Petersilienhochzeit. kirchlich heiraten?

    • (1) 06.07.14 - 12:33

      Hallo ihr Lieben

      Mein Mann und ich sind nächstes Jahr 12 1/2 Jahre verheiratet. Und damals haben wir immer gesagt das wir die kirchliche Hochzeit noch mal nachholen , vielleicht zum 10. Hochzeitstag oder so.
      Tja aber auch der ist schon um ????
      Nach der standesamtlichen Trauung die wir nur klein und nach einem schweren Unfall meines Mannes gefeiert haben, würden wir jetzt gerne noch einmal etwas größer feiern mit allen Freunden und Kollegen.
      Ich finde auch den Gedanken unsere Kinder dabei zu haben sehr schön. Auch wäre mein Vater dabei. Ihn habe ich erst vor 3 Jahren richtig kennengelernt.

      Hat jemand schon mal seine kirchliche Trauung nach Jahren nachgeholt?

      Wie kam es an?

      Habt ihr es allen gesagt oder heimlich noch mal geheiratet?

      Ich wäre so glücklich meinen Mann auch vor Gott noch einmal JA sagen zu dürfen!

      Ich freue mich auf eure ehrlichen Meinungen und Ideen

      LG

      Muckel82

      • Nachbarn meiner Eltern haben nach 20 Jahren (oder so) zum Gartenfest eingeladen, und dann hieß es, "wir gehen jetzt rüber zur Kirche und heiraten!"

        :-)

        Ich finde die Idee ganz zauberhaft und wenn es dir auch wichtig ist, dann macht es doch einfach....:-)#verliebt

        (4) 07.07.14 - 09:25

        Hi,

        wir haben auch immer gesagt das wir noch einmal kirchlich heiraten möchten. Geplant war es damals direkt nach der standesamtlichen Hochzeit. Aber da ich im 8. Monat schwanger war wollte ich mich nicht auch noch dem Stress aussetzen.

        Inzwischen sind wir uns einig das wir auf jeden Fall kirchilch heiraten möchten. Eine Kirche haben wir auch schon gefunden. Ich würde am liebsten nur mit meinem Mann und den Kindern ( und ein Fotograf) heiraten und nachmittags einfach ein großes Fest schmeißen wo wir mitteilen das wir kirchlich geheiratet haben. Da es eine sehr kleine Kirche ist gefällt mir der Gedanke richtig gut. Über das Datum haben wir aber noch nicht gesprochen. Vielleicht so in 2-3 Jahren. Oder dieses Jahr noch. Eigentlich war der 04.08.2013 mal angedacht gewesen aber da war kein Pfarrer verfügbar (Krankheit und Urlaub).

        Ich denke wenn ich ein Kleid habe dann wird es auch mit dem Termin konkreter. Ich suche ein ganz bestimmtes. #verliebt

        lg

      • Vielen dank für die lieben Worte von euch.

        Mein Mann und ich haben es ja immer nur so locker gesagt " ach irgendwann heiraten wir noch mal kirchlich" aber seit ca. 1 Jahr lässt mich der Gedanke einfach nicht mehr los????
        In knapp 2 Wochen haben mein Mann und ich kinderfrei. Dann werde ich ihn noch mal fragen. Quasi ein kleiner Hochzeitsantrag ????

        Und wenn er dann wirklich ja zur Kirche sagt dann werden wir wohl unsere beste Freundin einweihen und mit ihr in Planung gehen.
        Ich glaube wir werden es so "halbheimlich" machen. Vielleicht Anfang 2015 Save-the-Date Karten verschicken, aber keine richtige Hochzeitseinladungen. Dann werden viele grübeln und anderen werden an die Petersilienhochzeit denken. Und 1 oder 2 meiner Freundinnen werden ahnen was wir vorhaben????

        Ich freue mich drauf und hoffe jetzt das mein Mann nicht doch noch "och nöö" sagt

        Glg Muckel82

        Wir werden es genauso machen. Das stand von Anfang an fest. :-)

        Standesamtlich haben wir feierlich auf einem Schloss mit den engsten Verwandten geheiratet. Für große Feierlichkeiten mit allen Freunden und fernen Verwandten fehlte das Geld.

        Die Petersilienhochzeit ist perfekt. So hatte ich einen Wintertraum und auch eine Sommerhochzeit. Ich will auf jeden Fall in weiß heiraten mit Kutsche und Tauben. *hihi* Freue mich jetzt schon drauf! Kirchlich ist uns mega wichtig und wer fragt,dem sagen wir auch, dass es bei der Petersilienhochzeit so weit sein wird.

        Euch alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen