Habt ihr was geahnt?!

    • (1) 03.04.13 - 21:48

      #winke Hallo ihr Lieben,

      da sich hier die ganzen Bräute in spe rumtreiben fragen ich (aus gegebenem Anlass) mal hier:

      Habt ihr vor eurem Antrag Lunte gerochen oder seit ihr völlig ahnungslos gewesen?

      Lg
      Nina

      • (2) 04.04.13 - 09:27

        Bei uns war es keine so große Überraschung, da mein Vater erkrankt ist, und uns klar war, dass wir unbedingt noch heiraten wollen, bevor er stirbt. Was dann auch geklappt hat.

        (3) 04.04.13 - 09:52

        ich war sehr überrascht. Und zwar bei beiden Anträgen. Beide kamen aus heiterem Himmel. Beim ersten lebten wir noch nicht einmal zusammen weswegen ich dann erst mal vorsichtig nein gesagt habe. Ich glaube, bei beiden Anträgen war mein Mann fast genauso überrascht wie ich. Ich glaube kaum, dass er sich das ernsthaft lange überlegt hat. Beim zweiten Antrag auf keine Fall.

        Gruß

        Karin

        (4) 04.04.13 - 10:14

        Na, ich hoffe mal, jedes Paar ist sich im Prinzip einig, dass man dauerhaft zusammenbleiben will, bevor einer einen Antrag macht? Wäre ja keine gute Basis für eine Ehe, wenn man "Ja" zu einer lebenslangen Bindung sagen würde, bloß weil der Antrag schön war ...

      • (7) 05.04.13 - 18:06

        Ich bin eine Juni-Braut und war mehr als überrascht!!
        Ich habe mir gewünscht zu heiraten, besonders bevor wir Kinder bekommen und über den KiWu waren wir uns schon einig, nur übers heiraten nicht!
        Ich dachte immer, dass er mich nicht heiraten will!
        Und als im Februar der Antrag kam war ich sowas von hin und weg, das glaubt ihr mir nicht!

Top Diskussionen anzeigen