Highlight zu später Stunde? Brauche Tipps

    • (1) 07.06.16 - 09:25

      Hallo, meine Cousine heiratet im August.. Wir würden sie gerne zu späterer Stunde mit einem Highlight überraschen. Nur ist das nicht so einfach..
      Himmelslaternen sind in Deutschland verboten, genau wie das steigen lassen von LED-Ballons.. Normale Ballons wären für 40€ sondergenehmigung zwar erlaubt aber die sieht man ja dann kaum...
      Feuerwerk haben wir auch nicht so gute Chancen da die Feier in unmittelbarer Nähe zu einem Wald stattfindet und die Behörden Angst haben wegen Waldbrand..
      So ein Bodenfeuerwerk haben wir angeschaut aber da sind wir am überlegen ob 150€ für 60Sekunden Brenndauer wirklich gerechtfertigt sind...
      Hat jemand von euch eine Idee oder hat schon was ängliches auf seiner eigenen Hochzeit gehabt oder geplant?
      Wäre euch sehr dankbar...

      • (2) 07.06.16 - 10:24

        Hallo

        Hatte mal bei "4 Hochzeiten und 1 Traumreise" gesehen, die hatten Feuerspucker.
        War eine tolle Show und so wie man das am Fernsehen beurteilen kann, hatten alle Freude dran.
        Vielleicht sowas in der Richtung?

        Lg Doli

      Neben einem Feuerwerk könnte man auch eine Feuerschrift machen. Die ist nur am Ort selbst und kann nicht auf den Wald übergreifen. Hierfür brauchst du auch keine Genehmigung der Behörde. Schau doch mal im Online Shop von Röder Feuerwerk. Da gibt es eine Kategorie "Feuerschrift". Ich denke, das wäre genau passend. Und von den Kosten her ist es auch günstiger als das Bodenfeuerwerk.#stern

        • (7) 13.06.16 - 06:47

          Sie hatten verschiedene "Gerätschaften" die in einer brennbaren Flüssigkeit getränkt waren, diese wurden angezündet und dann haben sie damit getanzt. Da das Thema die Hochzeit war, haben sie eine Liebesgeschichte "erzählt". Ging ca. eine halbe Stunde.

          Feuerartistik eben :-)

Top Diskussionen anzeigen