Zum 1. mal trauzeugin, und hab keine Ahnung!

    • (1) 16.06.15 - 15:26

      Hallo zusammen,

      Ich bin bei meiner besten Freundin trauzeugin sie heiraten kirchlich am 11.07.2015 schon, ich finde weder ein schönes kleid noch hab ich ne Ahnung wie ich es mit dem friseur machen soll die zeit rennt mir davon....

      Wie ist das mit friseur? Kann man auch als trauzeugin zum probestecken hin gehen? Und wer hat nen Tipp wegen abendkleider?

      Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte

      Danke

      • Meine Frisur war mir nicht so wichtig, dass ich Probestecken wollte ;-) aber klar, kannst es ja mit machen lassen.
        Ich war zusammen mit der Braut an dem Hochzeitstag beim Friseur und unserer beiden Haare wurden dann gemacht.
        An meiner Hochzeit war die Friseurin bei uns zuhause und meine trauzeugin war auch da.

        Weiß nicht, wie ihr das machen wollt.

        Und ich war einfach in einem Geschäft für abendmode bei uns in der nächst größeren Stadt.

        Lg Alex

        Probestecken würde ich auch nicht unbedingt,die Friseure zaubern doch immer was tolles und es soll ja sicher nicht mega aufwendig werden oder? Willst der braut ja nicht die show stehlen ;-)

        Wegen Kleid würde icb mal bei stylefruits gucken.darf ich das hier überhaupt schreiben? Die schlagen ja immer Sachen vor und leiten dich auch gleich zum entsprechenden shop weiter.

        Ansonsten sind Haar und Kleid glaube noch am einfachsten zu organisieren. Aber wie sieht es denn mit jga aus oder anderen Überraschungen?

        LG minki die die tollste trauzeugin der Welt hat <3

        Probestecken als Trauzeugin?#schock Ich war schon 3 x Trauzeugin, aber ich hab meine Haare immer selber gemacht.

        Und Abendkleider?

        Ich habe hier schon mehrmals gekauft und war immer zufrieden:
        http://www.vanessa-friends.de/

      • Huhu, ich bin dieses Jahr auch erstes mal Trauzeugin. Das bedeutet ein Kleid für Hochzeit und dann auch nochmal auf dem Standesamt... das geht ins Geld...

        Ich habe hier auf dieser Seite ein paar schöne Kleider gefunden: http://www.diekleider.de/kleider/ALL/ALL/Kleider-fur-hochzeiten/ALL/1/ALL/ALL/100

        Ich denke als Trauzeugin ist es schon wichtig gut angezogen zu sein, aber natürlich auch nicht von der Braut ablenkend. Sol heißen: nicht zu sexy, nicht zu kurz, kein rot, kein weiß, kein schwarz. An sonsten geht aber alles. Ich persönlich finde rosa und gelb also farben total toll. Ins Standesamt trag ich jetzt ein Etuikleid und zur Hochzeit ein langes Abendkleid (sind 2 verschiedene Termine)

        Mit der Frisur hat meine Freundin uns beiden einen Termin zusammen gebucht zum Haare machen. Das fand ich total süß von ihr. Natürlich werden ihre Haare ganz aufwendig hochgesteckt und meine nur so schnell ;)

        • Hi

          Danke für deine Antwort

          Die Seite ist gut da werde ich mal schauen...

          In sachen Haare will ich natürlich nicht besser aussehen als die braut :) nur ist es so das ich mit meinem Haaren sowieso sehr unzufrieden bin und ich lieber vorher mal schauen mag was man so machen kann, am Tag der Hochzeit hab ich wenig zeit ewig beim Friseur zu hocken, mittag 13 uhr ist Kirche frühs um 9:30 uhr hab ich Termin naja und 2 kleine Kinder habe ich auch noch, die braut selber kommt ein friseur zu ihr heim sie fragte mich auch nicht ob ich dazu kommen mag auch probestecken macht sie allein.... Warum auch immer das Verhältnis ist nix mehr so wie es vorher war :(

          Und ja es geht alles ganz schön ins Geld :(

          • Du bist die trauzeugin obwohl euer Verhältnis nicht mehr so gut ist? Das ist sehr schade...denn eigentlich soll die trauzeugin ja eine große stütze der braut an ihrem großen Tag sein :(

            Ja das kenne ich, dass das Verhältnis etwas leidet. Wir hatten auch bereits eine große Aussprache. Hab auch eine kleine Tochter und da kann man nicht 24/7 da sein. meine Freundin war da auch etwas enttäuscht aber nach unserer Aussprache hat sie meine Position verstanden (stressiges Leben mit Kind und Job etc) und ihre (für sie der wichtigste Tag in ihrem Leben wovon sie seit Ewigkeiten träumt).

            Ich weiß nicht, in welchem verhältnis du zu deiner braut stehst. Bei mir ist es meine beste Freundin seit ich 13 bin. Sie hat mit mir alles durchgestanden und war immer fürmich da, auch wenn ich mal am Rad gedreht habe oder mich daneben benommen habe (man hat ja immer phasen). jetzt ist es unsere zeit eine auge zuzudrücken, wenn die Braut mal überreagiert ;)

            Keine Sorge, das Verhältnis wird bestimmt wieder besser! Und bzgl. des Geldes: ich weiss es kann schwierig sein nicht darauf zu achten, wenn es mal knapp ist, aber versuch darauf keinen Schwerpunkt zu legen. Vielleicht findest Du ja auch was im Schlussverkauf (hat glaub ich jetzt am Wochenende gestartet)

            Viel Glück

Top Diskussionen anzeigen