Fuchs Brautkleider- Erfahrungen?

    • (1) 08.02.13 - 18:33

      Hallo,

      ich war heute zur Brautkleidanprobe und habe mich (fast) für ein Kleid entschieden.
      Das Kleid ist vom Hersteller Fuchs und besteht aus Satin, Tüll (eingenähter Petticoat) und ganz tollen Perlen und Pailettenverziehrungen, an der Seite hat es einen Schlitz.

      Ich habe zuvor noch nie etwas von "Fuchs" gehört. Hat jemand Erfahrungen?

      lg Lisa

      • Hallo.

        "Fuchs" hat mir bis dato nichts gesagt ...

        ... was ich auf der Website sehe, sagt mir nicht sonderlich zu ... ein typisch deutsches, wenig raffiniertes Label, ähnlich wie Kleemeier und Weise. Und leider sind auch diese farbig bestickten Kleider dabei, die man in den größeren, internationalen Kollektionen schon seit Jahren nicht mehr findet ... aber Fuchs hat sicher genau wie Weise und Kleemeier seine Kundinnen ... die breite Masse der deutschen Frau ist ja modisch eher weniger spektakulär, und öfter mal auch einen Schritt zurück.

        Viel Freude dennoch mit Deinem Kleid!

        LG

        • "Und leider sind auch diese farbig bestickten Kleider dabei, die man in den größeren, internationalen Kollektionen schon seit Jahren nicht mehr findet ... "

          ... die Nachfrage bestimmt ja bekanntlich das Angebot, wenn die Kleider keiner haben wollte, würden sie wohl auch nicht angeboten werden, oder?

          Soweit wie ich es beurteilen kann, hat das Kleid ein super Preis-Leistungsverhältnis. Mein Kleid ist leider nicht auf der Website oder sonst wo abgebildet. Es ist aber mit Abstand das hochwertigste Kleid, welches ich bei 3 Läden anprobiert habe. Es kostet 980€.

          Welches sind denn deiner Meinung nach die tollsten Brautmodenlabels?

          lg Lisa

          • >>> ... die Nachfrage bestimmt ja bekanntlich das Angebot, wenn die Kleider keiner haben wollte, würden sie wohl auch nicht angeboten werden, oder? <<<

            Absolut ... spricht aber leider nicht für die Stilsicherheit der deutschen Braut/Frau ... die deutschen Bräute stehen ja auch nach wie vor auf Stulpen ... schwer 80ies und in keiner internationalen Kollektion zu finden.

            >>> Soweit wie ich es beurteilen kann, hat das Kleid ein super Preis-Leistungsverhältnis. <<<

            Ich habe mich in keinster Weise über die Wertigkeit der Fuchs-Kleider geäußert.

            >>> Welches sind denn deiner Meinung nach die tollsten Brautmodenlabels? <<<

            Die Spanier (z.B. Pronovias-Gruppe mit Pronovias, St.Patrick, La Sposa etc. oder Rosa Clara), die Italiener (wie z.B. Le Spose di Giò) oder Linea Raffaelli aus Belgien mit einem ganz eigenen Stil.
            Wenn man es etwas kitschiger mag, ist man bei den US-Designern richtig, wie z.B. Maggie Sottero oder Mori Lee.

            Und die "Päpstin" unter den Brautmoden-Designern ist natürlich Vera Wang;-)

            LG

      (5) 09.02.13 - 17:38

      Hallo, ich bin`s nochmal. Habe jetzt ein Foto von meinem “zukünftigen“ hochgeladen.

      Wer möchte darf gerne seine Meinung sagen. Nur bitte nicht auf der Größe rumhacken, Probekleid war 1-2 Nummern zu groß ;-) LG lisa

      • Hey,

        mir gefällt dein Kleid! Ich mag es auch eher nicht so pompös.
        Wobei ich mir auch gut vorstellen könnte, dass bei deiner schlanken Figur etwas figurbetonteres auch sehr gut aussehen würde.

        Bekommst du das Kleid in deiner Größe bestellt oder wird das Kleid geändert?
        Meins war auch 1-2 Nummern zu groß, gabs aber nur noch so, da ich es reduziert beim Kollektionswechsel gekauft habe. Das Anpassen geht dadurch aber nochmal ganz schön ins Geld.....

        LG

        • Das kleid wird in der richtigen Größe bestellt. Nächste Woche werde ich nochmal ausgemessen...
          Bei mir kommen auch nochmal 130€ übereingekommen dazu, weil ich die schleppe kürzen lassen will und es auch am rücken enger werden muss.

    (8) 09.02.13 - 19:09

    Hallo Lisa,

    ich habe heute auch zum 1. Mal Hochzeitskleider anprobiert - und weißt du was? Meine Wahl viel auf 2 Kleider von Fuchs.
    Ich habe mich zwar zwischen den beiden noch nicht entscheiden können, aber ich finde die Kleider sehr schön.

    Ich hatte auch Kleider von anderen Herstellen an, aber in Fuchs Kleidern habe ich mich am wohlsten gefühlt :-)

    LG

(11) 09.02.13 - 20:23

Hi,

ich hab ein Fuchskleid! :-)

Ich hatte zwar noch nicht meinen großen Tag gehabt, aber mir passte es wie angegossen. Muss nur noch gekürzt werden :-)

LG

Top Diskussionen anzeigen