Ideen für Hochzeit zu zweit

    • (1) 22.03.14 - 19:46

      Hallo Ihr Lieben,

      wir reden immer mal wieder über's Heiraten, aber irgendwie kommen wir nicht so richtig in die Gänge. ;-)

      Wir wissen beide nicht so richtig wie wir es machen möchten und so kommt mal wieder der Gedanke einer Hochzeit nur zweit auf und das ganze dann irgendwie mit einem (Kurz)-Urlaub zu kombinieren.

      Klar Malediven oder Hawaii wäre erste Wahl ist jedoch finanziell nicht machbar. Uns schwebt z.B. was in den Bergen vor, aber bisher habe ich im Internet nur solche Angebote gefunden bei denen man dann eine komplette Alm für 1000€ reservieren muss und die eher für größere Gesellschaften gedacht sind.

      Habt ihr tolle Tips wo und wie wir nur zu zweit Heiraten könnten?

      Vielen Dank und einen tollen Samstag Abend! ;-)

      • Wir haben geheiratet mit 9 Personen.... meine Frau, ich ihre 4 Kinder, mein Trauzeuge, ihre Mutter + deren Mann. Standesamt im alten Rathaus dann locker in ein gutes Steakhaus und am nächsten Tag mit dem Wowa an die Nordsee......

        Mich würde als Schwester der Schlag treffen, wenn mein Bruder "heimlich" heiraten würde. Selbst wenn er es vorher sagen würde, aber zu zweit heiraten würde, ich wär da schon ziemlich beleidigt. Meinen Großeltern (es leben immerhin noch 3 davon) würde es höchstwahrscheinlich das Herz brechen. Außerdem widerspricht es unserer Auffassung von Ehe. Eine glückliche Ehe kann man nicht zu zweit führen, da gehört einfach viel mehr dazu: Familie, Verwandte, Freunde, Kollegen, einfach das Lebensumfeld. Und dementsprechend sollten die auch bei der Eheschließung dabei sein.

        Einzig eine alleinige standesamtliche Trauung könnte ich mir vorstellen, dann aber auch eher aus praktischen Gründen, um nicht viel Tamtam drum zu machen, wenn die kirchliche danach groß gefeiert wird.

          • Touchée?! Ich finde, dass garnicht viel genug Leute einen Kommentar abgeben können im Sinne eines Denkanstoßes zu diesem Thema. Ich persönlich schreib schon, um tatsächlich Meinungen zu hören. Ein blödes Beispiel: Ich frag nach dem passenden Teppichboden für mein Wohnzimmer, ob grün oder grau meinetwegen (und NEIN, ich habe selbstverständlich keinen Teppich dort und schon gar nicht in grün, ist halt einfach ein Beispiel). Dann finde ich persönlich es garnicht so blöd, wenn dann 10 Leute schreiben: "Mach dir lieber einen Parkett aus den und den Gründen." Oftmal ist man in seiner Meinung eingefahren und denkt garnicht mehr dran, ob die Sache an sich so gelungen ist. Es war nur ein Anstoß! Vielleicht habt ihr ja besondere Gründe, alle nicht dabeizuhaben. Dann betrifft es euch eh nicht. Aber der Denkanstoß ist mir wohl gelungen, wenn du dich schon aufregst ;-).

      Wir hatten das damals auch in Betracht gezogen und bei uns wäre es wohl Amrum geworden. Mußt mal googlen, die bieten für Hochzeiten einiges an und man kann es mit einem kurzen Urlaub super verbinden!

    (8) 24.03.14 - 12:19

    Hallo,

    mein Mann und ich haben nur zu Zweit auf Helgoland in einer der "Hummerbuden" geheiratet. Es war toll und ich würde es immer wieder so machen.

    LG

Top Diskussionen anzeigen