Trauzeugin Kleid

    • (1) 11.08.17 - 13:50

      Hallo ihr Lieben,

      Am 01.09. heiratet mein Papa noch einmal. Mein Stiefbruder und ich sind Trauzeugen.
      Ich habe ein dunkelblaues Kleid mit etwas Glitzer, knielang. Dazu schwarze Pumps.

      Nun zu meiner Frage: ist es okay, einen schwarzen Bolero darüber zu ziehen oder doch eher etwas helles?

      Ich muss dazu sagen, dass ich vor kurzem Mama geworden bin und mich in meinem Körper noch nicht wohlfühle, deshalb möchte ich obenrum etwas langes drüber ziehen und natürlich am Liebsten etwas dunkles, da es bekanntlich schlank macht ;-)

      Aber ich denke, schwarz sollte man ja eher nicht tragen!?

      LG

      Guten Morgen!
      Passt schwarz überhaupt zu dem Kleid???
      Spontan würde ich für Schuhe und Jäckchen /Tuch eine andere Farbe wählen. Nicht weil man schwarz "nicht nimmt" , sondern weil es stimmiger zu fem Kleid ist.
      Vielleicht kannst du im "Mode & Schönheit " mit einem Bild vom Kleid nochmal fragen?

      Die Idee euch Kinder als Trauzeugen zu nehmen finde ich sehr schön :-)

      LG, Hermiene

      • Danke für deine Meinung :-)

        Ich habe mich mittlerweile schon für etwas helleres entschieden, eigentlich wollte ich auch nude farbene Pumps haben, aber irgendwie finde ich nicht die, die ich suche!

        Ich seh mich schon einen Abend vorher wieder alles ändern :-D

        LG

    Die Schuhe und den Bolero/Tuch/Strickjäckchen würde ich in dem selben Farbton wählen.
    Zu dunkelblau paßt gut beige/nude, rosa oder silber (gerade, wenn an dem Kleid sowieso etwas Glitzer ist.).

Top Diskussionen anzeigen