Junggesellinnenabschied

    • (1) 04.01.16 - 21:56

      Hilfe meine beste Freundin heiratet und ich habe überhaupt keine Ideen für den jga. Was habt ihr so gemacht?? Und wie wiegt im Voraus geplant...??? Danke schonmal :-D

      • Du musst erstmal fragen, was die Braut will...nur einen Abend oder verreisen übers Wochenende? Party oder Wellness?

        Dann als erstes mit der Braut Termine abstimmen, wann sie kann...diese stellst Du dann den anderen zur Verfügung und dann nehmt ihr den Termin, an dem die meisten können.
        Dann legt Ihr ein Budget pro Person fest.

        Dann kannst Du anfangen zu planen...

        Also Vorschlag eins find ich doof, wo bleibt denn dann die überraschung? Ich würde gemeinsam mit bräutigam und Freundinnen der braut einen Termin ausmachen. Vielleicht auch gemeinsam nach Ideen suchen, was man machen könnte. Was meinst du denn könnte ihr gefallen? Party oder Wellness ist ja sehr typabhängig.

        • Also Vorschlag eins find ich doof, wo bleibt denn dann die überraschung?
          -------------------------------------------------------------------------

          Nur weil man einen Termin ausmacht bleibt die Überraschung weg? Verstehe ich nicht! Man sagt ja nicht, was man macht.
          Mein Partner wüßte nicht alle meine Termine Wochen im Voraus. Dann macht man einen Termin mit allen aus und dann plant die Braut an diesem WE etwas anderes und dann sthet man da mit der Planung, die dann für den Eimer ist.

          Außerdem finde ich es ganz wichtig, dass die Braut bestimmt, wer an ihrem JGA dabei sein soll.

          Also bei uns war bei allen bisherigen JGAs der Termin mit der Braut abgestimmt.

      Also, ich wurde damals überrascht, das fand ich ziemlich cool ;-)
      Meine Trauzeugin und ich arbeiteten nebenher in derselben Bar und ich stand dort und wartete auf die Gäste. Und plötzlich kamen sie und meine Freundinnen herein und holten mich ab! Das war so genial.
      Wir hatten vorher abgesprochen, was gut wäre und was No-Gos sind.

      Ne andere Freundin wollte ich auch überraschen. Wir hatten den Termin mit ihrem Verlobten abgesprochen. Jedoch verplapperte sich ihre Schwägerin #aerger

      Jedenfalls würde ich die Braut erstmal fragen, wer dabei sein soll und mir die Nummern geben lassen.
      Dann die Do's und Dont's absprechen. Ich wollte zB. absolut keinen Stripper. Aber ich mache mich gern mal zum Affen ;-)
      Meine Freundin wollte es etwas edler.

      Dann mach am besten ne Gruppe (FB, Whats App...) und besprecht die Termine. Frühzeitig.
      Und dann macht Brain-Storming ;-)

      Bei meinem waren wir in Stuttgart (wohnen auch in der Nähe) und waren da auf einem Weinfest. Dort sollte Aufgaben machen, Sachen verkaufen und bekam für jede Aufgabe ein Puzzleteil, das zum Schluss ein Bild von meinen Freundinnen ergab. Das war suoerwitzig. Danach ging's noch in nen Club. Für mich perfekt! #verliebt
      Bei meiner Freundin haben wir uns alle in schwarze Kleider gequetscht, die hatte ein weißes an. Dann sind wir mit einer Limo nach stuggi. Dort waren wir Sushi essen, sie sollte mit uns zusammen Sachen verkaufen (alleine wollte sie nicht, hatten wir im Vorraus abgeklärt). Und dann waren wir in nem Club.
      War auch toll!

      Bei ner anderen sind wir mit der Bahn nach München gefahren und waren dort essen und auf irgendso ner Meile feiern??? Keine Ahnung mehr. Und danach wieder heim.
      Aber die Fahrt dahin hat sich unheimlich gezogen...

      Überlegt gemeinsam, was die Braut für n Typ ist und was IHR gefällt.

      • Danke für deine lange Antwort.
        Also.. Ich habe schon alle Nummern und habe auch wen der nach ihrem Dienstplan guckt, wann sie frei hat. Ich würde nur gerne schon einen kleinen groben Plan habe bevor ich die anderen mädels mit einweihe.

        Hatte geplant sie an ihrem Geburtstag zu überraschen mit dem jga. Bin nur etwas in Panik weil der männliche Trauzeuge den jga schon fertig geplant hat usw. Geheiratet wird übrigens im Juli. Würde gerne Wellness mit Party irgendwie verbinden, aber das wird dann alles gleich so teuer. Hatte überlegt so einen Planer mit ins Boot zu holen... Oder einen Partybus. Brauche einfach noch ein paar Anregungen. Möchte es auch nicht hier bei uns in der Heimat machen, weil wir alle Clubs in und auswendig kennen... Aber ja dann kommt halt auch noch die Fahrt dazu. Oh man ;-) ich bin gestresst. Aber freue mi h auch total!! Möchte nur, dass es perfekt und unvergesslich wird.

Top Diskussionen anzeigen