Hilfe! Welche Strümpfe unters Kleid?

    • (1) 29.08.13 - 08:28

      Guten Morgen #winke

      So, jetzt hab ich doch noch ein Problem. Ich habe ein kurzes Brautkleid. Die Verkäuferin im Brautladen hat mir dazu cremefarbene halterlose Strümpfe empfohlen. Ich war erst skeptisch, habe sie dann aber doch gekauft. Sie meinte das würde perfekt zum Kleid passen.

      Jetzt hatte ich am Wochenende alles mal und, und was ist? Es sieht schrecklich aus #aerger Ivory Kleid, ivory Strümpfe, Ivory Schuhe..... Ich sehe aus wie eine Leiche...

      Jetzt brauche ich neue Strümpfe und hab so gar keine Ahnung wo ich gucken kann. In den Läden wo ich bisher geschaut habe, kamen mir die alle so dunkel vor. Ich bin ein sehr sehr heller Hauttyp.

      Hab jetzt mal im Internet geschaut, da sind auch viele transparente Strümpfe, trotzdem sieht es auf den Bildern so dunkel aus und ich habe schiss, dass das für meine Beine nicht geht... Aber ich kann doch jetzt nicht 10 paar Strümpfe bestellen und alle anprobieren...

      Wo habt ihr eure denn her oder könnt ihr mir Links schicken, welche Stümpfe man zu einem kurzen Kleid mit hellen Beinen tragen kann?

      Danke schonmal für eure Hilfe :-)

      • Hallo.

        Geh ins nächste Kaufhaus/Fachgeschäft und lass Dich beraten. Die Strümpfe werden dann dort auch von den Verkäuferinnen ausgepackt und angehalten, so dass man den perfekten Farbton findet.

        FALKE hat eine gute Farbauswahl ... auch in ganz zarten Qualitäten (mehr als 15 den würde ich nicht nehmen):
        http://www.falke.com/de/damen/feinstruempfe/filter/denier/10+den_12+den_15+den/form/strumpfhosen.html

        LG

        • Danke, auf der Seite habe ich mich schon umgeschaut. ich denke, da werde ich mir mal was bestellen.

          • Hi,

            Dein Beitrag ist zwar schon etwas her, aber vielleicht liest du das noch:

            ich habe fürs standesamt auch ein kurzes kleid und nicht wirklich schöne beine (Besenreisser & sehr helle Haut). Ich werde aber keine Strumpfhose oder ähnliches tragen, da ich die dinger einfach schrecklich finde.
            Ich benutze schon seit etwa 2 Jahren ein spray von artdeco, das tönt die beine leicht und kaschiert gut die besenreisser (siehr aus, wie eine gaaaanz feine strumpfhose).

            Das zeug ist so bombenfest, (wenn es getrocknet ist, was wirklich schnell passiert) dass man breuhigt was weißes drüberziehen kann.man kann auch beruhigt damit schlafen gehen, ohne dass das Beetlaken sich verfärbt. Mann muss es beim Duschen richtig abschrubben....

            So, das hört sich jetzt etwas nach werbung an, aber egal. ich habe übrigens den Farbton "Sand", das ist bei den hellen beinen optimal...

            Hier mal ein Link:

            http://www.artdeco.de/make-up/bronzing/bronzing-spray-on-leg-foundation.html

            P.S. das Zeug ist mit 18€ relativ teuer, aber man kommt seeeeeeehr lange damit hin...

            Viele Grüße!!!

Top Diskussionen anzeigen