Was zum Polterabend anziehen?

    • (1) 05.10.17 - 21:15

      Hallöchen,

      Wir sind Samstag auf einen Polterabend eingeladen.

      Kurze eckdaten :

      Brautpaar heiratet nachmittags auf der Burg standesamtlich.

      Ab 18 Uhr sind alle Freunde und Familie zum Polterabend eingeladen.

      Ich habe die braut gefragt was für ein outfit gewünscht wird. Die Antwort : Polterabend geeignet.

      Die Feier findet im Zelt statt.

      Ich dachte jetzt an eine schwarze Hose und eine Bluse und schwarze Schuhe. Dazu bei den Temperaturen ein jäckchen.

      Oder ist das schon zuviel des Guten?

      Also ein Mix .

      Oder echt Jeans und ordentliche Bluse?

      Ach die Bluse ist beige dazu ein dunkleres jäckchen. Oder lieber eine andere Bluse wegen der braut.

      Lg und danke 😊😊😊

      • Zum Polterabend würde ich persönlich mich praktisch anziehen, so wie zu einem Dorffest. Jeans, Shirt-Bluse, Weste, Jacke.... kannst dich auch ganz in schwarz kleiden, wenn das dein Stil ist. Die Braut sagte doch, dass es keinen Dresscode gibt.

        Hallo,

        das ist doch kein Polterabend #kratz

        Polterabend findet (zumindest bei uns) VOR der Hochzeit statt und da kann im Prinzip kommen wer will.

        Ich würde es bei euch ehr Polterhochzeit nennen.

        Anziehen würde ich mich schon "ordentlicher". Also dunkle Jeans oder schwarze Hose, Bluse oder schickes Shirt, Jäckchen, schwarze Schuhe.

        LG

      Hallo,
      ich würde auch eher zu der schwarzen Hose tendieren.
      Auch zum Polterabend geht man, gerade wenn die Hochzeit am gleichen Tag ist, etwas schicker. Und ich persönlich würde mich wohler fühlen, wenn ich als einzige zu schick erscheinen würde als wenn ich die einzige wäre, die in Jeans dort auflaufen würde.
      LG
      Elsa01

      Also, wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich chique oder lässig gehen soll, dann wähle ich beides. Ich ziehe ein schickes Cocktailkleid an, habe dann aber eine Hose an, die passt, aber eher Casual ist. Die Haare und das Make up sind dann sehr schick. Bei kalten Temperaturen trage ich dann noch einen feinen Rollkragenpulli, und damit es dann nicht zu spießig wird als Stilbruch Chucks.

    • Polterabend ist hier in der Gegend eine lässige Feier VOR der Hochzeit, wo man es richtig krachen lässt. Da wird auch Porzellan zerdeppert.
      Auf unserem Polterabend hatte ich eine zarte Blümchenbluse mit passendem Rock und hohe Schuhe an, die Gäste waren total gemischt angezogen. Die meisten in ordentlicher Jeans+Oberteil, ein paar auch etwas feiner.

      • Hallo

        Ja das kenne ich auch so. Das Brautpaar hat es aber anders gemacht.

        Ich hatte ne dunkle Hose an und eine Bluse und ein jäckchen.

        Besser wäre gestern Abend eine dicke wanderhose mit skiunterwäsche.und guter outdoorjacke.😅😅😅

        Es war eiskalt. Haben uns dann warm getanzt und warm getrunken. 😊😊

        War ein schöner Tag.

        Lg

    kannst ja ein dezentes Brautkleid nehmen, hat meine Freundin auch genommen

Top Diskussionen anzeigen