Gefällt ihm mein Kleid?

    • (1) 29.06.16 - 12:42

      Hallo ihr Lieben,

      die Frage plagt mich schon seit Tagen. Zu unserer standesamtlichen Hochzeit möchten wir gerne in Tracht heiraten. Allerdings hätte ich gerne ein Brautdirndl, was ich danach auf jeden Fall noch etwas umnähen und mit Farbakzenten auch weiter anziehen kann, da wir ein Jahr nach unserer standesamtlichen Trauung auch kirchlich heiraten möchten und ich da noch ein "richtiges" Brautkleid anziehen werde. Übers Internet habe ich mir dann ein Dirndl in Gold-Beige bestellt was ich auch wirklich toll an mir finde, und auch schöner als ein weißes oder elfenbeinfarbenes. Als ich meinem Partner das Dirndl vorher aber im Internet (neben ein paar anderen) gezeigt habe, fand er es "wahrscheinlich zu dunkel" weil er lieber ein eindeutiges (weißes) Brautdirndl hätte.

      Jetzt bin ich total unsicher, ob ich nicht doch noch weiter suchen soll. Das Internet habe ich fast schon "durch" jetzt könnte ich noch in ein Trachtengeschäft in unserer Umgebung fahren und nochmal schauen. Sollte ich ihn mitnehmen oder ihm das goldfarbene Dirndl einfach zeigen? zumal es ja "nur" fürs Standesamt ist. Was meint ihr?

      Das Dirndl ist von El Picafl*r und heißt "Golden Rain" falls sich das mal jemand ansehen will.
      Dumme Frage ich weiß, aber schon mal vielen Dank!

      Hallo

      Hab es mir mal angeschaut.
      Farblich finde ich es nicht schlecht aber sonst ist es nicht mein Geschmack ich finde lange Dirndl schöner.
      Aber wenn es Dir gefällt, warum nicht .
      Bist Du aus Bayern?
      LG

    Mhm, ich finds langweilig und beige ist echt ne tote Farbe. Gold wirkt eher madamig.

    Ich würde dann eher etwas in freundlicheren, jedoch sehr hellen Farben oder eben weiß holen.

    • "Farbe" hat er halt schon abgewählt, hatte dahingehend auch erst überlegt aber das fand er blöd weil man "schon erkennen soll dass ich eine Braut bin und kein Gast" naja.. wahrscheinlich fänd er selbst beige schon zu bunt...

Ich habe mir das Kleid zwar nicht angeschaut, aber es muss dir gefallen, denn schließlich möchtest du es später auch noch einmal tragen.

Wenn dir die Meinung von deinem Partner wichtig ist, dann nimm ihn mit in ein Geschäft und schaut euch dort gemeinsam Kleider an.

Auf Fotos sehen Klamotten sowieso immer anders aus, als in echt und von einem selbst getragen dann auch nochmal.

Hast du das Kleid denn schon angezogen jemanden gezeigt? Oder hat es noch keiner gesehen, sonst frag einfach deine beste Freundin oder Trauzeugin.

  • Angezogen kennt es außer mir noch niemand, es überzeugt mich angezogen aber schon mal viel mehr als die bisherigen, weil ich darin tatsächlich mal mit meiner Figur zufrieden bin #schein und es passt (viel besser als hellere Töne) zu meinem Teint. Aber dann werde ich mir mal ein paar Meinungen einholen #huepf

#winke

Hey ich hab es mir auch mal angeschaut #hicks ich finde es sehr schön für eine Hochzeit. Und das du die Gedanken hast das es ihm nicht gefallen könnte kann ich verstehen so geht es mir manchmal auch. Aber wenn wir uns gefallen dann gefällt es den Männern auch #freu Wann heiratet ihr? Wir am 16.07.

Das hoffe ich ja auch, dass er seine Meinung ändert wenn er es an mir sieht, nur ist er manchmal so unberechenbar, was Modegeschmack angeht und er findet Sachen immer nur entweder ganz toll oder ganz hässlich, sodass ich jedes Mal ganz unsicher bin.#aerger

Wir heiraten genau 2 Monate später am 16.09. ;-)

Top Diskussionen anzeigen