Ideen für Anzeige für den Umtrunk

    • (1) 18.05.17 - 09:58

      Hallo ich brauche mal eure Hilfe :)

      Mein Partner und ich heiraten am 30.6.17 im kleinen Kreis standesamtlich.

      Da wir in vielen Vereinen tätig sind und einen großen Bekanntenkreis haben möchten wir trotzdem vorher einen Umtrunk machen dieser soll am 9.6.17 im DGH bei uns stattfinden. Wir möchten es auch Umtrunk nennen da wir beim DGH nicht poltern dürfen.

      Nun zu meiner Frage ....

      Wir wollen eine Zeitungsanzeige machen aber ich habe nicht so richtig eine Idee wie ich das verfasse :(

      Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen :)

      Viele Grüße Lieschen

      • Hallo,

        warum formulierst du die Anzeige nicht so:

        da wir keinen Polterabend machen dürfen aber trotzdem mit euch auf unsere Hochzeit anstoßen möchten laden wir euch ein am .... ab .... Uhr in.... (Ort) mit uns auf unser Glück das Glas zu heben!

        LG

        • Nee. Finde ich irgendwie komisch.
          Sie dürfen natürlich schon Poltern, nur eben nicht in der Location die sie gerne hätten.

          Dann können sie ja gleich "Da wir zu geizig für eine andere Location sind gibt es nur einen Umtrunk im DGH" ......

          • dann sollen sie eben das Wort "dürfen" in "in dieser Location nicht poltern können" austauschen dann passt es wieder. Außerdem scheinen sie wirklich geizig zu sein denn sonst hätte man eben nicht nur den Umtrunk erwähnt sondern : fürs leibliche Wohl ist gesorgt geschrieben.

      Wie wäre es mit:

      "Da wir heiraten, möchten wir mit euch darauf anstoßen. Der Umtrunk findet am XX ab XX Uhr im XXX statt. Für euer leibliches Wohl ist gesorgt! Wir freuen uns auf euch und den Abend!
      PS: Ein Polterabend ist nicht geplant - das Geschirr darf heile bleiben."

Top Diskussionen anzeigen