer Hochzeit in Tracht und mein Mann hat seine (schwarze) Lederhose angezogen, Hemd und Trachtenjacke drüber. Fand keiner anstößig oder unpassend gekleidet, im Gegenteil.

      lg

Top Diskussionen anzeigen