Trinkgelder? Seite: 2

      • (26) 16.05.14 - 12:48

        Fragt mal im Vorfeld im Gasthof nach, wie das ist mit dem trinkgeld, bzw mit dem Teilen.
        Es gibt viele Restaurants/Gasthöfe, wo die Küche leer ausgeht.

        Ich habe damals in einem Betrieb gelernt, da hat Restaurant mit Küche geteilt.
        Und das Trinkgeld was an der Rezeption abgegeben wurde, wurde mit den Zimmermädchen geteilt. Diese mussten dafür aber auch das trinkgeld aus den Zimmer an der Rezeption abgeben.
        Das klappte gut, da es ein kleiner Betrieb war, und jeder wusste ich bekomme meinen gerechten Anteil.

        • (27) 16.05.14 - 12:55

          Hab ich auch schon überlegt. Aber dann ist ja die Erwartungshaltung da und wenn wir dann doch nicht zufrieden sind, ist es doof nichts zu geben. #schwitz

          Ich denke, wir werden dann doch kleine Umschläge machen...

      (28) 16.05.14 - 12:48

      Hallo,

      wir haben beim Bezahlen ein wenig auf die Rechnung drauf geschlagen.

      GLG

        • (30) 16.05.14 - 13:00

          Hallo,

          das glaube ich schon. Im Zweifel kann man das ja auch noch mit der Restaurantleitung besprechen.

          In "unserem" waren 10 Bedienungen unterwegs, die sowohl im Saal wie im Restaurant selbst bedient haben.

          Wenn also jeder was abbekommen hat, ist es in jedem Fall in Ordnung.

          GLG

          • (31) 16.05.14 - 13:03

            Ja, so ne Vermischung bei der Bedienung (Restaurant/Saal) könnte bei uns auch passieren. Dann wirds natürlich schwierig, das stimmt. :-)

Top Diskussionen anzeigen