standesamtliche trauung - ort frei wählbar?

    • (1) 29.01.13 - 23:15

      Hallo ihr lieben
      ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, google verwirrt mich gerade nur noch mehr.

      kann man überall standesamtlich heiraten wo man will, oder nur in der eigenen kommune? ich komme aus rheinland-pfalz - darf ich auch in einem standesamt 8oder einer burg oder so etwas) in hessen heiraten?

      danke=)

      • (2) 29.01.13 - 23:29

        Hi,

        Du musst die Eheschließung am Wohnort anmelden.

        Heiraten kannst Du dann überall (vorausgesetzt Du bekommst einen Termin).

        Euer Wohnortstandesamt schickt dann die Unterlagen ans Heiratsstandesamt weiter.

        Allerdings kann nur dann auf einer Burg geheiratet werden, wenn das zuständige Standesamt, dass auch anbietet.

        Also einfach mal einen Ort aussuchen und irgendeinen Standesbeamten fragen, ob er einen dann dort verheiratet geht nicht.

        Wenn ihr eine bestimmte Burg im Auge habt, einfach dort nachfragen, ob dort Trauungen stattfinden und welches Standesamt zuständig ist.

        VG lachris

      (4) 30.01.13 - 09:06

      Kleiner Tipp an vielen Außenstellen der Standesämter hängen Schilder. Also wenn man mal irgendwo ist, wo man es schön findet und da so ein Schild ist, weiß man wo das dazugehörige Standesamt zu finden ist. Man findet es natürlich auch im Internet.

      In Sellin an der Ostsee ist es z.B. die Seebrücke. #winke
      Ganz viele Burgen und Schlösser sind aber auch schon von den Beamten eingenommen. #winke

Top Diskussionen anzeigen