Schwanger in die Flitterwochen

    • (1) 22.10.12 - 14:15

      Hallo zusammen,
      war jemand von euch in den Flitterwochen schon schwanger (5. Monat)?
      Mir machen auch Langstreckenflüge "unschwanger" nicht zu schaffen.
      Was meint ihr, kann ich dann auch im 5. Monat noch 12 Stunden fliegen?
      Habt ihr selbst Erfahrungen?
      Oder kennt ihr Reiseziele in Europa die Flitterwochentauglich sind, sowie weiter weg (Seychellen, Karibik) die auch Krankenhäuser mit einem gewissen Standard in der Nähe haben?
      Bin über jede Meinung und Denkanstoß dankbar! :-)

          • Und wenn ihr eine Aida-Route in Europa nehmt?
            Ich denke, mit der Aida hat man auch hier schöne Flitterwochen :-)

            Ansonsten- was meint denn dein Frauenarzt?
            Kommt ja auch immer drauf an, wie die Schwangerschaft verläuft.

            • Das problem ist nur, dass wir jetzt schon buchen müssten. schwanger bin ich noch nicht, es geht nur um die "Was wäre wenn?" theorie... dh den doc kann ich noch nicht fragen, weis ja nicht wie die ss verlaufen wird...
              Ich hoffe natürlich dass es klappt, wenn ja, dann wäre ich im 4-6 monat. später, sodass wir heiraten wenn ich ihm 1-3 monat wär, wollen wir es nicht mehr probieren, da ist es uns zu gefährlich, dass wieder was passiert.

      Hallo,

      ich war schwanger im 3. Monat als wir nach Kuba geflogen sind. Absolut problemlos.

      Im Flugzeug ausreichend trinken und ab und zu den Gang hoch- und runtergehen, dann kann eigentlich nix passieren.

      Viel Spaß und genießt die#sonne

      Mein fleißiger Bauer und ich haben geheiratet, während ich schon Mini im Bauch zu wohnen hatte!Es war der dritte Monat.
      Wir sind an die Ostsee gefahren, mit dem Auto, und haben uns von einer Fähre auf Hiddensee absetzen lassen.

      Es war wuuunderschööön!

      Ich kann es nur empfehlen...

      HI,

      ich hatte das Thema letztens mit meiner Schwester, die medizinisch sehr gebildet ist. Sie rät, wenn möglich, sehr vom Fliegen ab - vor allem in den ersten 3 Monaten, da da ja die Organe angelegt werden. Die Höhenstrahlung ist ähnlich belastend, wie röntgen und Studien zeigen, dass Piloten häufiger Mädchen bekommen, da die Strahlung sie männlichen Stammzellen kaputt macht :-( Entscheiden muss das natürlich jeder selber, ich persönlich würde aber darauf verzcihten. In so fern würde ich mal schauen, ob es nicht ein tolles Wellnesshotel gibt, z.B. in Paris, der Stadt der Verliebten #herzlich

      LG

Top Diskussionen anzeigen