Hochzeitslocation am See in OHV Brandenburg

    • (1) 30.07.14 - 15:51

      Hallo#winke

      Ich bin auf der Suche nach einer schönen Location in Brandenburg/OHV.

      ein paar habe ich schon gefunden, aber vielleicht habt ihr noch eine Idee.

      - Seelodge - Wald- und Seegut Kremmen - teuer
      - Gut Gnewikow mit Standesamt und Kirche
      - Landgut A.Borsig
      - Märkische Quarterhorse Ranch GmbH

      Folgende Parameter sollte die Location erfüllen:

      - Es sollte viel Natur drumherum sein.
      - Übernachtungsmöglichkeiten sind gwünscht.
      - Es sollte Platz für 100 Personen geben.
      - Anreisemöglichkeit auch gern per Bahn/Bus möglich.
      - Nicht zu altbacken. Meisten Gäste zwischen 30-40.

      Freu mich über eure Ideen und Erfahrungen.

      Liebe Grüße

      • Ich kann dir zwar nicht helfen, aber ich suches auch was in die Richtung :P Bisher bin ich da auf ähnliche Ergebnisse gekommen wie du. Ich bin gespannt, was hier noch für Vorschläge kommen...

        • #winkesehr gut...ist ja nicht ganz so gut besucht wie andere forenräume:-pvielleicht sollte man doch nochmal andere Foren im netz befragen...habt ihr schon einen Termin?

          • Nein noch nicht, wir sind noch ganz am Anfang und schauen uns erstmal um. Grober Zeitraum ist Mai, Juni, notfalls auch Juli. Und ihr?
            Ja das mit anderen Foren ist wahrscheinlich gar keine so schlechte Idee :)

            • Wir sind auch quasi in der Babyplanung und daher haben wir uns den August ausgesucht, in der Hoffnung, dass wir vorher Eltern werden:) eine Freundin hat mir noch das Schloß in Zehdenick empfohlen. Ist für uns aber glaube ich zu klein. Sieht aber niedlich aus auf dem Bild und direkt am Wasser. Vielleicht was für euch?

      Hallo,

      das Seelodge ist ja doch auch sehr abgelegen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

      Ansonsten würde mir noch das hier einfallen, wobei ich aber nicht weiß für wieviele Personen das geeignet wäre. Ist auch ehr normal bis einfach.

      http://www.strandhotel-germendorf.de/

      Die Orangerie im Schloßpark Oranienburg würde mir noch einfallen. Da kann man sich auch trauen lassen, aber ist bestimmt auch nicht soo günstig.

      Das Liebenberger Schloß wäre vielleicht auch noch was:

      http://www.schloss-liebenberg.de/de/Traumhochzeit_im_Schloss_vor_den_Toren_Berlins/

      #winke

      • Vielen lieben Dank für die tollen Ideen. Schloss Liebenberg klingt interessant. Müsste man sich für 100 Personen mal durchkalkulieren. Ist die Frage wie privat man da wirklich ist.

        Falls mir weitere Sachen einfallen, lass ich euch die zukommen :)

        • Kommt wahrscheinlich drauf an, wie der Terminkalender dort ist und ob Veranstaltungen geplant sind. Wenn euer Trautermin auf ein WE fällt, wo dort irgendwelche Veranstaltungen sind, würde ich mir wahrscheinlich lieber was anderes suchen, wenn ihr ehr die Ruhe sucht...

          Ich persönlich brauch keine weiteren Infos. Wir feiern kommendes Jahr schon unseren 10. :-)

          • UI Glückwunsch:-Dwo habt ihr denn gefeiert, wenn du dich von meiner Frage angesprochen fühlst? Dann kommst du doch bestimmt ebenfalls aus der Region.

            • Ich wohne zwar jetzt in der Region, aber wir haben da gefeiert, wo ich herkomme, weil ich den größeren Familienzweig hatte und sonst zu viele Leute eine weite Anreise gehabt hätten.

        Wir haben im Schloss und Gut Liebenberg unsere Hochzeit gefeiert. Erst haben wir in der Schlosskapelle standesamtlich geheiratet und dann im Anschluss noch in der Kirche. Es war ein traumhafter Tag. Allerdings sind die dort immer sehr ausgebucht, wenn Ihr dieses Jahr noch heiraten wollt, wird es bestimmt schwierig noch einen freien Termin zu finden.

        Liebe Grüße

        • Vielen Dank für deine Antwort. Sie sind tatsählich schon für unseren Wunschtermin im August 2015 ausgebucht.:-D Dazu kommt, dass es auf Grund der Gästezahl dann doch zu teuer dort wird. Hätte mir aber auch gut gefallen!

(13) 31.07.14 - 13:13

Hallo,

Freunde von uns haben am Boddensee gefeiert. Das war wirklich nett.
Da gibt es auch eine Internetseite, musst mal googeln nach der Location da.

LG
Peachii

  • (14) 31.07.14 - 15:53

    Das hatte ich auch schon entdeckt. War aber leider von den Bewertungen nicht so toll was den Service betrifft. Wie waren denn deine Erfahrungen?

    • (15) 31.07.14 - 17:40

      Wir konnten uns nicht beschweren.... Ging alles recht zügig und das Essen war auch lecker.
      Zu meckern findet man immer etwas, wenn man nach sucht.

      Guckt es euch doch mal an, das liegt echt schön;-)

      LG
      Peachii

(16) 31.07.14 - 20:25

Hallo,
das Skipper in Hennigsdorf liegt ebenfalls am Wasser. Dort sind wir nächstes WE zur Hochzeit. Das Boddensee-Restaurant haben wir uns letztes Jahr auch angeschaut. Hat uns wirklich gut gefallen, aber war recht teuer. In der Seelodge Kremmen waren wir vor ein paar Jahren zur Hochzeit. Eine wirklich tolle Location, aber vom Preis möchte man gar nicht sprechen.

Viele Grüße, Neela

  • (17) 31.07.14 - 22:31

    Vielleicht kannst du mir nochmal deine Eindrücke mitteilen in der nächsten Woche bezüglich des Skippers. Sieht nen bisschen altbacken aus#hicks Ja die Seelsorge ist auch nichts für unser Budget;-)

(18) 01.08.14 - 09:39

Hallo #winke

Da Du ja mit dem Landgut Borsig schon im Havelland bist, kannst Du Dir ja mal die Waldschule Pausin anschauen: http://www.waldschule-pausin.de/standesamt--pausin.html

LG Anja

(20) 01.08.14 - 12:47

Da fällt mir noch der Kormoran in Zehdenick ein. Allerdings weiß ich nicht, wieviele Personen Platz haben.

(22) 11.08.14 - 07:26

Guten Morgen,
hier nun meine Meinung zum Skipper:

Tischdeko war super, Essen hat geschmeckt. Kellner haben ein Gesicht gezogen wie 3 Tage Regenwetter, Tanzfläche war mega klein (vllt. 9 qm), jedenfalls konnte man sich nicht richtig bewegen, auch die Stelle an der die Tanzfläche lag war nicht besonders gut gewählt, denn die Gäste, die nicht zur Hochzeitsgesellschaft gehörten, müssten über die Tanzfläche zum WC. Ausserdem liegt das Skipper im Wohngebiet, sodass um Mitternacht Musik ausgemacht wurde und die Party beendet war.

Fazit: für eine Hochzeit gibt es bessere Locations

Viele Grüße, neela

Top Diskussionen anzeigen