Zuerst Standesamt oder Location fragen?

    • (1) 17.11.15 - 20:59

      Hallo

      Muss ich zuerst zum Standesamt oder zur Location um dem Hochzeitsag festzulegen?
      Das schloss in dem wir heiraten wollen hat noch ein paar Termine frei. Reservieren wir da zuerst bevor es weg ist und dann zum Standesamt????

      Wir wollen auch in einer anderen Stadt heiraten als wir wohnen. Muss ich da schon die ganzen Unterlagen parat haben?

      Vielen Dank für eure mühe

      • Hallo,

        an erster Stelle sollte das Standesamt stehen, denn wenn der geplante Termin dort nicht geht, entstehen euch vielleicht noch Kosten. Lasst euch doch einfach von dem Schloss die freien Termine geben und macht danach den Termin mit dem Standesamt fest. Hier muss man meist für die Terminreservierung noch nicht alle Unterlagen mitbringen. Ich würde aber lieber dort nachfragen, damit es keine Probleme gibt. Bei uns war es damals so, dass wir erst den Termin festgemacht haben und dann haben sie uns eine Liste mitgegeben, welche Unterlagen benötigt werden. Damit haben wir dann die endgültige Anmeldung gemacht.
        LG
        frierschaf

        Ich würde bei der location fragen welche termine noch frei sind und dann umgehend auf dem standesamt fragen ob einer der termine noch frei ist.
        Wir haben unseren termin 13 monate vor unserem wunschtag reservieren lassen. Waren aber schon "spät" dran und hanen nicht mehr unsere wunschzeit bekommen. Anschließend haben wir bei der location reserviert

          • (5) 18.11.15 - 14:36

            ich bin nicht die Posterin, aber bei uns konnte man den Termin auch schon mal vormerken lassen
            ich habe da einfach angerufen und die Standesbeamtin hat es schon mal in ihren Kalender eingetragen
            Richtig angemeldet ist man dann aber natürlich noch nicht.

            LG

            (6) 18.11.15 - 20:30

            Wir heiraten erst im juni. Im januar wird der termin erst richtig fest gemacht. Da müssen wir auch die ganzen unterlagen mitbringen. 13 monate vorher haben wir den termin nur reserviert. Ich war total platt, dass schon 3 paare auch diesen tag schon reserviert haben... dacht wir sind zeitig genug.... pustekuchen.

      Ich würde in der Location nach den freien Terminen fragen und dann beim Standesamt (wichtig, in dem Amt in dem ihr heiraten wollt) fragen ob der Termin noch frei ist und den schonmal telefonisch blocken. Am besten auch direkt mitteilen dass ihr meldetechnisch zu einem anderen Amt gehört, denn die Anmeldung zur Eheschließung muß am Wohnort erfolgen und die leiten das dann ans Wunschstandesamt weiter. Wenn ihr dann den Termin beim Standesamt geblockt habt direkt in der Location reservieren. Wenn es gut läuft sollte das mit der Terminabsprache innerhalb weniger Minuten machbar sein.

      Den Termin zur Anmeldung kann man dann immer noch später machen. Erst da braucht man dann auch die nötigen Papiere.

      Das Standesamt ist soviel ich weiß maßgeblich für den Hochzeitstag oder?

Top Diskussionen anzeigen