Bh für Hochzeitskleid

    • (1) 06.01.16 - 00:49

      Hallo,
      ich würde gern eure Meinung zu einen Bh haben. Ich habe mein Kleid bereits gefunden und bin auf der Suche nach einen trägerlosen Bh. Ich habe schon sehr viele anprobiert aber leider war nie der passende dabei. Das Problem ist, dass ich Körbchengröße C habe. Entweder war gar kein Halt vorhanden oder es hat noch zusätzlich aufgetragen. Jetzt habe ich einen passenden Bh gefunden. Leider ist es ein Bandeau Bh und mein Kleid hat einen Herzausschnitt.

      Ich mache mir Sorgen, dass man den BH sehen kann und bin etwas traurig das ich eventuell weiter suchen muss. Es ist schwierig, da mir der Bh wirklich sehr gut gefällt. Er hat einen guten Sitz und ist schön weich.

      Ich habe euch mal 2 Bilder abgehangen, damit ihr es mal sehen könnt. Hat jemand damit Erfahrungen oder vielleicht einen Rat an mich? Kann man den BH vielleicht unähnlich?
      Ich freue mich auf eure Antworten

      Liebe Grüße

      Steffi

      (4) 06.01.16 - 02:05

      Hallo.

      Die Schneiderei des Brautladens soll Dir einen BH ins Kleid einnähen (also Cups, nicht einen kompletten BH) - das ist möglich ... und bei solchen Corsagen-Kleidern üblich, wenn ein BH nötig ist, damit das Kleid richtig sitzt oder die Braut sich ohne nicht wohl fühlt.

      LG

    Hallo, ich hatte irgendwann aufgegeben und bin ohne BH gegangen. Mein Kleid war hinten geschnürt, ging super (auch C). LG

  • Hallo Steffi,

    ich hatte mir einen BH mit Trägern gekauft und bin damit zum Schneider und hab die Träger entfernen lassen (hinterher wieder annähen lassen;)). Wenn das Kleid hinten geschnürt ist, brauchst du auch keine Sorgen haben, dass der BH nicht hält.

    Hat bei mir super funktioniert.

    LG

    Hallo,

    ich habe so große Brüste, dass ein BH ohne Träger absolut unhilfreich wäre. Leider gibt es in meiner Größe auch keine große Auswahl was Farbe oder Ausführung betrifft.
    Ich hefte einfach mit einem Heftfaden den BH an den Stellen um, an denen er vorblitzen könnte und nach der Hochzeit lass ich die Heftfäden wieder heraus. Wenn du ordentlich und vorsichtig nähst, sieht man hinterher auch keine Einstiche.

    LG Py #winke

    Hallo,

    ich würde da nicht weiter herumexperimentieren, sondern das Thema "Untendrunter" unbedingt im Brautladen besprechen!

    Ich hatte auch ein trägerloses Kleid und mir wurde eine superschöne, bequeme BH-Corsage angepasst, die mit winzigen weissen Knöpfen von innen am Kleid besfestigt wurde, also hinterher auch solo getragen werden konnte! Das Ganze war superbequem und sah gut aus ;-). Ich hatte Bewgegungsfreiheit und konnte tanzen, hopsen und was auch immer, ohne dass Irgendetwas verrutscht wäre!

    LG
    Katja

Top Diskussionen anzeigen