wo habt ihr eure brautschuhe her?

    • (1) 13.07.16 - 21:02

      Hallöchen,
      Momentan bin ich wegen den Brautschuhen ein bissel am Verzweifeln. Für mein Brautdirndl suche ich Schuhe, die nicht ganz so typisch nach Brautschuh ausschauen ( ich mag keine eckigen oder extrem spitzen Spitzen und finde dass die alle etwas altbacken aussehen). Hat jemand von euch Tipps, wo man schöne und/ oder etwas ausgefallenere Schuhe her bekommt, mit denen man aber trotzdem gut über den Tag kommt?
      Zalando etc habe ich schon durchgeackert aber nichts passendes gefunden..

      • Hahahaha, das Gefühl kenne ich. Ich war damals in gefühlt zwanzig Brautläden und fand alle Schuhe schrecklich. Irgendwann meinte ich dann so total frustriert: "Die sind doch alle gleich hässlich!" Und die Verkäuferin nur so: "Komisch, das sagen irgendwie alle."

        Sollte vielleicht mal jemand den Brautschuh-Designern sagen! ;-)

        Welche Farbe hat denn dein Brautdirndl? Da wären ja vielleicht so richtige Trachten-Pumps auch sehr schön dazu, so in der Art:
        https://trachtenshop.de/damen-trachtenwelt/schuhe-und-struempfe/4814/trachten-pumps-taupe?c=50

        Die könnte man dann ja auch nach der Hochzeit noch super tragen zu Anlässen, bei denen ein Dirndl passt.

        Hallo,

        ich dachte auch so wie Du & trotzdem sind es "richtige" Brautschuhe geworden - einfach weil richtige Brautschuhe viel bequemer sind als "normale" Schuhe, da sind sehr gut gepolstert sind - schließlich ist man damit wirklich den ganzen Tag auf den Beinen.

        Amazon hat übrigend eine Große Auswahl and Brautschuhen, u. a. bei Zalando gibt es welche. Bei mir sind es Schuhe von Rainbow geworden - kann man übrigens in jeder beliebigen Farbe einfärben lassen.

        Gruß, Andrea

      Also um ehrlich zu sein, hatte ich mir zwar im Internet brautSchuhe bestellt, aber ich finde sie einfach unbequem weil aus so einem komischen Plastik. Die meisten brautSchuhe gefallen mir auch nicht...
      Ich hab mich dann dazu entschieden, einfache weiße Schuhe von Deichmann zu nehmen. Die kann man auch noch später im Sommer so tragen und die sind wenigstens bequem.

      Ich weiß sowieso nicht, ob jemand wirklich bei einem langen Kleid auf die Schuhe achtet.

      LG!

      Hey, Ich habe auch lange gesucht. Ich wollte ebenso keine typischen Brautschuhe, da man diese ja dann doch nicht wieder trägt.

      Ich habe dann den Tip bekommen bei Tamaris zu schauen.... Hab ich dann auch gemacht und habe echt tolle Pumps bekommen mit relax sohle.... Ich trage sonst eher Turnschuhe daher muss dieser wichtige Schuh bequem sein. Also ich kann Tamaris nur empfehlen. Ich habe ihn schon in der Wohnung ein wenig eingelaufen und hatte keine Probleme....

      Liebe Grüße

    • Huhu! Ich fand die meisten Brautschuhe leider auch nicht schön #augen Habe meine jetzt online bestellt, bei Verasposa. Die haben so die üblichen Brautschuhmarken, also Rainbow, Elsa, Pink und so. Praktisch ist da aber, dass man in der Suche einstellen kann, welche Farbe, Schuhspitze, Riemchen etc. man gerne haben möchte und auch die Absatzhöhe und sowas. Das fand ich ganz praktisch, weil ich keine ganz flachen aber auch keine zu hohen Schuhe wollte und dann auch noch in bequem und mit runder Spitze... Habe zweimal je 6 Paar bestellt. Mir hat tatsächlich nur ein einziges Paar gepasst, aber die gefallen mir gut und scheinen sehr bequem zu sein :-) Vielleicht wirst du ja auch fündig. Und wenn dir was gefällt, dann kannste ja auch schauen ob es die Schuhe wo anders günstiger gibt. Würde aber darauf achten, dass man sie auf jeden Fall kostenlos zurück schicken kann ;-)
      Liebe Grüße und viel Erfolg!

      Ich hatte blaue Pumps von Tamaris... super bequem und sehr passend zu meinem Outfit, ich hatte die Schuhe 8h an und hatte keine Probleme, Blasen oder Druckstellen und ich bin sonst echt der Sneakerstyp und trage eigentlich nie schicke Schuhe.

      Diese trage ich nun bei allen festlicheren Anlässen, wenn es farblich passt.

      Also das Problem hatte ich auch, und dann natürlich noch den finanziellen Hintergrund, da zu der Zeit alles in meinen Meister gewandert ist.

      Ich bin irgendwann mal im Deichmann gelandet und hab da meine Hochzeitsschuhe gekauft.
      Dafür das man diese nur einen Tag trägt finde ich das vollkommen in Ordnung.

      • Vielen Dank für eure super Antworten!

        Ich habe das Thema "Brautschuh im Brautmodengeschäft" jetzt auch endlich durch, nachdem ich gestern sämtliche Schuhe (auch ganz viele von Rainbow) in den Größen 6 bis 8 anhatte und keiner wirklich gepasst hat. Ich werde mir wohl auch einfach einigermaßen passende Schuhe im Schuhgeschäft aussuchen!

        Aber trotzdem noch eine Frage: weiten sich die Stoffschuhe wirklich so extrem, dass sie im Geschäft absolut unbequem und vorne zu schmal sind und dann nach dem Einlaufen wie angegossen sitzen?! Ich kann mir das partout nicht vorstellen, aber aus allen Schuhen gestern (aus denen meine Ferse nicht herausgerutscht ist) wollte ich nach 2 Minuten dringendst wieder rausschlüpfen #kratz

    Hallo,

    Meine waren von ElegantPark
    echt bequem und nen angemessener Preis.
    Kann mal googlen.

Top Diskussionen anzeigen