Hochzeitstermin

    • (1) 18.03.17 - 12:00

      Hallo zusammen,

      Ich wollte mal kurz Eure Meinung hören:

      Mein Freund wollte immer heiraten am Besten, bevor er Vater wird. Ich wollte eigentlich nicht mehr heiraten und auch keine Kinder mehr ( bin geschieden und hab zwei Kinder). Allerdings ist mein Freund so ein toller Vater für meine Kids, dass ich irgendwann überzeugt war, nochmal ein Kind zu wollen....

      Im Dezember 2016 hatte ich eine FG und er nahm mich in den Arm und meinte: ich will Dich heiraten, mit oder ohne Kind! Am 20.05... unserem Jahrestag. Da meine Kids kurz darauf mit Oma in den Urlaub gehen, haben wir unsere Flitterwochen geplant. Hätte alles so gut gepasst:-(

      Am Samstag hat er mir ganz klassisch einen Antrag gemacht und ich konnte ihm dann noch die freudige Nachricht von einem positiven SST überbringen :-)

      Tja, leider war sein Bruder ziemlich dagegen, weil er im Juni heiratet. Also gab es einen großen Familien Krach, so dass ich die Hochzeit am 20.05 abgesagt habe.

      Mein Problem ist jetzt irgendwie, dass ich, wenn wir später heiraten, mit nem Kugelbauch heiraten werde, die Flitterwochen ausfallen, da meine Kids ja dann wieder bei uns sind und ich mich schon so auf Mai gefreut habe...

      Und das alles nur, weil mein Schwager ein Problem damit hat, uns aber auch nicht wirklich einen Grund nennen kann.

      Meint ihr, ich sehe das zu eng?

      Sorry, dass es so lang wurde

      Pudelchen

      • Dein Schwager hat sie nicht mehr Alle - sorry.
        Das kann dem doch völlig wurscht sein, wann Ihr heiratet.
        Wieso hast Du den Termin gleich gecancelt?
        Soll es eine große Hochzeit werden? Dann würde ich ja noch verstehen, dass der Schwager das als "Konkurrenz" zu seinem eigenen Fest ansieht - aber selbst dann.... was macht er, wenn Eure Kinder im gleichen Monat, Woche oder gar am gleichen Tag Geburtstag haben? Eines umbringen?
        Ist es eine kleine standesamtliche Feier nur mit Familie? Dann verstehe ich den Schwager dreimal nicht.

        Es ist Euer Jahrestag - also hat das Datum eine besondere Bedeutung.
        Heirate!

        • Besser kann man es nicht formulieren zu 100% Zustimmung!
          Heiratet am 20.05., du wirst dir sonst ewig Vorwürfe machen!

          Dankeschön, für Deine Antwort!

          Ich wollte nicht, dass mein Freund sich zwischen seinem Bruder und mir entscheiden muss. Die zwei haben ein sehr enges Verhältnis und er wollte weder ihm noch mir weh tun,

          Und ich wollte auch nicht, dass mein Partner den Tag absagt, nur weil er seinem Bruder nicht weh tun will. Also hab ich ihm die Entscheidung abgenommen. Reiner Selbstschutz glaube ich!

          Liebe Grüße

          Pudelchen

      Hallo,

      kann deinen Schwager nicht verstehen. Ihr heiratet im Mai, er im Juni, Wo ist das Problem?

      Eine Freundin von mir heiratet auch am 20.Mai. Ich am 10.Juni.

      Ich freue mich auf beide Tage ;)

      Bitte heiratet wie geplant! Ist immerhin euer Jahrestag und nicht alle haben das Glück, dass der in den Frühling/Sommer fällt und dazu noch auf einen Samstag!

      LG

      • Ja, der Tag war irgendwie perfekt!

        Frühling, Samstag und hinter her 2 Wochen Flitterwochen...

        mein Partner meinte irgendwann, das Datum ist doch sch*** egal! Hauptsache, wir lieben uns und haben einen schönen Tag. Hat er ja eigentlich recht, aber irgendwie hab ich mich so auf das Datum gefreut...

        ich bin total hin und her gerissen :-/

    Versteh ich nicht! Wieso sagst Du Eure Hochzeit ab, wenn der Bruder im Juni heiratet und es ihm nicht paßt?

    Dem würde ich gepflegt den Mittelfinger zeigen, es ist Eure Hochzeit, dazu hat er GAR NICHTS zu sagen. Leute, gibts!

    Heiratet und genießt Euren Tag sowie Flitterwochen!

    Ich hätte die Hochzeit gar nicht abgesagt.

    Weil der Bruder im Juni heiratet ist für mich kein Grund. Geht es hier um "wer ist erster?"....

    Ich weiß es sagt sich so leicht, aber ich würde auch trotzdem an dem Datum heiraten und seinem Bruder nochmal die Leviten lesen. Ganz ehrlich, auch wenn das sehr sozial von dir ist, ich glaube es wird niemand sonst deine Zurückhaltung schätzen. Wenn du dich dann die ganzen Vorbereitungen über ärgerst, hat auch keiner was davon. Und ehrlich, ihr habt wie viele? 4 gute Gründe, an genau dem Datum zu heiraten. Und dein Schwager traut sich nicht mal auszusprechen, dass er nicht will, dass eine andere Hochzeit mit seiner konkurriert - was an sich schon total kindisch ist. Und abgesehen davon, er heiratet im Juni. Das ist die Haupt-Hochzeitssaison schlechthin, was erwartet er denn bitteschön? Dass er jetzt Mai, Juni und Juli exklusiv für sich reservieren kann? Wenn sie das einzige Brautpaar sein wollen innerhalb von 3 Monaten, müssen sie halt im November heiraten und nicht in der Hauptsaison.

    Normalerweise wäre ich auch eher der Typ, der nachgibt und Streitigkeiten eher aus dem Weg geht. Aber das geht wirklich zu weit. So, jetzt muss ich mich erst mal wieder beruhigen. #schwitz

    Vermutlich ist das nicht das, was du hören wolltest aber manchmal ist ein bisschen Egoismus doch ganz gut für das eigene Glück. #schein

    Ich wünsch euch jedenfalls alles Gute!

    Hallo :)

    Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Verlobung und zur Schwangerschaft! #verliebt

    Ich kann deinen Schwager überhaupt nicht verstehen. Wenn er einen konkreten Grund hat (z.B. Polterabend oder Junggesellenabschied an dem Abend), könnte man es nachvollziehen, aber solange er euch keinen Grund nennt, würde ich weiter an dem Wunschtermin festhalten.

    Ich würde in jedem Fall noch mal das Gespräch mit ihm suchen und das Thema ganz ruhig ansprechen. Vielleicht klärt es sich ja dann.

    Ich drücke euch die Daumen, dass alles so wird wie ihr es euch vorstellt!

    Huhu,
    ich kann die Probleme deines Schwagers überhaupt nicht nachvollziehen.
    Ihr heiratet im Mai und er im Juni.
    Hä, wo ist denn da das Problem? Neid,weil ihr eher heiratet?
    Ich würde mir da von ihm gar nichts sagen lassen und ohne einen vernünftigen Grund schon gar nicht.
    Das ist Kindergarten!
    Heiratet an EUREM Tag und gut ist.

    Liebe Grüße #winke

    Herzlichen Dank für Eure tollen Antworten! *festdrück*

    Da ich inzwischen leider eine frühe FG hatte und mir der ganze Stress zu viel wurde, haben wir jetzt einen neuen Termin.

    Ich hatte keine Kraft zum diskutieren...

    Jetzt freuen wir uns auf den 15.7. :-)

    Die Stimmung in der Familie ist zwar noch nicht so wie früher, aber ich freue mich jetzt auf meine Traumhochzeit mit meinem Traummann!

    Liebe Grüße

    Pudelchen

Top Diskussionen anzeigen