Mein Brautkleid- eure Meinungen dazu

    • (1) 11.12.13 - 22:12

      Wir heiraten im Juli 2014 und ich habe mich jetzt schon für mein Brautkleid entschieden!!! Gesehen und bestellt- in weiß!

      Ich wollte etwas ausgefallenes, wollte Bein zeigen, ich möchte darin auch Party machen können. Nichts ist schlimmer, wenn man sich nur wie ein Stock bewegen kann, sich nicht richtig hinsetzen kann oder eingezwängt ist!

      Wie findet ihr meins???

      Hier mal der LINK: http://www.traumkleider.de/themes/kategorie/detail.php?artikelid=71&kategorieid=6&source=1&refertype=8#prettyPhoto

      Schön mit Schleier und Styling...*träum*

      LG Bummi-line

              • Das habe ich auch nicht gesagt ...

                ... ich finde den Preis nur horrend, zumal das Material ja auch noch billig ist.

                Ich kann ja verstehen (auch wenn ich es nicht gut finde), dass sich eine Braut mit einem sehr kleinen Budget eine 100-Euro-Raubkopie aus China bestellt, aber wenn ich 1.200,- zur Verfügung habe, stehen mir doch ganz andere Brautkleider-Welten offen ... No-Name aus Osteuropa in Polyester braucht es da nicht.

                Du kannst Hedda das glauben. Ich würde mit dem Budget auch mehr auf Qualität schauen. Druck dir das doch aus, wenn du in brautmodengeschäfte oder auf Messen gehst.

                Der Stil ist schon schön, wenn Frau den Körper dazu hat.

                Gruß

                Manavgat

      Sehr schick!

      Nicht mein Stil aber wenn man die passende Figur hat....why not?

      An sich gar nicht mein Stil, zudem wäre weiß jetzt auch nicht meine Wahl, ich finde ivory meist die schönere Wahl, weil es einfach der Haut mehr schmeichelt, aber kann sicher hübsch aussehen.

      Was mich noch interessieren würde: Das Kleid wird ja auf Maß angefertigt. Warst du dazu im Fachgeschäft vor Ort oder hast du das Kleid online bestellt und die Maße entsprechend angegeben?
      Da wäre ich ja auch ein bisschen skeptisch.
      Was, wenns nicht passt - bei dem Preis ja auch keine Kleinigkeit.

      • Zu der Homepage gibt es ein Fachgeschäft und dort war ich. Die Dame hat vor Ort meine Maße genommen. Es wird dort hingeliefert und nochmals angepasst. Dann kann ich entscheiden, ob ich es leihe oder kaufe. Also leihen ginge auch...die Entscheidung könnte ich mir bis nach der Hochzeit offen lassen.
        Fand ich gut!

        LG

    Ich finde das Kleid vom Stil her klasse.
    Ich war letzten Sommer mit meiner Schwägerin Brautkleider aussuchen, im Brautmodengeschäft. Die hatten da ein ganz ähnliches, eigentlich fast gleich genauso zu fast dem gleichen Preis. Ich weiß die Firma nicht mehr, vielleicht La Sposa...#kratz
    Jedenfalls keine Kopie.

    Ich denke du würdest mit deinem Budget im Laden was finden mit dem du sicherlich glücklich wirst. :-)

    Mir gefällst jedenfalls sehr.#pro

    • Danke für deine Meinung. Ich finde dieses Model auch mal anders. Da wir im Juli heiraten, denke ich, dass es sehr warm wird und da würde ich in einem Brautkleid was viel Stoff hat und bis unten zu ist wahrscheinlich kaputt gehen! ;-)

      Wenn man sowas tragen kann, why not?! Liebe Grüße an dich...

(15) 13.12.13 - 14:48

Aus eigener Erfahrung Rate ich Dir, probier mehrere Kleider an.
Oft ist es so, dass genau das was man haben möchte gar nicht zum eigenen Körper passt.

Ich wolte unbedingt ein ganz weites Kleid haben, da ich aber ein zwergi bin sah es extrem witzig aus xD

Jetzt habe ich etwas ganz anderes und fühle mich sehr wohl.

Ich wünsche Dir eine schöne Hochzeit!

  • (16) 13.12.13 - 23:29

    Schönes Kleid aber ich persönlich kann mich damit nicht so anfreunden das es vorne offen ist ich mag diese Kleider nicht so gerne aber wenn man der Typ dafür ist dann ok

(17) 17.12.13 - 00:40

Hey,

ich finde das Oberteil ganz hübsch. Der Rock ist gar nicht meins. Ist mir viel zu rüschig.

Aber das ist ja Geschmackssache.Du musst Dich wohlfühlen, das ist das Wichtigste.

LG

Das Kleid ist echt schön.

Aber ivh finde man muss dafür ne bomben Figur haben.
War letztens auf ner hz und sie hatte auch so ein kleid an allerdings in 44 und das ist nicht so von Vorteil.

Top Diskussionen anzeigen