erfahrungen schloß garvensburg?

    • (1) 16.05.06 - 12:48

      hallo ihr,

      hat bzw. wird jemand dort heiraten? wir werden am 22.09. getraut und bin am überlegen, wie es am besten ist.
      kurze info.
      11 uhr trauung
      18 uhr sektempfang mit anschl. feier,
      meine frage: nach standesamt mit ca. 10 personen nochmal einen sektempf. und mittag essen oder nur ne kleinigkeit, weil es ja für abends für alle warmes buffet gibt?

      hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben.

      #danke

      • (2) 16.05.06 - 13:39

        Hallo Pamila,

        ich habe letztes Jahr eine Freie Trauung im Park von Schloss Garvensburg gemacht und das Paar hat danach dort gefeiert und es war wirklich wunderschön! Da habt ihr euch eine tolle Location ausgesucht! #pro
        Das Brautpaar war auch vollauf zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis und dem Service.

        Zu deiner 2. Frage: ich würde nach dem Standesamt mit den anwesenden Gästen anstoßen und zu Mittag vielleicht eine edle Suppe und einen Nachtisch o.ä. essen, also nicht das große Menü, aber schon was "handfestes". Bis zum Buffet am Abend ist es ja schon lange hin.

        Liebe Grüße, Kristina

        www.freietrauung.sternentage.com

        (3) 17.05.06 - 10:53

        hallo pamilla,

        wir werden am 12.08.2006 auf schloss garvensburg mit ca. 60 gästen feiern. was für ein zufall!
        unsere trauung findet um 11.15 uhr statt. danach haben wir einen sektempfang mit canapés geplant (evtl. auch noch ein süppchen dazu). mittagessen lassen wir weg und gehen gleich zum kaffee und kuchen über. abends gibt es dann kaltes und warmes buffet. freu mich schon total auf die atmosphäre dort. wir fahren ende mai zum gespräch (getränke - und essensbesprechung, usw.). zudem habe ich in fritzlar einen friseurtermin (probefrisur) und wir werden noch einmal mit frau wahle sprechen und die blumen beim floristen auswählen. wie weit seid ihr mit der planung? würde mich freuen, wenn wir ab und an etwas voneinander hören, zwecks planung o.ä.!

        liebe grüße aus thüringen,

        JU #klee

        • (4) 17.05.06 - 13:42

          na das ist ja echt ein zufall! wie seid ihr darauf gekommen?
          und wo wohnt ihr in Thüringen?
          ich bin aus der nähe von gotha. wohne aber seit 12 jahren in melsungen.
          mit frau wahle vom standesamt frizlar habe ich bereits telefoniert, sie ist ja echt nett. kennst du sie persönlich?
          also wir erden auch um 11.15 uhr getraut und dann wie ihr ne kleinigkeit und sektempfang.
          noch ein paar fotos im park usw. und dann gehts kurz nach hause, frisch machen und ab 18 uhr ist in melsungen unsere feier mit fam. und freunden.
          kaffee sparen wir uns. kuchen gibt es mitternacht.
          also wir sind erst 3 wochen am planen, aber stelle grad fest, wir haben dióch schon einiges organisiert.
          jetzt fehlen noch die unterlagen aus gotha und dann können wir es auch "fest" machen, im moment ist halt alles reserviert.

          dein kleid sieht klasse aus. woher und für wieviel hast du es?

          viele grüße aus nordhessen

          P.

          • (5) 17.05.06 - 17:23

            hallo pamila,

            wir kommen aus der ostthüringer ecke, saale-orla-kreis, neustadt/orla. ein ziemlich kleines nest und wir werden sicher auch nicht mehr lang hier bleiben. mein zukünftiger ist noch beim bund und studiert nebenbei. daher werden wir dort hinziehen, wo für mich ein referendariatsplatz bereit steht ;) in hessen habe ich mich übrigens auch beworben - mal schauen, was die zukunft bringt. auf das schloss garvensburg sind wir über internetrecherche gestoßen. als ich die seite aufgemacht habe, war mir gleich klar, dass ist unser schloss. vorher hatten wir an die wartburg gedacht, aber da muss man sich ja um einen termin prügeln. also haben wir uns fritzlar und das schloss garvensburg im herbst angeschaut und dann entschlossen dort zu heiraten. es wird sozusagen ein familientreffen in der mitte, da die hälfte seiner verwandtschaft aus hessen und rheinland/pfalz kommt. die standesbeamtin ist wirklich sehr nett und ich bin auf das gespräch mit ihr schon sehr gespannt. mein kleid habe ich in bayern gekauft, unweit von naila: www.hochzeitshaus.net. insgesamt bezahle ich 990€, bekomme aber noch kostenloses umschneidern, eine kostenlose probefrisur und make-up. also der service ist dort einfach perfekt und sein geld wirklich wert! habt ihr denn dort einen fotografen? wir wollten eigentlich meinen opa und die cousine meines freundes beauftragen, aber falls du einen guten tipp hast, würde ich mich freuen. wir haben auch eine eigene homepage, die du über meine vk erreichen kannst! also, wenn du mal lust hast hineinzuschauen!

            bist du mit dem service des schlosses zufrieden? ich nicht so richtig, aber vielleicht mache ich mir da zu große gedanken. irgendwie kümmern die sich so wenig um einen - naja.

            also bis bald,

            JU #freu

Top Diskussionen anzeigen