Hilfe bei Planung Junggesellenabschied

    • (1) 11.08.13 - 22:20

      Hallo,

      ich plane gerade den Junggesellenabschied für meine Freundin. Sie möchte keine Sauftour durch kneipen und keine peinlichen Spiele bei denen sie etwas verkaufen muss oder ähnliches.

      Wir werden ca. 10 Mädels sein. Bisher ist geplant ein Lied im Tonstudio aufzunehmen, tja und dann??

      Hatte überlegt in die Therme zu fahren, aber weiss nicht ob es das dann ist, Fahrtzeit wäre ca. 1 Stunde. Irgendwie bin ich davon aber noch nicht so begeistert, habt Ihr noch ein paar Ideen? Ein paar Spielchen fände ich auch gut, also keine öffentlichen sondern so nach dem Motto das die Braut unter Beweis stellt das sie eine gute Ehefrau abgibt, hoffe ihr wisst was ich meine.

      Also, wie gesagt her mit Euren Ideen

      Gruss
      marie

      • (2) 12.08.13 - 13:12

        Brunchen gehen, Paintball spielen, Kletterwald, GoKart fahren, Schifffahrt machen, Heißluftballon fliegen.

        Je nachdem was ihr für ein Budget habt ;)

        An Spielchen fällt mir auf Anhieb nur ein, dass sie ne Babypuppe wickeln könnte usw. Aber das wäre dann eher gute Mutti ;)

        (3) 13.08.13 - 00:08

        Eine bekannte musste an bestimmten Orten ihres Lebens irgendwas machen: am Kindergarten ein Bobbycar rennen, an der Schule die Namen von 10 Lehrern aufsagen, am ersten Treffpunkt mit ihrem Mann 10 Leuten Herzen schenken, etc.

        Das fand ich ganz schön.

        Gruß
        GR

Top Diskussionen anzeigen