Ideen gesucht

    • (1) 21.02.16 - 17:37

      Hallo zusammen,

      Bestimmt habt ihr eine Idee. Ziemlich gute Feunde von uns heiraten.

      Wir sind insgesamt 4 Freunde die gerne etwas vortragen, beitragen, vorbereiten würden.

      So'n klassisches Spiel wie Reise nach Jerusalem sollte es eher nicht sein, gerne etwas persönlicheres.

      Habt ihr eine Idee?

      Vielen Dank!

      #winke

      • Mhm, soetwas ist immer schwieirg, weil die meisten Sachen eher peinlich sind oder eben abgedroschen und unlustig.
        Als erstes würde ich das Brautpaar fragen, ob es soetwas überhaupt möchte?
        Dann würde ich die Trauzeugen befragen, was geplant ist bzw. was andere Gäste schon geplant haben, denn 2 x das gleiche ist echt öde.

      Hallo #winke

      Es war zwar bis jetzt eher für Geburtstage aber passt eigentlich auch gut zu Hochzeiten.

      Wir haben ein liedtext auf die Personen passend umgedichtet und dann vorgesungen und eventuell auch ein kleines Schauspiel dazu und natürlich passende Kostüme :-) war immer ganz lustig und dauert nicht zu lange

    Hallo,

    bei unserer Hochzeit haben unsere Freunde die Gäste vorher angemailt und um Backrezepte und ein Foto gebeten. Daraus haben sie dann ein Backbuch für uns gemacht. Übergeben wurde uns das ganze mit einem selbst geschrieben Gedicht (jeder hat eine Strophe vorgetragen). Es begann ungefähr mit "Es gehört zu Freundes pflichten zur Hochzeit lobendes zu dichten..." Der Rest drehte sich um unsere Kennenlerngeschichte und ein paar typische Eigenschaften von uns (mein Mann eher ruhig, ich eine Quasselstrippe). Der letzte Vers verwies auf das Buch, was uns dann als Geschenk übergeben wurde.

    Das ganze war kein bißchen kitschig oder peinlich, sondern einfach schön und sehr lieb und vor allem auch humorvoll gemacht (ich lache noch heute über den Text, wir haben ihn mitbekommen). Und das Buch ist eine tolle Erinnerung. Das ganze könnte man auch als Kochbuch machen. Haben wir auch schon verschenkt.

    LG Nenea

Top Diskussionen anzeigen