Standesamt Frisur

    • (1) 12.08.13 - 16:30

      Hallöchen :-)
      Wir heiraten in 16 Tagen standesamtlich, 3 Tage danach dann kirchlich.
      Eigentlich wollten wir die standesamtliche Hochzeit alleine machen und dann auch danach nichts machen, da wäre es ja fast egal gewesen, wie ich aussehe. Die kirchliche Hochzeit werden wir dann mit dem engsten Familienkreis feiern, was dann auch etwas größer ausfallen wird.
      Nun werden am Standesamt doch ein paar der Familie dabei sein und danach werden wir uns bei meinen Schwiegereltern zum Kaffee und Kuchen treffen.
      Jedenfalls mache ich mir jetzt Gedanken über meine Frisur.
      Ich will nicht unbedingt einfach einen Zopf machen oder die Haare langweilig offen tragen, deshalb würde ich mir die gerne hochstecken oder sonst irgendwie was schönes draus machen.
      Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?
      Meine Haare sind relativ lang und leicht wellig / gelockt.
      Und zur Info vorab - ich bin nicht so die geübte, was Frisur machen angeht #schwitz Meine Alltagsfrisur ist fast immer ein normaler Zopf...
      Irgendwie habe ich ein bisschen Angst, dass ich im Standesamt wie eine Vogelscheuche aussehe #schock

      Hallo.

      Hier gibt es Anleitungen:

      http://www.brigitte.de/beauty/frisuren/zopf-dutt-568038/ (auf der nächsten Seite geht es weiter).

      LG

    Hi,
    ich hatte fürs Standesamt Locken.

    Meine Haare waren damals über Schulter lang und schön dick. Da kamen abends Papilotten rein und morgens nur mit den Fingern ausgekämmt. Haarspray drauf und fertig.

    Vor den Papilotten habe ich nur mit 5 Französischen Zöpfen mir die Locken gemacht, ging aus. Später habe ich mir aufheizbare Lockenwickler gegönnt.

    Gruß Claudia

Hallo,

wir haben standesamtlich auch nur klein gemacht. Trotzdem war ich auch an dem Tag beim Friseur. Da ich für die kirchliche Trauung eine Hochsteckfrisur hatte, wollte ich fürs Standesamt gerne etwas anderes. Ich hatte die Haare halb hochgesteckt. Ich habe Locken bekommen und an den Seiten wurden die Haare hochgenommen und oben leicht toupiert. Es hat trotz meiner dünnen Haare fast den ganzen Tag gut ausgesehen und ich war sehr zufrieden damit!

Alles Gute!

  • (10) 16.08.13 - 08:58

    Ich war erst am überlegen, ob ich dafür nicht auch zum Frisör gehen soll, aber ich versuche grade noch bei dem Rest ein wenig zu sparen, daher werde ich mir die Standesamt Frisur selber machen, bzw. mir dabei helfen lassen :-)
    Ich werde jetzt am Wochenende mal ein bisschen rumprobieren, wie ich meine Haare am besten dann mache.
    Zum Glück ist die Trauung erst Mittags, dann habe ich den ganzen Morgen Zeit, mir meine Haare irgendwie zurecht zu machen :-D

Top Diskussionen anzeigen