Wie teuer waren eure Einladungen? Bin auch auf der suche nach ausgefallenen Ideen.

    • (1) 04.09.12 - 15:19

      So langsam müßen wir uns nach Einladungen umschaun.
      Preislich gesehn gibts wohl keine Grenzen. Natürlich kommts auch draf an wieviele man benötigt.
      Da ich nicht so der Selberbasteltyp bin wollen wir welche bestellen. Daher wollt ich wissen was so der übliche Preis ist!

      Und naürlich wie oben schon geschrieben wär ich dankbar über ungewöhnliche bzw ausgefallene Einladungsideen :-D

      Lg -meee-

      Hey,

      wir werden uns die Einladungskarten machen lassen, Kostenpunkt kann ich dir nicht sagen, da wir mit ihr (Werdedisignerin) öfter zusammen arbeiten, an der Firma, und sie uns die zur Hochzeit schenkt...

      Aber ichwollte dir von unserer Idee erzählen...

      Da wir (mein Freund und ich) gerne und viel feiern und eigentlich immer für jede Party oder Fastival zu haben sind, werden wir Einladungen in Eintrittkarten-Form machen mit einer richtigen Abrisskante... Habe da schon richtig tolle Ideen im Netz zu gefunden... Allerdings kann man die glaub ich selber schlecht machen...

      LG

        • Wir haben auch Einladungskarten im Stil von Festivaltickets. Haben die selbst gemacht. Einfach in Word erstellen oder ein Bildbearbeitungsprogramm wählen und dann los legen. Wir haben die Vorlage von eVeNtIm genommen und unsere Hochzeitsfarben verwendet. Leider gibts keine Abreisskante aber dafür kannst du die selbst ausdrucken und sparst Kosten. Selbses Design nehmen wir auch bei Menü und Tischkarten.

          lg

          Du musst mal bei ebay reinsehen... Unter hokuspokus-shop, glaub ich... Da sind zu mindestens coole Ideen! :-)
          Also wir werden uns die machen lassen... Find ich sau genial! :-)

          Und bin immer für irgendetwas verrücktes zu haben, nichts so wie es normal ist... ;-)

          LG

    Huhu meee,

    du schreibst genau mein Problem, was ich seit fast ner Std jetzt am Pc versuche zu lösen*G*

    Ich suche auch Einladungskarten, die so nach dem Motto "Mama und Papa heiraten" gehen und die nicht 100€ für 20 Stück kosten.

    Lg

    P.s. selbstbasteln nee danke, habe mich das letzte Mal beim Geschenk zum Polterabend ausgetobt, jetzt reichts*g*

    (10) 04.09.12 - 20:48

    hey,

    also ich habe in einer örtlichen druckerei drucken lassen und habe für 50 einladungen plus kuverts 115 euro bezahlt.

    ich habe bisher noch keine selbstgebastelte einladung gesehen die mir tatsächlich gefallen hat. (außer einer selbstgedruckten einladungs-karte meines hochzeitsfotografen - aber der hat professionelle gerätschaften und wirklich talent).

    machs nicht zu ausgefallen, beschränke dich beim text auf wesentliches. ich finde auch reime in einladungen meist seeeehr dilletantisch und eher peinlich. außerdem lesen menschen nicht gerne. du willst gar nicht wissen, wie viele leute mich nochmal persönlich angesprochen haben, wann wie wo was losgeht - obwohl das ALLES genau in der einladung stand... ich war dann schon richtig sauer und meinte nur noch, sollte ich jemals wieder ein größeres fest planen, bekommen die leute die infos nur noch auf post-its - dann könnte ich mir geld und mühen für nette einladungskarten sparen ;-)

    lg

    (11) 04.09.12 - 20:49

    Hey,

    also wir haben unsere Karten bei http://www.baby-cards.de/hochzeitskarten bestellt.

    Preis pro Karte unter 2,00 €.

    Wir haben diese Karte http://www.baby-cards.de/persotool/tool/editinstance/product/3681/category/567/

    Super Qualität, inkl. Umschläge und super schneller Versand.

    Liebe Grüße

    Anja

    Huhu,

    ich gestalte hobbymäßig Hochzeitseinladungen, Danksagungskarten usw. Habe das schon öfter für Urbianerinnen gemacht, das Design ist dann kostenlos und es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie drucken zu lassen (Druckerei, Fotoausdruck auf Blanko-Karte usw.)

    Wenn Du magst, schicke ich Dir mal per VK den Link zu meiner Beispiel-Galerie...

    Liebe Grüße,
    Elfchen

Ich habe meine selbst gebastelt und habe 2 Linke Hände, habe da was ganz tolles Gezaubert.

Roten Pappkarton gekauft und mit einer Zackenschere die Karten ausgeschnitten.
Dann im Krempelladen Aufkleber gekauft mit : Wir heiraten und ein Set mit 2 Ringen die ineinander sind.

Dann eine Tube Uhu genommen und auf die Karten "Einladung" geschreiben und mit Blauem Glitzer bestreut.
Das am nächsten Tag abgeschüttelt.

Dann einen Ring aufkleber darunter.

Innen mit Wort ein Bild eingefügt, wer heiratet, wann und wo.

Das wieder mit zackenschere ausgeschnitten und in die Kärtchen geklebt, darüber den Aufkleber Wir heiraten"

War einfach gemacht und sah richtig edel aus und individuell ohne großen Aufwand die kamen richtig gut an die Karten bei allen Anwesenden

Top Diskussionen anzeigen