Heiraten im 7.Monat

    • (1) 09.05.16 - 13:37

      Hey,

      Weiß zwar gerade nicht ob das hier das richtige Forum ist, aber ich mache mir gerade so meine Gedanken.

      Wir werden am 18.06 heiraten, da bin ich dann in der 28 SSW.
      Ich hab irgendwie tierisch Angst davor, dass ich den Tag nicht überstehe und abends zu schnell müde werde.
      Hat jemand hiermit Erfahrungen?

      Und über die Brautschuhe mache ich mir auch Gedanken zwecks Absatzhöhe. Ganz ohne Absatz möchte ich nicht laufen, aber natürlich keine 10cm. Habe welche gefunden mit 6,5cm. Meint ihr das ist zu hoch um den ganzen Tag zu überstehen?

      Hach ich fühle mich momentan ganz komisch, kleiner Angstschub oderso, schieben wir es mal auf die Hormone :-D :-D

      Septemberbaby01 + Babyboy 22SSW #verliebt

      • Hallo ich heirate am 11.06 und bin dann in der 20 Woche plan dir genug pausen ein zu den Schuhen trag worin du dich wohlfühlst und laufen kannst pack dir vielleicht noch ein paar bequeme ein falls die anderen drücken. Sonst viel Spaß.
        Lg

        Hey
        Verstehe nicht warum deine frage verschoben wurde.
        Zu deinen fragen.
        Wie hoch die absätze sein sollten musst du selbst wissen, läufst du öfter mit hohen schuhen, kann das auch bei der Hochzeit klappen. Und gegen die Müdigkeit hilft wohl Kaffee am besten. Bis zu 3 tassen sind ja erlaubt. Wenn du es nicht immer machst...
        Wünsche euch einen wunderschönen tag

      Hi,

      Ich habe 3 Wochen vor Entbindung geheiratet. Ob du es durch hältst kann dir niemand verraten. Ich hatte morgens um 11 Uhr Standesamt, danach Mittagessen und Kaffee mit den älteren Familienangehörigen, sprich unsere Großeltern usw. Dann hatte ich circa 2 Stunden Zeit mich auszuruhen und Abends hatten wir dann unsere Feier. Ich hab bis morgens um 5 Uhr ausgehalten. Mit der Möglichkeit mich kurz hinzulegen. Ich empfehle die aber flache Schuhe. Die Füße werden dick. Es richtet dich halt nach deiner Kondition und dem Programm welches ihr habt. Nehm dir Zeit für Pausen.

      Wünsche Dir alles Gute.

      LG Pueppi

      Huhu #winke

      Naja also mir persönlich wäre es echt zu viel gewesen in der 28. SSW zu heiraten. (... bin auch unschwanger total erschöpft aber glücklich ins Bett gefallen #rofl)
      Aber mir ging es die ganze SS schon nicht so dolle...kann ja sein das du dich noch total fit fühlst. :-) Du solltest dir zwischen durch einfach viele Pausen gönnen.
      Zu den Schuhen kann ich dir nur wirklich ans Herz legen flache Ballerinas zu nehmen oder so. Oder zumindest zum wechseln!!! In 6 Wochen wird es bestimmt schön warm sein und deine Füße bestimmt durch das ganze stehen, gehen, tanzen eh schon dick werden.
      Also meine Füße sehen momentan wie kleine Elefantenfüße aus!!! ;-)
      Wünsche dir nen tollen Tag! #liebdrueck

      LG, Diana mit 5 #stern im #herzlich & Nevio im Bauch 33. SSW

    • Hallöchen!

      Ich habe auch im 7. Monat geheiratet und habe gut durchgehalten bis alles vorbei war. Bei uns war es allerdings eine standesamtliche Trauung mit anschließendem Essen. D.h. viel sitzen.

      Der Bauch wird ja abends immer ein bisschen größer und schwerer (so ging und geht es mir zumindest). Du bist dann aber noch lange nicht so wuchtig, dass du dich nicht amüsieren kannst. Ich würde sagen, dass ist ein guter Zeitpunkt ????

      Wird es denn eine richtige Fete? Aufjedenfall Wechselschuhe mitnehmen. Die habe ich auch bei der kirchlichen benötigt obwohl ich da nicht schwanger war ????.

      Alles gute.

      Ich habe letzte Woche in der 33. SSW geheiratet.

      Hohe Schuhe hatte ich nur fürs Standesamt und die Fotos an. Danach habe ich auf flache gewechselt - das war auch genau richtig. Denn meine Füße wurden ziemlich dick...!

      Insgesamt war es ein richtig toller Tag, den ich super durchgehalten habe :)

      Ich wünsche dir eine wunderschöne Hochzeit! :)

      also 1. habe ich auch 2 septemberkinder :-)
      also ich heiratete war ich anfang 6. Monat. hatte die niedrigsten absätze :-) und so vom bauch, muss ich ehrlich zugeben dass wir nicht später geheiratet haben. ab dem 6. Monat wuchs er mehr. es ist halt nur unangenehm. naja aber anders gesehen arbeitet man ja auch noch bis 6 Wochen vor Entbindung. von daher ist es auf jeden fall machtbar :-)
      ich glaube nicht dass ihr das noch verschieben könnt

      Hey,

      meine Schwester hat vor zwei Wochen geheiratet und sie war in 27 SSW. Sie hat alles sehr gut überstanden. Sie hat den ganzen Tag ganz gut durchgehalten ( Fotografenfotos, Hochzeitstanz, Hochzeitskuchen anschneiden etc.) Die ganze Feier war sie dabei und sie ist bis zum Ende geblieben. Sie konnte zwar nicht die ganze Zeit tanzen und musste ab und zu sich hinsetzen, aber sonst ging es ihr prima. Sie hatte sich extra bequeme Hochzeitsschuhe ausgesucht ( 3,5 cm nur hoch). Da sie eh ein langes Kleid getragen hat, hat man ja nicht gesehen, ob sie jetzt sehr hohe oder flache Schuhe trägt. Die Schuhe waren trotzdem sehr schick.

      Liebe Grüße :)

      Ich habe zwar nicht in der Schwangerschaft geheiratet aber bis kurz vor der Entbindung gearbeitet (bis Freitag - am Montag war Entbindung, es gab Witze, daß ich Sonnabend entbinden sollte und Montag wieder zur Arbeit komme :-) )

      Mach einfach ein bißchen langsamer und gut ist. Ist ja meist ein Familienfest und wenn man etwas mehr bei den Gästen sitzt und quatscht ist es doch auch ganz nett.

Top Diskussionen anzeigen