tipps und erfahrungen zu günstigen trauringen bitte :)

Hallo,
wir wollen Ende April heiraten, standesamtlich, aber trotzdem ein bisschen schön. aber nicht mit zu viel kotscigem tamtam, das ist nicht unser ding. werden hübsch auf einer burgkapelle heiraten mit familie und den allerengsten freunden und danach essen gehen, das wars. ich werde auch kein brautkleid tragen und mein freund keinen anzug, sondern jeder einfach seine lieblingsklamotten.
ihr seht schon, wahrscheinlich nicht so das, was ihr hier gewohnt seid :)

nun wollen wir trotz allem gern ringe, weils einach ein schönes symbol ist. ich les hier jz immer wieder von leuten, die ein vermögen dafür ausgegeben haben - das können und wollen wir uns nicht leisten!! gibts auch günstigere ringe, die trotzdem lange halten und guter qualität sind(kenn mich da gar nicht aus, hatte noch nie einen ring). 100 ori ring würden durchaus reichen, darüber finde ich schon zu teuer.

kann ich mir das abschminken? und lachen die uns im laden aus wenn wir da hin kommen und das sagen?
danke für eure hifle :)
glg
reeza

Wir haben unsere Ringe übers Internet bestellt und haben 2/3 gespart. Haben uns im Laden welche angeschaut und auch anprobiert und dann eben übers Internet gekauft.

danke für den tipp

Hallo!

Wollt ihr ein bestimmtes Material bei den Ringen? günstige und schöne Ringe werden als Freundschaftsringe verkauft -auch im Schmuckgeschäft. da gibt's dann beide so ab 35 euro/stück.

Lg
Christina

ah super danke für den tipp.
haben uns auch über das material noch gar keine gedanken gemacht, haben da keine ahnung von beide. soll nur nicht gold sein. am besten gehen wir wohl echt mal in ein geschäft..

wir haben uns auch gesagt das wir das nicht mitmachen mit teuren ringen.auch deshalb weil wir beide keine ringträger sind.

haben uns letztendlich für edelstahl-ringe entschieden. ich hab einen stein drin, beide zusammen für 110 euro. wie gesagt, bei uns geht's nur um den ringwechsel, danach kommen sie wieder weg.

auch titanringe und silberringe sind sehr schön.

Viel Spaß beim aussuchen und probieren!

Lg
Christina

<<<http://www.otto.de/suche/schmuck%20freundschaftsringe/?commit=true&ls=0&fh_search=schmuck%20freundschaftsringe&fh_search_requested=schmuck+freundschaftsringe&sterm=schmuck+freundschaftsringe&stype=S&suggtype=S<<<;

Hier gibt es sehr billige Ringe-oder auch bei 123

Nur mal so für einen Einblick.
Wie lange diese Ringe halten weiss ich allerdings nicht.

L.G.

Ich finde es asozial, sich in einem Fachgeschäft beraten zu lassen und dann im Internet zu kaufen.

Ohne Beratung im Internet kaufen ist in Ordnung.

Gruß

Manavgat

hallo,

wie symphatisch, auch wir heiraten ohne TamTam - nur mit uns und unseren Eltern.

Danach gehen wir essen. Fertig ;-)
Ich trage ein lila-Kleid und wir haben uns für Ringe aus Edelstahl entschieden. Superschön - zusammen haben wir sie ür 250 € bekommen inkl. einem kleinen Stein bei mir. Auch superschlicht und nix Dolles. Aber uns reicht das vollkommen ;-)
Haben die Ringe im Übrigen in einem Schmuckladen gekauft und haben dort erzählt, dass wir frisch zusammen sind und einfach nur Freundschaftsringe haben wollen. Wenn man nämlich das Wort HOCHZEIT erwähnt, dann beraten sie nicht gerne so niedrigpreisig (und das wissen wir, weil wir vorher in 2 anderen Läden probiert haben, an günstige Eheringe zukommen....).

Gruß

Was heißt denn "2/3 gespart"?

Habt ihr im Internet genau dieselben Ringe bestellt, die ihr auch im Geschäft gesehen habt?

LG

hui danke für den tipp mit dem laden! wir wären da jz total blauäugig reingelaufen:)
ja das is ja fein dass es auch noch andre leute gibt, die das so machen :D

ja wir sind auch beide absolut keine schmuckträger und für 1000 euro fahren wir dann lieber schön in urlaub! :)

Ich kann auch Menschen verstehen, die sehr sehr sehr viel mehr Geld dafür ausgeben wollen. Vielleicht hätten wir auch teurere geholt, wenn wir nicht sparen müssten...

Also ich persönlich finde das die Ringe manchmal echt überbewertet werden wenn es um den Preis geht. Wir haben unsere Ringe im Laden hier in der Stadt für zusammen 300 € gekauft. Das ist noch sehr günstig. Sie sind aus Gold und meiner hat einen Stein und auch jetzt nach 5 Jahren sehen sie noch super aus. Die "sandstrahl-schicht" glänzt mittlerweile aber das stört nicht da die anderen ja nicht wissen dass die mal matt waren. Aussdem soll man einem Ring ja auch seine "Erfahrung" ansehen. ansosnten sind sie genauso wie teure Ringe. Bekannte haben die gleichen Ringe schon seit 10 Jahren und sind auch sehr zufrieden damit. Also sucht euch was aus was euch gefällt und lasst euch nicht bange machen, dass die nicht halten würden oder so...

Wir haben unsere Ringe (Palladium 585) nach langer Suche bei 1-2-3-Gold bestellt. Wir haben hier in der Stadt auch den Vorteil eines Ladenlokals, konnten die Ringe also vor Ort zusammenstellen und alles Wichtige besprechen, inklusive Anprobe, die man ja sonst beim Online-Kauf nicht hat.
Die Dame war sehr nett und hat uns wirklich gut beraten! Ich würde meinen Ring nie mehr online kaufen, wenn ich irgendeinen Beratungsbedarf habe, das ist einfach nicht durch eine Checkliste zu ersetzen!

Aber ein lustiges Erlebnis hatte ich, als ich die Ringe abholte, ca. 6 Wochen später. Ich schaute sie mir an und wollte meinen anprobieren, da meinte der Herr des Ladens und Graveur, warum ich das will, das geht mich doch nichts an. Ich gucke ihn verwirrt an und schweige ebenso und da kam es ihm dann auch. Hat sich dreimal entschuldigt! ^^

Die RInge halten übrigens immer noch und sind in echt viel schöner, als in der Simulation. ;-)

Mit den Ringen ist es wie mit dem Brautkleid und irgendwie allem an der Hochzeit: Wenn man will, kann man gut und gerne das fünffache ausgeben. Aber man bekommt auch für günstig gute Sachen, ohne auf Billigprodukte aus Kindearbeit zurückgreifen zu müssen.

Ich möchte irgendwann schon gerne etwas "wertvolleres" am Finger tragen, was dann hoffentlich auch nicht so schnell zerkratzt. Sonst kann ich aber den oberen Kommentaren zustimmen. Günstige Eheringe werden oft als Partnerringe verkauft, wie zum Beispiel hier:http://www.mytrauringstore.de/partnerringe.html . Da gibt es auch viele für unter 100 EUro. Sonst könnt ihr auch zu großen Ketten wie Bijou Brigitte gehen. Bei Christ habe ich leider größtenteils immer nur Ringe über 100 Euro gesehen- und die waren dann auch nur für einen einzelnen Ring