Schreibweise, könnt ihr mir helfen?

    • (1) 10.02.13 - 16:59

      Wie würdet ihr davongemacht schreiben??? Zusammen = davongemacht oder getrennt = davon gemacht????

      Die Neun hat sich davongemacht, ganz still und heimlich über Nacht.

      Die Null zu feiern ist ja Pflicht - natürlich drücken wir uns nicht.
      Drum laden wir euch alle ein, bei dem Event dabei zu sein.

      • Huhu,

        also ich würde davon gemacht schreiben

        Lg

        • Ich hab´s mal nachgeschaut:

          davonmachen

          Rechtschreibung Worttrennung: davonmachen Beispiel: er hat sich davongemacht Bedeutung sich unauffällig (weil man an etwas nicht mehr teilhaben will o.?Ä.) entfernen Beispiele immer wenn es etwas zu tun gibt, machst du dich davon <in übertragener Bedeutung>: der Alte hat sich jetzt auch davongemacht (umgangssprachlich verhüllend; ist jetzt auch gestorben )

          Danke DUDEN

      (5) 10.02.13 - 19:07

      jemand hat sich davongemacht = zusammen.

      Jemand hat ein Foto davon gemacht = getrennt.

Top Diskussionen anzeigen