Wie alt muss "etwas Altes" sein?

Hallo :-)

Die Frage steht ja schon oben. Gibts da ne Faustregel - mindestens 5 Jahre, 10 Jahre oder sogar 30 Jahre? Darf das Alte mir auch selbst gehören?

Und muss ich das wirklich den ganzen Tag an mir tragen? Bekomme ein Stofftaschentuch von meiner Oma, aber da ich keine Tasche habe, werde ich das sicher irgendwann weglegen.

Danke schonmal für Eure Hilfe!

LG anna-angel

PS: Ich weiß, dass man das Alte, Geliehene usw. natürlich gar nicht tragen MUSS. Ich hab mich aber dazu entschlossen, das ganz klassisch zu machen. Deshalb möchte ich es natürlich auch richtig machen ;-)

Hi. Ich hatte auch ein Taschentuch bei meiner Hochzeit, allerdings war das meine geliehene Sache :-) ich habe mir das Taschentuch in die Corsage gesteckt. Fiel nicht auf. ;-)
LG
Franziska

Habe das Taschentuch meiner Omi auch in meine Corsage gesteckt! *g*