Anmeldung Eheschließung und Heirat am selben Tag?

    • (1) 25.03.14 - 20:58

      Geht das?
      Wir haben einen Termin zur Anmeldung und würden am liebsten die Heirat am selben Tag durchführen...

      Danke für eure Antworten im voraus.........

      Sisi

      • Nein leider werden die Papiere erst mal geprüft.lg

        Wenn die Papiere in Ordnung sind (diese werden bei der Anmeldung geprüft) und das Standesamt so kurzfristig trauen kann, ist das durchaus möglich.
        Bei uns (bin Standesbeamtin) wäre es schwierig. Wir haben kein Trauzimmer, was immer vorbereitet ist, sondern müssen den sog. kleinen Sitzungssaal herrichten.
        Außerdem schreiben wir die Reden gerne individuell fürs Brautpaar.
        Wenn aber jemand mit korrekten Papieren zur Anmeldung kommt, nur "ja" sagen will, ohne großartige Worte (also wirklich nur Verwaltungsakt), dann kann eine Trauung sofort gemacht werden.

              • Naja, Berlin ist ja größentechnisch ne etwas andere Nummer als unser Standesamt. Wir sind ein kleiner Ort mit nicht ganz 5000 Einwohnern und ca. 30 Trauungen im Jahr!
                Auf der anderen Seite kann ich mir vorstellen, dass so eine "Blitzhochzeit" in Berlin dann eher an der Tagesordnung ist.

                Meine kürzeste Trauung - also der Abstand von Anmeldung bis Eheschließung - waren um die 14 Tage. Alle anderen waren Monate vorher geplant.

                • Ne ehemalige Kollegin hat das in unseren Bezirk wohl auch gemacht.... Aber es erzählen immer so viele irgendwas......

                  Ich werde wohl wirklich telefonisch Nerven müssen....
                  Finde es nur traurig das keiner ans Telefon geht oder antwortet ( nach einer Woche schon warten)......

                  In berlin ist ja auch alles nach Bezirken .... Wenn ein Amt für alle zuständig wären :-) haha funktioniert ja jetzt schon nicht :-)

      Ich war während meiner Ausbildung im standesamt (in Hamburg) und da wurde sowas abundzu gemacht. Aber wie schon gesagt wurde, dann nur der pure Verwaltungsakt. Ruft doch mal in dem Standesamt an. Solltet ihr beide deutsch sein und nicht verwandt, sollte es wegen der Unterlagen auch kein Problem geben.

      • Geht ja keiner ran :-(
        Ne sind Deutsch

        Ich bin sogar in berlin geboren unser Kind auch ..., Sorgerecht war schon geteilt.... Daher Inzest oder Verwandtschaft wäre doch wohl schon aufgefallen ....

        Ich brauche kein Hochzeits Tamtam

        Ich verstehe alle die hier planen und es ganz toll finden .....

        Also nicht falsch verstehen der eine mag so der andere so.....

        Wir sind anders .... Kind nach 5 Jahren nun 6 Monate nach Geburt Heirat und wieder 6 Monate später Haus fertig......

        In Berlin reicht dir einmal zum Bezirksamt zu fahren ( trotz Termin Monate im voraus lange warten)

        Da möchte ich nicht noch mal hin.....

        Vor allem wir wollen keine Rede....oder ringe austauschen.

        Nur Papierkrieg und weg.....

        .......wäre so schön wenn es ginge

    Der einfachste Weg: Direkt beim Standesamt selbst nachfragen, ob das möglich ist, denn eigentlich müssen bei der Anmeldung zur Eheschließung ja erst einmal alle Unterlagen zwecks Prüfung abgegeben werden. Zudem hängt das ja auch davon ab, ob an diesem Tag nicht vielleicht schon Trauung durchgeführt werden und daher evtl. auch gar kein Platz mehr im Terminkalender des zuständigen Standesbeamten ist. Daher lieber im Vorfeld erkundigen:)

    • Danke dir, aber wir wollen ja keine Trauung... Nur unterschreiben und fertig .... Daher haben wir keine Lust zweimal da hin zu fahren!
      Leider meldet sich keiner per E-Mail auch geht dort nie einer ans Telefon :-(
      Wir haben ja schon ein Kind mit geteiltem Sorgerecht...
      Also müssten ( rein Theoretisch) wir ja schon überprüft sein....

      Aber du hast Recht werde dort Persönlich hin und nerven :-)

Top Diskussionen anzeigen