Rede zur Trauung --> wieviel persönliches geht?

Hallo,
wir können der Standesbeamtin etwas zuarbeiten.
Was hattes ihr alles mit drin??

Danke und Gruß
Nancy

Ich bin Standesbeamtin und frage bei der Anmeldung ob mir das Paar etwas persönliches von sich erzählen möchte
- wie lange schon zusammen/erstes Date
- Hobbies
- Gemeinsamkeiten
- wo Heiratsantrag

solche Sachen eben.
Und daraus "bastle" ich dann eine Rede.
Ich habe mehrere Varianten, die ich dann entsprechend abändere und auf das Brautpaar zuschneide.
Da bisher sehr viele Paare nach der Trauung persönlich herkamen und sich bedankt haben und auch viele die Traurede haben wollten, mache ich es glaub ich nicht so schlecht;-)

Hallo,

hast du nen Tipp, was ich der Standesbeamtin erzählen kann, wenn es keinen Antrag gab, man sich langweilig im Internet kennengelernt hat und keine besonderen Hobbies hat?

Was erzählst du bei zwei solchen Langweilern...? :-D

LG

Du hast Post;-)

weitere 2 Kommentare laden