Hochzeitskleid für die zweite Hochzeit-nicht weiß

vorab, ich habe ja hier beiden Damen nichts zu suchen..................
ich bin zum 3. Mal verheiratet, 1. mit meiner Kindergartenfreundin und natürlich mit großem weißem Auftritt der Braut ( gut es hat kein halbes Jahr gedauert und wir wussten wir sind Freunde - übrigens Heute noch). 2. Sie in einem traumhaften brandroten Cocktailkleid. 2013 meine 3. Hochzeit, ich absolut nordisch und Sie südlich, das Dirndel war echte Superklasse aber eben für 100€ nicht zu kaufen.

Also empfehle ich ein Pastellcocktailkleid oder viel lieber ein Dirndel......gerade in Österreich

  • Hallo und danke für deine Antwort, ich besitze natürlich zwei Dirndl aber ich glaube da fehlt der Trachtenanzug für den Mann dass das passt und er würde sowas nicht anziehen.
    Ich komme aus Wien, Dirndln ziehen wir eher in Kärnten an ( bin ne halbe Kärntnerin ) oder beim Oktoberfest oder beim Heurigen.
    Pastellcocktailkleid wäre da schon eher was, auch stehe ich sehr auf rote Kleider meine Tante hat ihre zweite Hochzeit in einem rotem Kleid gefeiert welches sie selber geschneidert hat und sah umwerfend aus.
    Allerdings hat mein Verlobter sich ein bisserl an rot sattgesehen weil ich halt viele rote Kleider habe;-)

(21) 23.01.14 - 09:30

Hallo Carrie,

hast Du Dir mal überlegt, ein Kleid zu leihen oder möchtest Du es unbedingt danach behalten?

Ich hatte mir ein Kleid geliehen und konnte mir dann was richtig schickes aussuchen. Habe das nicht bereut obwohl ich inzwischen geschieden bin ;-) würde das immer wieder machen.

Seitdem mache ich das auch für Taufen oder andere Feiern.

LG Cinna

Top Diskussionen anzeigen