Hilfe, unser JGA fällt morgen ins Wasser!!!

    • (1) 28.06.13 - 20:36

      Hallo ihr Lieben!

      Morgen ist der Junggesellinnenabschied von meiner Freundin. Hatten geplant, sie 14 Uhr abzuholen und dann auf eine Wiese, fahren um ein letztes Fotoshooting in Freiheit zu machen. Danach soll sie ein Fotobuch mit sämtlichen Fotos und Wünschen von allen Mädels bekommen! 18 Uhr kommt dann die Dildofee nach Hause und die bespaßt uns dann 3 Stunden!

      Leider regnet es den ganzen Tag und da macht das mit den Fotos wenig Sinn!

      Habt ihr vielleicht noch Last-Minute-Ideen??? Wir sind 5 Mädels...

      LG, Kaki

              • Habt Ihr vielleicht ein großes Einkaufscenter in der Nähe? Dort finden sich doch genug verschiedene Locations, und warm und trocken ist es auch ;-). Und wie schon geschrieben: mit Regenschirm und Gummistiefel lassen sich auch tolle Bilder machen. Macht einfach das Beste draus- es wird für Deine Freundin auf jeden Fall ein unvergesslicher Tag :-))

                LG

                • Einkaufscenter war auch mein Gedanke. Ich würde vielleicht nur beim Centermanagement kurz Bescheid geben, was ihr vorhabt, nicht dass es irgendwelche Beschwerden gibt.
                  Zwischendurch irgendwo lecker Kaffee und Kuchen- da geht auch gut eine Stunde weg, denke ich.

                  Oder gibt es bei euch in der Nähe eine Therme? dann vielleicht 1 Stunde Fotos im Regen und zum Aufwärmen dann noch 3 Stunden in die Therme/Sauna- natürlich ohne Foto ;-)

      (9) 28.06.13 - 22:15

      Hallo,

      wollt ihr denn die Fotos selber machen oder habt ihr einen Fotografen gebucht?
      Ein guter Fotograf kann auch im Regen tolle Fotos machen.

      Mein Cousin hat sich mit seiner Frau ( im Brautkleid ) in Venedig fotografieren lassen. Es hat total doll geregnet und die haben jetzt trotzdem wahnsinnig schöne Bilder zuhause ????????????

      LG

      • (10) 28.06.13 - 22:18

        Ich mache die Fotos...bin aber einfach nur eine Mami, die gerne ihre Kinder fotografiert...also nix mit professionell!

        • (11) 28.06.13 - 22:27

          Eigentlich sollte im letzten Satz ein Ausrufezeichen und nicht 20 Fragezeichen hin ;-)

          Dann schau dir doch im Internet ein paar Bilder an, die im Regen gemacht wurden. Vielleicht könnt ihr die ein oder andere Idee umsetzen?!

Top Diskussionen anzeigen