Was Bruder zur Hochzeit schenken?

    • (1) 04.05.16 - 14:27

      Hallöchen :)

      Mein Bruder heiratet im September. Nun stellt sich natürlich die Frage, was ich den beiden schenken soll. Ich muss dazu sagen, dass das Verhältnis zu meinem Bruder so lala ist und zu meiner zukünftigen Schwägerin sehr schwierig ist. Mehr als Hallo und allgemeines Bla Bla wird meistens nicht gesprochen oder es wird sich angegiftet, wie man nimmt :D
      Das macht es natürlich nicht einfacher bei der Geschenksuche. Habt ihr einen Tipp? Nur Geld finde ich etwas unpersönlich, auch wenn sich das die meisten wünschen.

      • (2) 04.05.16 - 14:51

        Hi,

        gerade wenn das Verhältnis sehr schwierig ist wäre ich vorsichtig mit Sachgeschenken.

        Wenn es keinen Hochzeitstisch gibt würde ich Geld schenken.

        Auch Geld kann man schön verpacken. Je nachdem wie viel man drum herum macht sieht man ja die Mühe und die Gedanken dahinter.

        Wir haben gerade für eine Firmung ein Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spielbrett gestaltet. Dafür haben wir ca 60€ gebraucht und der Rest kam in ein Gewinnsäckchen in der Mitte.

        Wir hatten auch schon mal einen Herzballon mit Pappmaschee ummantelt und darin das Geld verstaut.

        Dann hatten wir mal lauter kleine Pappschachteln mit Knete, Asche, Moos, Kohle, Kies und so weiter drin

        Gruss

        Ornella

        • Ja Geld ist auch am Besten, nur weiss ich nicht, wieviel dann angebracht ist :(. Fahre auch nicht mit auf ihren Junggesellinnenabschied. Bin ich dann auch irgendwie nicht gewillt "viel" zu schenken.

      Ich würde Geld schenken und das toll verpackt

      Wir hatten einen Luftballon gefüllt mit Schmetterlingen aus Geldscheinen bekommen. (Aus nem speziellen Laden halt :-) )

      Über das wieviel...also auch 50€ in 5€ scheinen füllt so einen Ballon. Vielleicht könnt ihr auch mit anderen Gästen/Familie zusammenlegen?

    • Hallo,

      wenn du nicht weißt wieviel du ihm schenken sollst, vielleicht einfach vorsichtig in der Familie nachfragen und das Geld (oder vielleicht einen Gutschein ?) schön verpacken (lassen)? (Mit schönen Pralinen/einem Schokokunstwerk, in einem Bilderrahmen aneinandergeheftet sodass es nach mehr aussieht, als Schmetterlinge irgendwo dazugeheftet... Google mal. Da gibt es richtig schöne Möglichkeiten :) )

      Oder vorsichtig rausfinden ob er sich nicht sowieso Geld wünscht und eine Spardose aufgestellt wird ?

      Lg

      • Ja sie wünschen sich Geld. Weiss da allerdings nicht wie viel. Ich weiss aber das sie schon 70 € für Essen u. Getränke als Festpreis haben pro Person. Finde ich 50 € schon etwas wenig. Bei uns in der Firma werden 20 € pP gesammelt und das find ich schon krass (im negativen Sinne). Im Endeffekt weiss ja jeder das eine Hochzeit viel kostet.

    Hallo!

    Also wenn sich das Brautpaar Geld schenken lassen will warum nicht! Ich hätte damit kein Problem. Außerdem musst du dann nicht krampfhaft nach etwas suchen.

    lg.Gabi

Top Diskussionen anzeigen