Schöne Hochzeitsorte zwischen Frankfurt und Köln??

    • (1) 20.10.13 - 19:44

      Hallo,

      mein zukünftiger Mann und ich heiraten am 30.5. Wir haben zwar bereits das Standesamt im Fürstlichen Schloss Hadamar reserviert, aber so richtig zufrieden bin ich damit nicht. Mein Traum war es in Diez im Schloss Oranienstein zu heiraten, aber das geht nur kirchlich-evangelisch. Wir können aber nur standesamtlich heiraten.

      Dann hat es mir das Biebricher Schloss in Wiesbaden angetan, aber da gibt nur spezielle Termine und unserer ist nicht dabei.

      Nun suche ich nach einem schönen Ort um standesamtlich zu heiraten, Vll. hat ja jemand noch einen Tipp für mich.

      Wir kommen aus der schönen Domstadt Limburg - dank unserer Bischofs, sollte das allen ein Begriff sein ;-) -

      danke
      leseratte87

      • Hallöchen,
        ich lebe selbst zwischen Limbburg und Frankfurt und kenne mich berufsbedingt etwas aus.
        Empfehlen kann ich ebenfalls die Möglichkeiten in Königstein. Wirklich toll, weiß aber nicht ob man dort auch besonders Termingebunden ist.
        Dann die Burg Eppstein (auch nur mit festen Terminen, die wären beim Standesamt in Kelkheim zu erfragen). Hier habe ich selbst geheiratet und es ist traumhaft.
        Dann das Schlosshotel Rettershof (ebenfalls Kelkheim).

        Oder wie wäre es mit dem Palmenagrten in Frankfurt?? Da ist es wunderschön.
        Genau wie der Bolongaropalast in Frankfurt Höchst!!
        Schau mal rein

Top Diskussionen anzeigen