Reifrock Umfang Ringe???

Hallo,

ich habe mir ein Lilly-Brautkleid A-Linie mit Schleppe gekauft. Dort habe ich keinen Reifrock gefunden, der so richtig passt und wollte mir jetzt selber einen kaufen.

Nimmt man lieber 1, 2 oder 3 Ringe oder stabilen Tüll ohne Ringe? Was ist komfortabler zum Tanzen usw...

Dankeschön im Voraus!

Also ich habe zwar nicht wirklich viel Ahnung, aber da keiner antwortet, gebe ich mal meinen Senf dazu... Also ich denke ohne dass man das Kleid vor Augen hat, kann man sowieso nicht viel dazu sagen. Und zweitens denke ich muss so was auch immer zusammen mit dem Kleid anprobiert werden. Wo hast du denn das Kleid gekauft? Hast du es schon zuhause? Kannst Du Dich in einem Brautladen vor Ort beraten lassen?

Viele Grüße

ikulules

Bei einer A-Linie würde ich maximal 2 Ringe nehmen. Wenn Du im Sommer heiratest, würde ich auf jeden Fall Ringe statt Tüll nehmen, da die Ringe für eine gewissen Luftigkeit unter dem Kleid sorgen und Beinfreiheit gewähren

Hallo,

ich hatte auch ein Kleid mit Schleppe (von Marylise) und ich hatte einen Reifrock mit nur einem Ring. Das war völlig ausreichend und total bequem. Wie der Umfang war, weiß ich nicht.

Liebe Grüße

Hallo, ich habe das Kleid schon gekauft, aber es hängt noch im Brautmodenladen. Dort hatten sie nur total dicke und warme Unterröcke. Von meiner Freundin habe ich einen geliehen bekommen, aber er ist sehr schmal und sie hatte auch ein schmales Kleid, deshalb frage ich.

Dann würde ich auf jeden Fall einen Ring nehmen.

hallo

ich habe auch ein lilly-brautkleid und wollte eigentlich keinen reifrock, sondern lieber einen petticoat, aber als ich es dann zum ändern nochmal an hatte, war das so unbequem mit dem vielen stoff, dann hat mir meine schneiderin einen reifrock mit dem kleinsten durchmesser und nur einem ring gebracht und das sah gut aus und war sehr bequem, weil man eben den stoff von den beinen weg hat.

allerdings weiss ich den durchmesser nicht mehr.

einer mit mehreren ringen wäre für mich nicht infrage gekommen...

am besten du sprichst mit dem brautmodenladen oder deiner schneiderin

lg bianca

zeigste das kleid mal??

http://www.lilly.de/Default.aspx?ID=139&ProductID=PROD1579&GroupID=GROUP127&VariantID=VO58

das hier

http://www.lilly.de/Default.aspx?ID=139&ProductID=PROD1579&GroupID=GROUP127&VariantID=VO58

es geht um dieses Kleid

Hallo,

ich heirate am 9.8. und werde auch ein A-Linien-Kleid tragen.

Ich würde dir auf jeden Fall einen Reifrock empfehlen. Alles andere schabt dir gerade bei den Temperaturen momentan irgendwann zwischen den Beinen herum, das fühlt sich blöd an und sieht sicher auch nicht gut aus.
Meine erste Wahl beim Anprobieren war auch ein Reifrock mit nur einem Ring. Hatte mir schon ganz gut gefallen. zum Vergleich sollte ich dann einen mit zwei Reifen anprobieren und siehe da- das Kleid sah gleich noch viel besser aus. Beim ersten Versuch war es nämlich oberhalb des Reifens ein bisschen nach innen "geknickt". Nur minimal, aber im Vergleich sahen 2 Reifen auf jeden Fall besser aus.
Egal, wie du dich entscheidest: Die Länge des Kleides muss auf das "Darunter" abgestimmt sein. Wenn ich meines ohne Reifrock anziehe, dann wirkt es beispielsweise deutlich zu lang.

Hoffentlich konnte ich helfen und bin nicht besserwisserisch rübergekommen.#hicks
Liebe Grüße und eine schöne Vorbereitungszeit
monigeb2311