Brautkleid Mamarella

    • (1) 17.02.15 - 15:40

      hallo ihr lieben!
      ich hab nun nach langem hin und her beschlossen, mit mein kleid bei mamarella zu bestellen. ich werde 27+2 heiraten und das "heimlich" nur mit unserer tochter. also kann ich auch niemand nähkundigen in der familie fragen...
      hat jemenad von euch damit erfahrung? wie habt ihr das mit der größe gehalten?
      ich werde eines bestellen, dass großteils aus acetat ist. laut internet soll das dehnbare kunstseide sein.

      wenn ich nicht ss bin, trage ich unten rum 40 und oben 42-46 je nach schnitt...
      ich muss dazu sagen, ich habe so gut wie keine hüften, dafür oberweite in DD.

      hab heute mal mit bh selbst gemessen und da käme ich laut einer tabelle aus dem internet auf größe 50 oder 52!! das hab ich aber noch nie getragen!!!

      habt ihr mehrere grössen bestellt und einfach zurückgeschickt?

      ursprünglich wollte ich in bei ollay bestellen, hab aber leider viele schlechte erfahrungsberichte gelesen, aber bei keidern nach maß wäre alles kein problem.

      lg und danke schon mal für eure hilfe!!

      vicki + zwerg2 ( 17+1) und prinzessin 23 monate

      • Hallihallo,

        ich habe vor anderthalb Jahren in einem Mamarella Kleid in der 29. SSW geheiratet.
        Ich fand das Kleid super.
        Hatte mir mehrere Kleider bestellt, manche auch in zwei Größen und die, die nichts waren, hab ich zurück geschickt.

        LG und eine tolle Hochzeit
        An #winke

Top Diskussionen anzeigen