Wie macht ihr das?

    • (1) 10.05.13 - 22:39

      Hallo ihr lieben :-)

      ich bin so langsam schon ganz aufgeregt, wir heiraten am 15.06. und wenn ich dran denke ist es schon komisch :-)
      So, nachdem ich eigentlich schon lange hier angemeldet bin hab ich vor ca. zwei Wochen erst entdeckt das es hier ein Hochzeitsforum gibt :-) und da ist auch schon meine erste Frage:

      Ich habe im Sommer in Röcken usw. immer das Problem das ich mir ohne Strumpfhose alles zwischen den Beinen, also an den Schenkeln, aufscheuer. Nun habe ich unter meinem Kleid einen Reifrock und damit kann ich, wie mir gesagt wurde, wohl keine Strumpfhose unter meinem Kleid tragen und muss halterlose Strümpfe nehmen. Kennt jemand von euch das Problem? Wenn ja, was habt ihr dagegen getan? Oder selbst wenn ihr dies nicht kennt, habt ihr eine Idee was ich tun könnte?

      Ist immer eine blöde Frage, aber im Brautladen mag ich nicht fragen...ist ja auch bissl peinlich ;-)

      Ich hoffe auf einige interessante Antworten und wünsche euch schonmal ein schönes We :-)
      LG Colle5959

      • Hey,

        wieso die Strumpfhose bei einem Reifrock nicht gehen soll, ist mir nicht ganz klar.
        Üblicherweise trägt man unter dem Kleid Halterlose oder Strümpfe mit Strumpfhalter, aber eher weil es beim "Ausziehen" besser aussieht, denke ich und nicht weil die Strumpfhose nicht funktionieren würde.

        LG

        • Guten morgen :-)
          also im Brautladen wurde mir gesagt, das ich keine Strumpfhose anziehen kann unter dem Reifrock, weil ich diese sonst nicht runter bekomme, wenn ich z.B. aufs stille Örtchen muss.Ausprobieren konnte ich es aber noch nicht, weil ich den Reifrock noch nicht zu hause habe und er mir ausgeliehen wird.
          Hm...habe mir auch halterlose Strümpfe gekauft, wollte nun aber eben mal hören wie es die Bräute machen die damit ebenfalls Probleme habe.
          LG Colle5959

            • Also, es wurde mir so erklärt, dass eine Strumpfhose höher sitzt als der Slip und da der Reifrock bei mir bis über den Bauchnabel geht (keine ahnung ob das normal ist), kann ich eben keine Strumpfhose anziehen...Slip wird wohl sicher irgendwie gehen :-) hoffe ich ;-) der sitzt ja tiefer, den ziehe ich mir ja nicht bis unter die brust ;-) ich hoffe du verstehst was ich meine :-)
              LG colle5959

              • Das stimmt, der Reifrock sitzt in der Tallie. Der Slip im Normalfall nicht:-p
                Aber trotzdem sehe ich nicht soo das Problem. Der Reifrock hat ja auch einen Gummizug, so dass man ihn etwas nach oben schieben könnte um an die Strumpfhose zu kommen.

                Ich würde eine Strumpfhose tragen.

                Lg

                • Das mit dem Reifrock sehe ich auch so- entweder man zieht die Strumpfhose eben nicht so ganz hoch oder man kommt wegen des Gummibundes am Reifrock trotzdem dran.

                  Du hast nichts unter deinem Kleid? Keinen BH, keine Corsage?
                  Ich weiß ja nicht wie es aussieht, in manche ist ja vielleicht ins Oberteil schon direkt die Corsage mit eingearbeitet, so dass man nichts drunter braucht?
                  Ich hatte beim Aussuchen meines Kleides aber unter allen eine Corsage an.

      Ich hätte mir jetzt da gar nichts gedacht und einfach eine Strumpfhose angezogen.
      Musst vll mal eine niedrigere ausprobieren die nicht übern bauchbuzel geht

      Wenns wirklich nicht geht täpen (bestimmt falsch geschrieben) hab ich auch schon mal bei
      nem Kleid gemacht

      #winke

    Ich habe das gleiche problem wie du...Wir heiraten 14 tage vor euch, also am 1.6. :-)

    Und JA du kommst nicht runter um dir die Strumpfhose auszuziehen...

    Ich könnte es, ich hab einen 2-teiler, das heisst ich zieh einfach rock/reifrock aus und kann aufs Klo...

    Meine halterlosen strüpfe gehen recht weit hoch...( wie weit genau kann ich dir nicht sagen hatte sie noch nicht an)

    Aber im Brautladen, meinte die Verkäuferin dass viele Frauen das problem haben...

    Was du natürlich machen kannst, wäre eine ( man siehts ja nicht) Radlerhose ÜBER die unterhose ( diese sollte ja auch über der Corsage) sein so kannst du Unterhose und radler hose zusammen runter machen...

    Ich hab mir das auch schon überlegt..Und mein Mann weiss auch das ich fast immer unter einem rock sowas an habe...von daher...

    Ach ja..Ich hatte heute vor einer woche Reifrock,rock,strumpfhose und Corsage an bei der Anprobe und ich dachte ich schwitz mir einen Ast...Es war soooooo warm...Und vorallem eng *gg* Der rock und reifrock, die 2 Corsagen uiuiu , kalt wirds einem da nicht ;-)

    Lg

    • Blöde frage, aber ich kapier das nicht. Zieht ihr dann keinen Slip an? Oder wie zieht man den runter, wenn man da gar nicht hin kommt?

      #kratz

      Gruß

      Manavgat

      • Na da kommst du dran...

        Aber nicht an die Strumpfhose, da die ja weiter oben sitz...die geht ja über den Bauch....

        Ich würde die wenn ich den Rock an habe nicht runter bekommen, also ich würde da nicht an den Bund der strumpfhose kommen... Ok momentmal bei einem kleid also einem einteiler würde es vll gehen, aber da sitz ja dann der Reifrock überm Rand von der strumpfhose...

        Und je nach Corsage so sagte man mir im Brautladen, kommt dann auch der Bund vom Slip ÜBER die Corsage..

        Es gibt ja verschiedene modelle davon...die einen gehen bis ganz nach unten, die andern hören etwas weiter oben auf..

        Meine Corsage sieht so aus ( nur in champanger)

        http://www.die-figur.de/Katalog/BigSlide/HF/data/images1/Ulla-Corsage-3085-weiss-1.jpg

        und da muss der Slip dann auf die Corsage, denn wenn er darunter ist kommst nicht mehr dran...

        Was ich mich schon die ganze zeit frage, wie ich das mache wenn ich aufs Klo muss*lach* Wir haben so kleine Kabinen da wo wir feiern, da komm ich nie und nimmer mit meinem reifrock rein....Ich werde da echt den Rock ausziehen( ich kann das ja zum glück bei einem 2 teiler) und nehm dann immer jmd mit wegen zumachen wieder...Kann es mir schwer vorstellen mit Rock,Reifrock und 3 lagen stoff alleine aufs klo zu gehen...

        Aber man macht sich wohl darüber nur einen Kopf und wenns soweit ist, ist es vergessen *gg*

    Ich danke dir sehr für deine Antwort, allen anderen natürlich auch ;-)

    Also, du schreibst immer von einer Corsage und ich hab gar keine an...jetzt ist mir aber bisschen komisch...ich habe obenrum NICHTS unter meinem Kleid. Habt ihr alle etwas darunter? Das macht mich nun nervös...

    Nun zum eigentlichen Thema :-) also eine Radler möchte ich nicht drunter ziehen...und meine Strümpfe kann ich auch sehr weit hoch ziehen, meine Beine sind zu kurz für die Länge der Strümpfe ;-)

    Kann man vielleicht doch ne Strumpfhose anziehen und sie einfach nicht ganz hochziehen und über der Hüfte liegen lassen? Das ist alles so aufregend...

    Am 01.06.? Und geht es dir noch gut? :-)
    Ich habe am Dienstag meine letzte Anprobe und darf dann alles, hoffentlich passend, mit nach hause nehmen.

    LG Colle5959

    • Zu deinem Strumpfhosen-Problem kann ich leider nix beisteuern, da ich halterlose Strümpfe anhatte.

      Aber ich hatte eine Corsage schon im Kleid verarbeitet, hatte also nur ne Unterbuxe und die Strümpfe an. Die wollten mir noch eine zusätzliche Corsage andrehen, aber das wäre ja sinnlos und doppelt gemoppelt gewesen :-)
      Brauchst dir keine sorgen machen!

      Lg Alex

Top Diskussionen anzeigen