frisiert - wie kleid anziehen

    • (1) 26.09.12 - 15:15

      Ich hab mal wieder eine Kleiderfrage:

      Im Laden haben sie mir das Kleid immer über den Kopf angezogen.
      Wie mache ich das denn an DEM Tag, wenn ich frisiert bin? Auch über den Kopf? Es hat einen Reifrock.

      Freue mich über Eure hilfreichen Antworten.

      • Hallo,

        also da ich ein Kleid habe,dass zum Schnüren hinten ist,muß ich mir Gott sei Dank keine Gedanken machen,ich schlüpfe von oben rein und ziehe es hoch und schnüre es dann passend.
        Bei Dir würde ich sagen,du machst es eher so,du schlüpfst auch von oben rein,wenn es geht,evtl.Reissverschluss ganz auf und dann das ganze Kleid hochheben und danach den Reifrock anziehen.Evtl. Zeit mit einplanen oder du hast jemanden,der Dir hilft beim Anziehen.

        Grüßle
        Sylvia

        Das kommt auf das Oberteil deines Kleides an und ob es ein- oder zweiteilig ist.

        Ich hatte ein zweiteiliges Kleid, d.h. ich habe zuerst die Korsage von unten her angezogen (musste halt die Schnürung relativ locker machen), dann kam der Rock und dann wurde der Reifrock unter den Rock gehoben.

        Hat wunderbar funktioniert.

        LG Brijuni#blume

        • Meine Freundin und Friseurin hat schon vielen Frauen dabei geholfen. Sie haben dann immer ein Bettlaken, oder Tuch über den Kopf gelegt, damit die Haare nicht gezogen und das Makeup nicht verschmiert wird. Soll wohl klappen! Ansonsten vorsichtig durchwursteln!
          LG

      Ich hatte auch ein Kleid mit Reifrock und es war auch hochgeschlossen - zwar mit Reißverschluss hinten, aber im Schulterbereich hatte es ganz viel Spitze sodass ich damit an den Haaren hängen geblieben wäre.
      meine Friseurin meinte damals zu mir, ich solle mich schon soweit fertig machen, dass ich nichts mehr über den Kopf ziehen muss. Also hab ich das Kleid schon angehabt.
      Sie kam allerdings auch zu mir; das macht ja auch nicht jede.

      Lg, alpenjani

      Also es hat nen Reißverschluss. Da kann ich ja vielleicht von unten erst das Kleid ein bisschen hochziehen, dann den Reifrock und dann das Kleid ganz. Jedenfalls hatte ich mir das so vorgestellt.
      Ich glaube, ich probiere das vorher nochmal aus, damit es dann auch klappt... und sonst halt doch mit Tuch über den Kopf.

      Danke für Eure Antworten!!

    äh, das ist doch kein Rollkragen Pulli, oder?
    Da gibt es doch sicherlich Platz genug den Kopf sicher durch zu stecken, In der Regel hilft oftmals jemand beim Oder zwei, oder drei.....und achten besonders auf den Kopf.

    Nimm bloss noch ein Seidentuch vors Gesicht, sonst hast Du auch noch Lippenstift, Make-up Spuren am Kleid, wenn es schon übern Kopf geht.

    Grusse
    lisa

Top Diskussionen anzeigen