Das darf nicht wahr sein... Periode zur Hochzeit...

    • (1) 01.04.15 - 21:08

      Hallöchen.

      Wir heiraten nächsten Monat. Wir freuen uns riesig darauf. Es wird eine sehr große Hochzeit mit großem polterabend. Nun habe ich heute mal gerechnet. Ich habe am Hochzeitstag meinen 2. Perioden-Tag. Den schlimmsten. Ich habe da sehr starke Blutungen und muss alle 1,5h-2h auf Toilette. Was mach ich jetzt nur? Ich nehme keine Pille. Somit kann ich auch nix verschieben. Und meine Periode ist immer pünktlich. :(

      LG

      • (2) 01.04.15 - 22:06

        Oh nein, ich kann dich voll verstehen.und mal einen Monat die Pille nehmen bzw paar mehr Monate? Das wäre es mir wert einen entspannten Hochzeitstag zu haben. Mir gehts wie dir und ich hab seit der SS sehr stark und schmerzhaft meine Tage.eigentlich wollt ich die Pille nicht mehr nehmen aber es geht irgendwie nicht anders.die Beschwerden und die Blutung sind zu stark. Wenn du diesen Monat deine Tage noch nicht hattest,kannst sie dir ja noch verschreiben lassen.

        LG minki

        Hallo, mach dir keinen Stress, ich hatte an meiner Hochzeit (Sept´14) auch meinen schlimmsten Periodentag.
        Hab morgens Schmerzmittel geholt und hatte schiss, das ich irgendwie durchblute, da ich immer sehr stark blute..
        Durch den Stress etc kam sie nicht so stark, schmerzen gingen auch
        Ansonsten ggfls OBs benutzen, Schmerzmittel griffbereit haben und am besten ne kurze Hose drunter... :)

        (4) 02.04.15 - 10:44

        Hallo,

        hol dir ein Rezept für Utrogest und nimm es ab ES bis zur Hochzeit. Bei den meisten verschiebt es die Periode. Ich würde 3x2 nehmen.

        LG

      • (5) 02.04.15 - 14:40

        Nimmst du bis jetzt Tampons oder Binden? Wenn eine hormonelle Verschiebung nicht möglich ist, schau dir Mal Menstruationstassen an. Sie haben ein größeres Fassungsvermögen und bei vielen Frauen verschwinden sogar die Schmerzen bzw. verringern sich stark. Dann kannst du möglicherweise die Wechselzeit verlängern.

      Oh nein, du Ärmste!
      Ich hab heute auch mal nachgerechnet und ich kriege meine Regel erst 2 Wochen später. Zum Glück!

      Geh gleich in dieser Woche zu deinem Frauenarzt und schildere dein Problem.
      Es gibt da -glaub ich- was, um die Regel zu verschieben. Weiß aber nicht, ob das Utrogest ist.

      Das hier hab ich im Netz gefunden:

      Auch Frauen, die nicht hormonell verhüten, können ihre Periode nach hinten verschieben. Sie müssen dazu Hormontabletten einnehmen – und zwar ab drei Tage vor Einsetzen der Menstruation. Die Medikamente enthalten das Hormon Gestagen, das den Abbau der Gebärmutterschleimhaut verzögert. Um den Körper nicht allzu sehr aus dem Gleichgewicht zu bringen, sollte die Regel auf diese Weise nicht länger als zwei Wochen verzögert werden. Die Menstruation setzt dann drei Tage nach Absetzen der Hormontabletten ein. Ihr Frauenarzt kann Sie hierzu beraten.

      Ähnlich funktioniert die Hormonspritze, die jedoch nur vom Frauenarzt verabreicht werden darf und vier bis fünf Tage vor dem Einsetzen der Periode gespritzt werden muss, um die Regelblutung nach hinten zu verschieben.

      Googel mal "Regel verschieben".

      Ich drück dir da echt die Daumen! Es gibt keinen unpassenderen Zeitpunkt, wenn man dann auch noch Weiß trägt. DARAN erinnert sich dann nämlich garantiert jeder. #schock

      Den Schmerzmitteltipp und auch die kurze Hose drunter kann ich nur unterstützen. Du kannst aber auch mal mit deinem Frauenarzt sprechen wie hoch die Chance ist deine Periode mit der Pille zu verschieben. Sonst ein "hoch" auf die Großpackung Buscopan Plus.

      (9) 16.04.15 - 11:27

      Ich hatte auch meine Periode zur Hochzeit, gott sei dank aber schon der Vorletzte Tag der Regel. Ich hab sie auch immer sehr stark. Es war sehr schwierig mit diesen Kleid aufs Klo zu gehen und dann auch noch was zu wechseln. Phua. Hatte keinen Blick darauf und musste immer blind und schnell wechseln.

      Leider blieb die Unterwäsche nicht ganz weiß :-[ aber sonst ist nichts schlimmes passiert und es war auch nicht so viel.

Top Diskussionen anzeigen