Wie findet ihr die Idee? Beamer und Leinwand ?

Frage steht oben :-)

    • (1) 30.04.13 - 11:53

      Hallo ihr Lieben, unser Dj hat uns vorgeschlagen einen Beamer und eine Leinwand mitzubringen.

      Ich würde gerne eine Diashow erstellen. Mit Bildern vom anfang unserer Beziehung, unserer Standesamtlichen Hochzeit und unserer Kinder erstellen wollen.
      Wir haben viele Gäste ( meine Familie) die unsere Kinder überhaupt nicht kennen und die auch sonst nichts von uns mit kriegen, die fänden so ein paar Bilder bestimmt interessant.
      Würde das nicht einfach langweilig runterlaufen lassen sondern mit ein bisschen hintergrund Musik.

      Ich könnte mir gut vorstellen dass während dem Kaffee und Kuchen laufen zu lassen. Wir sind Bilder machen und die Gäste können quatschen und ab und zu mal hinschauen :-)

      ´Das sollte jetzt kein Pflichprogramm wie auf einem Geburtstag werden einfach nur ein bisschen ablenkung.

      Wie findet ihr das ? Ich hab das schon mal auf einer Hochzeit gesehen und fand es eigentlich ganz interessant das Brautpaar mal anders zu sehen :-)

      Ich freue mich auf eure Antworten.

      Liebe Grüße
      Lisa

      Macht das doch als Wandzeitung. Bei unserer Hochzeit hatte mein Vater Kinderfotos von mir und meinem Mann auf Styroporplatten befestigt und die an der Wand entlang aufgestellt. So konnten die Gäste sich die Bilder anschauen, ohne das es "Pflicht" war.

    • Hi,

      sowas wäre das letzte worauf ich bei einer Hochzeit lust hätte.

      Bei der letzten Hochzeit wurden Bilder vom Jungesellenabschied gezeigt- fand ich auch total daneben.

      Zudem gibts doch die Hochzeitszeitung- da sind ja auch genug Bilder etc. drin.

      VG Solania

      • Woher weißt du denn, dass sie eine Hochzeitszeitung hat?

        Das ist ja keine Pflicht.
        Wir werden keine haben- zumindest nicht dass ich wüsste- und bei den Hochzeiten, bei denen ich bisher war gab es auch keine.

    Ich finde, es kommt drauf an wie es gemacht ist.

    Wenn es irgendwo am Rand einfach in Endlosschleife läuft und jeder der gerade Lust hat und den es interessiert kann sich mal davor stellen und eine Weile anschauen ist es ok. Also eigentlich wie ein digitaler Bilderrahmen der am Rand steht.

    Soll es aber groß im Hintergrund mit Musik laufen und einfach einmal durchlaufen fände ich es nicht so toll und eher störend.

    • "Ich könnte mir gut vorstellen dass während dem Kaffee und Kuchen laufen zu lassen. Wir sind Bilder machen und die Gäste können quatschen und ab und zu mal hinschauen

      ´Das sollte jetzt kein Pflichprogramm wie auf einem Geburtstag werden einfach nur ein bisschen ablenkung."

      Also nur Hintergrund :-) Musik läuft ja sowieso zum Kaffee und Kuchen, also eher so klassisches Gedudel :-)

Ich hab da eine ganz andere Meinung als die bisherigen Schreiberinnen.
Ich war schon auf Hochzeiten, bei denen es so eine Diashow gab- und das nicht nur so nebenbei, sondern als Programmpunkt, wo die einzelenen Bilder nett/lustig kommentiert wurden und das hat allen gefallen.

Hallo Lisa!
Es gibt im Grunde 2 Möglichkeiten:
1. die Musik weglassen und nur die Diashow als Endlos-Schleife im Hintergrund laufen lassen
oder
2. eine Dia-Show mit Kommentaren

Ich würde zu 1. raten! Meistens wird auf ner Hochzeit ja genug Programm veranstaltet, Spiele etc.

Wir haben eine Dia-Show mit Kinderbildern, Familien-Fotos, Bildern vom Studium und auch mit Bildern von diversen Gästen laufen lassen, ohne Musik oder Kommentare, und es kam super gut an! Zwischendurch haben wir auch noch die Bilder vom Hochzeitstag selber draufgespielt, so dass sich auch jeder hin & wieder selber mal sehen konnte :-D

Ich schau mir die Dia-Show heute noch manchmal an und freu mich total darüber!

  • "Ich könnte mir gut vorstellen dass während dem Kaffee und Kuchen laufen zu lassen. Wir sind Bilder machen und die Gäste können quatschen und ab und zu mal hinschauen

    ´Das sollte jetzt kein Pflichprogramm wie auf einem Geburtstag werden einfach nur ein bisschen ablenkung."

    Also kein Pflichprogramm :-) Ich will ja keinem unsere Bilder aufzwingen.

    Ich dachte mir wirklich nur wenn sowas bei Kaffee und Kuchen mitläuft kann sich so mancher ein bisschen ablenken. Hatte ich ja geschrieben :-9

    Liebe grüße
    Lisa

(14) 30.04.13 - 19:17

nee...die Bilder von damals finde ich immer schrecklich.

Wir haben unsere Hochzeitsbilder am Nachmittag machen lassen, am See....wir hatten viel Spaß und diese Bilder hat der Fotograf dann gezeigt.
Somit mußten wir nach der Hoachzeit nicht jedem noch die Bilder zeigen;-)

lisa

  • (15) 30.04.13 - 21:53

    Schrecklich ? von damals?

    Also ich finde die Bilder von der anfangszeit mit meinem Mann (vor 4 Jahren) unsere Hochzeit vor 1 1/2 Jahren und von unseren Kindern üüüüüüberhaupt nicht schrecklich ganz im Gegenteil.

    Mh verstehe deinen Post nicht ganz !

    LG

Find es gut. Und zig mal besser als Zeitungen:-)

Top Diskussionen anzeigen