5jährigen Hochzeitstag groß feiern ?

    • (1) 05.07.13 - 22:00

      Würdet Ihr den 5 jährigen Hochzeitstag groß feiern mit vielen Freunden und Verwandten ?
      Ich würde gern eine Feier organisieren ohne des Wissens meines Mannes .
      Die Feier soll unter einem bestimmten Thema gestellt werden.
      Was würdet Ihr auf solch einer Party noch organisieren ?

      • (2) 05.07.13 - 22:05

        Nein, kann ich mir nicht vorstellen.

        Und er würde sich doof vorkommen.

        Versuche es echt zu verstehen und versuche mich auch in die Gastrolle zu versetzen. Wenn ich ne Einladung bekaeme, würde ich auch nicht hingehen.

        Sorry, bin Dir da keine Hilfe!;-)

        Eine große Feier kann ich mit zu diesem Anlass auch nicht vorstellen. Eher ein schönes Wellnesswochenende zu zweit, quasi 2. Kurzflitterwochen.

        (4) 06.07.13 - 10:14

        Wozu? Um anzugeben, dass man es solange ausgehalten hat?

        Ich bin erst seit knapp 2 Monaten verheiratet, aber seit 10 Jahren mit meinem Mann zusammen. Unser Jahrestag war immer unser Tag/Abend. Romantisch, nett und edel essen gehen oder wenn es am Wochenende war einen schönen Ausflug machen. Nur wir beide und gut.

        Aber jeder wie er mag.

        Gruß

        Manavgat

      • Also ich würde wenn überhaupt erst nach 10 Jahren größer feiern, oder eher nach 12 1/2 Jahren - Petersilienhochzeit, das feiern viele.

        Ich würde es auch komisch finden, wenn ich eine Einladung von Freunden zum 5. Hochzeitstag bekäme.

        Wenn überhaupt, solltet ihr das nur mit der engsten Familie und Trauzeugen feiern.

        L.G.

        Nein - würden wir nicht.

        Wir haben uns dieses Jahr zu unserem 10. herzhaft geknutscht. Und damit war's gut.

        Wir werden auch höchstwahrscheinlich keine weiteren Hochzeitstage groß feiern - das ist eine ganz persönliche Sache unter uns.
        Vielleicht wenn wir so alt werden, dass wir sogar noch goldene Hochzeit feiern - wird aber eng.;-)

        Ganz unschön find ich, dass Dein Mann nichts von Deinen Plänen weiß. Es betrifft ihn doch genauso wie Dich. Ich finde, wenn man so etwas feiert, dann sollte man es auch gemeinsam planen. Das ist keine Geburtstagsüberraschungsparty (aber die hasse ich auch - anderes Thema).

      • Nein, den 5. würde ich nicht feiern... und schon gar nicht als Überraschungsparty für meinen Mann.

        Evtl feiern wir den 10. Hochzeitstag mit unserer Familie und auch etwas größer. Aber bis dahin haben wir noch 3 Jahre Zeit

        LG

        (8) 06.07.13 - 12:51

        Unabhängig davon, um wieviele Jahre es geht, fände ich es eigenartig, wenn der Hochzeitstag eine Überraschungsparty für einen der Partner ist.

        (9) 06.07.13 - 18:58

        Hallo
        nein wir feiern unseren 5. Hochzeitstag dieses Jahr nicht groß.
        Vielleicht den 10. weil wir die Silberne möglicherweise aus Altersgründen nicht schaffen.:-)
        Zumindest meine Wenigkeit.

        L.G.

        wenn, dann würde ich eher zum 45sten deines mannes eine überraschungsparty schmeissen.
        grüsse, ks

        (11) 07.07.13 - 13:38

        Also in unserem Bekanntenkreis gibt es Paare, die sind teilweise erst 2, manche schon fast 20 Jahre verheiratet.
        Einen Hochzeitstag mit Freunden gefeiert, außer natürlich die Hochzeit selber, hat da noch niemand.

        (12) 07.07.13 - 14:04

        Ich könnte mir auch nicht vorstellen, in 2 Jahren mit Freunden zu feiern #gruebel
        Ich fände es auch merkwürdig, so eine Einladung zu bekommen. 5 Jahre finde ich nich sooooo besonders #schein eher nach 10 oder 25 Jahren. Aber 5 Jahre Ehe ist doch etwas übertrieben, um es groß zu feiern.

        Lg Alex

        (13) 07.07.13 - 21:04

        Huch, hier sind aber viele Party-Muffel #kratz.

        Klar kann man das feiern, auch als Motto-Überraschungsparty. Wenn du denkst, dein Mann findet sowas lustig - why not?

        Wir werden unser 10jähriges durchaus groß Feiern. Es ist weniger eine Feier uns zu ehren, denn ein schönes Zusammenkommen unserer Freunde & Familie. Ich liebe es, Feste zu planen und zu feiern, das 10jährige ist ein schöner Anlass dafür. Und im Gegensatz zu so mancher Party kann man sich auch mal wieder schön in Schale werfen ... #schein

        Gruß, C.

        PS: Was für ein Motto soll es denn sein?

Top Diskussionen anzeigen