Frage Nachname (Namensrecht)

    • (1) 02.01.18 - 21:10

      Hallo. Ich frage hier für eine Freundin.
      Ihr Verlobter hat einen Doppelname ( ich glaube ohne Bindestrich)
      Sie möchte gerne ihren Name behalten u einenen seiner annehmen. Er würde einen ablegen. Welche Kombis gehen denn dann?
      Also
      Sie: Prinzessin
      Er: Prinz König

      Nach der Ehe
      Sie: Prinzessin-Prinz oder andersrum.
      Er: wie sie oder nur noch Prinz
      ?
      Danke für eure Infos.

      Wenn er mit einem echten Doppel-Namen geboren wurde, bleibt der Name bestehen, da kann man sich nicht mal eben den besseren aussuchen 😀
      Entweder sie nimmt seinen Namen dann an oder er ihren oder beide behalten ihren Namen...
      Sie kann in dem Falle auch nicht ihren Namen voran oder hinten anstellen...

      Am besten die beiden gehen mal zum Standesamt

Top Diskussionen anzeigen